Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
hangout
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Nov 2011, 17:55
Hi!

ich habe hier eine Hifi-Anlage von meinen Eltern stehen. Soweit nichts besonderes: Sony Verstärker, zwei alte Canton-Boxen (20Jahre). Höre gerne und viel Musik und freue mich, wenns manchmal laut ist und auch gut klingt. Für privaten Gebrauch also alles ausreichend.

Jetzt suche ich einen neuen Plattenspieler. Das Gerät sollte am besten direktgetrieben sein (Kein Riemen) und wenn möglich viele Jahre halten. Höre sehr gerne von Platte, daher sollte die Qualität schon stimmen. Ein Kumpel meinte, kauf dir einen gebrauchten SL-1200MK2 von Technics, der hält für den Rest des Lebens. Idee find ich gut, aber tendenziell etwas zu teuer. Wollte so um die 150EUR ausgeben. Kennt ihr gute Modelle für den Preis? Was ist den von Reloop zu halten?

Freue mich über Feedback.

Frederik


[Beitrag von hangout am 12. Nov 2011, 17:58 bearbeitet]
dobro
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2011, 11:51
Hallo Frederik,

ich habe selbst einen Omnitronic DD 5250, ein baugleiches Modell zum reloop 6000. Es gibt rein gar nichts zu meckern, wenn man auf Automatik verzichten kann. Das verbaute Ortofon Arkiv macht dabei eine menge Spaß. Der reloop 4000 dürfte in deiner Preisklasse liegen.

Gruß
Peter
Hifi-Tom
Inventar
#3 erstellt: 16. Nov 2011, 12:47

Wollte so um die 150EUR ausgeben


Schau mal nach diversen Dualdrehern, die sind immer noch spitze u. teilweise sehr günstig zu haben.

http://kleinanzeigen...-plattenspieler.html

Die 6er sind dort sehr interessant.
hangout
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Nov 2011, 15:10
Danke für die Antworten. Habe einen Dual 621 gefunden.

In der Anzeige heißt es:
Plattenspieler in voll funktionsfähigen Zustand an. Montiert ist das Original-Magnetsystem DMS 242 E mit neuwertiger Ersatznadel. Der optische Zustand ist gut, ein paar wenige Gebrauchsspuren sind vorhanden. Auch die Staubschutzhaube ist in einem guten Zustand.Die originale Bedienungsanleitung und der Single-Puck gehören dazu. Ein sehr guter, hervorragend klingender Plattenspieler, der auch heute noch eine große
Fangemeinde besitzt.


Klingt soweit gut. Könnt ihr mir den mehr zu diesem Gerät sagen? Gilt das als ein Klassiker und wie siehts generell mit der Haltbarkeit von solchen Geräten aus, scheint ja schon sehr alt zu sein.

Danke.
dobro
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2011, 13:07
Hallo Frederik,

die Geräte sind sehr ordentlich. Du hast den Komfort eines Vollautomaten. Allerdings kann der sog. Steuerpimpel verschlissen sein. Dann funktioniert die Automatik nicht mehr richtig. Die Reparatur ist leicht, wenn man das Gerät aus dem Chassis herausnimmt. Den Pimpel kann man neu noch bei Fehrenbacher kaufen. Ansonsten gibt es im Dual-board auch Hinweise, wie man einen solchen nachbauen kann.

Gruß
Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage/Plattenspieler/Vorverstärker/Verstärker
antonwuff2010 am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 01.08.2015  –  7 Beiträge
Plattenspieler
Micha2 am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  13 Beiträge
Plattenspieler
tr-luigi am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Stero Röhrenverstärker und Lautsprecher für Plattenspieler
jonniautomatic am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2011  –  5 Beiträge
Verstärker+Plattenspieler+Boxen passt das?
dima187 am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  2 Beiträge
Plattenspieler
Morgon123 am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Alter Plattenspieler
trip-pcs am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  2 Beiträge
Plattenspieler?!
thhorsten am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  14 Beiträge
Verstärker und Lautsprecher für Plattenspieler
Romps am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.09.2015  –  10 Beiträge
Plattenspieler?
janeausdemjungel am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.435