Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player Kaufberatung (wenig Erfahrung)

+A -A
Autor
Beitrag
Steffy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Nov 2002, 11:11
Hallo Leute,

ich will mir einen guten, soliden CD-Player kaufen. Da ich nicht so viel Ahnung besitze, wende ich mich hier an Euch, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Also: Features, die er haben sollte:

- möglichst optischen Digitalausgang (koaxial geht aber zur Not auch)
- möglichst robust
- wenn möglich: mit CD-TEXT Tauglichkeit
- er muß (!) CD-Rs und CD-RWs lesen können!

Es sollte ein Gerät sein, daß auch höhere Ansprüche erfüllt.

Es muß kein Wechsler integriert sein. Worum es mir hier geht, ist die Empfehlung von Marken bzw. die Abratung von ihnen. Natürlich auch spezielle Typen.

Reichen Euch diese Infos? Achja, der Preis ist relativ egal.

Gruß
Steffy
Markus
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2002, 13:32

Achja, der Preis ist relativ egal.


Ist das wirklich Dein Ernst?

Gruß,

Markus.
ehemals_hj
Administrator
#3 erstellt: 09. Nov 2002, 13:33
Hi Steffy,


da der Preis egal ist, kann ich Dir einen Marantz CD 17MKII ans Herz legen, den habe ich hier auch, super Gerät, kann alles was Du willst - kostet 1300 EUR.
Gast:John_Little
Gast
#4 erstellt: 09. Nov 2002, 15:39
wennst den cd player optisch anschliessen willst,bist du mit einem cd laufwerk only besser dran,wozu geld für klangwandler ausgeben wenn du es eh nicht benutzt.
Mark
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Nov 2002, 09:56
Also rein von den Tests die ich in den letzten Tagen gelesen habe (suche selbst), hab' ich eine Eingrenzung für folgende Geräte gefunden, die meiner Meinung nach auch ein gesundes Preis-Leistung-Verhältnis vorweisen.

Arcam Diva 72T, 780,-- Eu mit Upgrademöglichkeit zum 92T der 1.625,- Eu kostet. Das Upgrade kostet gerade mal 50 Eu mehr als die Preisdifferenz zwischen beiden Geräten.

Weiterhin Rega Planet 2000 für den etwa 1.050,-- Eu aufgerufen werden, Fernbedienung extra 50 Eu. Den hör ich mir heute mal an. Angeblich sei der Rega von Vinylfreaks bevorzugt, nach dem Motto "wenn es schon CD sein muss..."

Gruß
Mark
zzr2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Nov 2002, 21:18
Also ich habe mir vor 3 wochen den Linn Genki Cd player gekauft mit dem ich klanglich sehr zufrieden bin hat 1720,- gekostet weiss aber nicht ob der die von dir genannten Format unterstützt aber am besten mal von Händler zu Händler ziehen und informieren und anhören mfg:HARRY
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung CD-Player
msuhs99 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  3 Beiträge
kaufberatung! dvd oder cd player?
hahansi am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  10 Beiträge
Kaufberatung: Stereo CD-Player und Verstärker 200? - Utopie?
Wurtzinator am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  20 Beiträge
Kaufberatung: Tuner und CD Player von Rotel?
west188 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  12 Beiträge
Kaufberatung CD Player an Yamaha 890 Verstärker
Sascha27 am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung CD Player
Lumpi am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 13.09.2003  –  3 Beiträge
CD-Player Kaufberatung
Pteng am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  6 Beiträge
kaufberatung verstärker + cd-player
Kingofrog am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung CD-Player
Yasaka am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  6 Beiträge
CD-Player, Fragen, Kaufberatung
dddal am 03.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedmarmell
  • Gesamtzahl an Themen1.344.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.256