Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche vollverstärker ohne extras

+A -A
Autor
Beitrag
kein.keiner
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2012, 13:16
Hallo
ich besitze 2 rto hf9, welche mir "zugelaufen" sind. Daher möchte ich diese an meinen computer anschließen. dafür fehlt mir ein einfacher vollverstärker. Dieser soll einfach nur die möglichkeit bieten meinen computer über cinch anzuschließen, sowie die beiden rtos
preislich sollte dieser nicht mehr als 100 euro kosten
Klas126
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2012, 13:38
hi hier den habe ich bei Ebay gefunden:

http://www.ebay.de/i...&hash=item27c21f2e30

vom PC in den Amp da brauchst du aber eine Chinch Klinke
http://www.thomann.de/de/cordial_cfy15wcc_yaudiokabel.htm

mfg
Klas
kein.keiner
Neuling
#3 erstellt: 17. Jan 2012, 15:02
zu ersterem, gibt es vielleicht auch was handlicheres?, ich brauch nur einen eingang und die möglichkeit die beiden rtos ( 100Watt 4 ohm)anzuschließen.
das mit dem klinke cinchkabel war mir klar, trotzdem danke, vielleicht noch andere vorschläge, ich muss zugeben, meine frage war sehr unpräzise gestellt
cwurst
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2012, 15:17
Mein Tipp:
SA-S3_

SA-S3 von S.M.S.L., einem chinesischen Hersteller. Ganz feines Ding und kleiner als eine CD-Hülle. Bei ebay z.B. von britischen Anbietern < 60 €, im Direktimport noch billiger. Bei Art of Sound in Saarbrücken (hat auch 'nen ebay-Shop) kostet er an die 100 € inkl. Netzteil, dafür hat man dort einen kompetenten (deutschen) Ansprechpartner.
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2012, 17:09

Klas126 schrieb:


vom PC in den Amp da brauchst du aber eine Chinch Klinke
http://www.thomann.de/de/cordial_cfy15wcc_yaudiokabel.htm

mfg
Klas


Mal 'ne ganz blöde Frage: Kann ich mit dem Kabel auch meinen Fernseher über den Kopfhöreranschluß am Fernseher mit Chinch an meinem Verstärker verbinden?
gammelohr
Inventar
#6 erstellt: 17. Jan 2012, 17:16
Gehen tut das schon nur ob es sich anhört ist die Frage, habe neulich mit einem User darüber gesprochen, er meinte "da kommt net viel"

Einfach mal testen falls du son Kabel liegen hast.


[Beitrag von gammelohr am 17. Jan 2012, 17:17 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 17. Jan 2012, 17:21
Nee, hab keins aber mich würde es schon mal interessieren! Hat vielleicht noch jemand Erfahrung damit?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche vollverstärker ohne extras
kein.keiner am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  3 Beiträge
Suche Vollverstärker
feithi am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  8 Beiträge
Vollverstärker ohne Schnickschnack gesucht
Thommiman am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  33 Beiträge
Vollverstärker
nezt am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  5 Beiträge
Vollverstärker
inosantoka am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  12 Beiträge
vollverstärker
majordiesel am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
Vollverstärker
inosantoka am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  6 Beiträge
Vollverstärker
-------- am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  15 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
Vollverstärker ?
l4in am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedsennsenn
  • Gesamtzahl an Themen1.345.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.736