Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teac DR-H 300 DVD-Receiver, Lautstärke

+A -A
Autor
Beitrag
nightbiker
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jan 2012, 15:22
Hallo,

ich habe ein wahrscheinlich ungewöhnliches Problem :-) Auf der Suche nach einem akustisch hochwertigen DVD-Receiver für meine Eltern habe ich mich für einen gebrauchten TEAC DR-H 300 entschieden. Habe die Anlage heute mit meinen kleinen ELAC COOL getestet. Alles funktioniert soweit prima. Nur mit einem Thema habe ich ein Problem, und ich wüsste gern, ob das "ein Bug oder ein Feature" ist...

Die ELAC Cool sind 4-Ohm-Lautsprecher mit 88dB Wirkungsgrad, also nix besonderes. Wenn ich die Anlage jetzt in der Lautstärke regele (Einstellungen min, 0-30 und max), ist es mir bei 4 schon zu laut für Zimmerlautstärke, entsprechend groß sind die Schritte zwischen den Stufen 1-2-3-4 usw.

An einer TEAC CR-H 225 kann ich auf 15-20 stellen und habe eine gute Zimmerlautstärke.

Vielleicht kennt ja der Eine oder Andere das Gerät und kann mir einen Hinweis geben!

Danke euch im Voraus,
Sven
smile240
Neuling
#2 erstellt: 01. Sep 2012, 08:40
hallo, auch wenn es schon ein wenig her ist, dass du das problem dargestellt hast.
bei meinem teac dr-h300 ist zimmerlautstärke bei ca. einstellung auf 30 erreicht. allerdings sind meine boxen auch b&w´s mit einer impedanz von 8ohm. ich schätze, dass bei dir etwas nicht stimmt auch wenn es 4ohm boxen waren an denen du getestet hattest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für TEAC DR-H 300
ilki am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  4 Beiträge
Teac DR-H300
MCMLXXXVII am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  3 Beiträge
Teac DR-H300 in HiFi-Test 1/2007, Labormesswerte
brain-r am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  10 Beiträge
Teac CR-H226 / DR-H 300 mit KEF Q1 oder nuBox 311
nestaglenn am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  5 Beiträge
TEAC DR-H300
Jazzer_81 am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  7 Beiträge
Teac CR-H 225
günni3 am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  3 Beiträge
Teac CR-H 225
jeremiah am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  2 Beiträge
Wer hat ein TEAC DR-H300 ? Fragen!
Matop am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  2 Beiträge
Teac ag h 600 nt / Teac pd - h 600
irdekid am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  6 Beiträge
Welche Mikroanlage? Pianocraft versus Marantz oder Teac?
hotu am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  20 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teac
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.531