Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Aufrüsten 2000€ gebraucht.

+A -A
Autor
Beitrag
Lyto
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Mai 2012, 09:02
Hallo liebe Forengemeinde.

Ich habe das Anliegen, das ich meine Elac 209.2 gegen höherwertige Lautsprecher aufrüsten möchte.

Meine Anforderungen sind dabei linearer hochauflösender Klang

Passiv sowie Aktivlautsprecher kommen in Frage.

Da mir Auflösund wichtig ist, wären Bändchenhochtöner erwünschenswert.
Da mir Linearität und ausgewogenheit wichtig ist, bevorzuge ich 3-wege Lautsprecher, so dass keine Mittendetails verloren gehen.

Elac 249, sowie ein paar Lautsprecher von XTZ und Adam haben es mir von den Technischen Daten her angetan.

Bei Stand LS sollte die Breite 22cm nicht überschritten werden, da sie sonst viel zu klobig wirken.

Bei Aktiv Ls habe ich die Befürchtung, das bei 8 Zöllern die Mitten etwas verloren gehen, und sie vom Bass her nicht mit Stand-LS mithalten können, die 2 Bassmembranen besitzen.

Ich hoffe hierbei kann mich jemand aufklären.

Raummaße sind 23qm, mit Parkettboden

Alle Lautsprecher werden im nachhinein per Einmessystem von mir eingemessen, daher spielt Anpassung der LS auf den Raum keine allzugroße Rolle.

Ab 50hz abwärts werden die LS von einem Subwoofer entlastet.


[Beitrag von Lyto am 13. Mai 2012, 09:04 bearbeitet]
Octaveianer
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mai 2012, 10:13
eine Martin Logan wäre da so mein Tip. An Auflösung das IMHO Geilste

Gruß
Klas126
Inventar
#3 erstellt: 13. Mai 2012, 10:23
Hi weißt du wo das Problem ist ? 22 cm und 2000 Euro vertragen sich nicht. Ein Ls paar für 2000 Euro soll gut klingen. Und da ist Volumen ein Faktor. Dann brauchst du auch noch 3 Wege LS das sind gewöhnlich große Stand LS. Also ohne mir jetzt lange einen Wolf zu suchen... fällt mir nur spontan Vienna Acoustics ein die deiner größe entsprechen sie sind aber keine 3Wege LS

http://www.vienna-acoustics.com/products/mozart/mozart.php ca 2600 Euro

http://www.vienna-acoustics.com/products/haydn/haydn.php ca 900 Euro

villeicht können die andern leute ja noch tipps geben.

mfg
Klas
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Mai 2012, 13:17
Hallo,

Klas,
wo ist da das Problem im Zusammenspiel Preis und Breite??

Lyto,

vllt kannst du irgendwo ein Ausstellerpaar günstig bekommen,

Gamut Phi 5,


ansonsten kommt auch von Nubert im Sommer eine Nuline 284 falls es dich interessiert,
aber auch eine German Maestro Linea D F-One erfüllt eigentlich deine Vorgaben.

Eine Adam Artist 6 als Aktive ist halt kein Dreiweger,
aber vllt hörst du mal rein.
Klas126
Inventar
#5 erstellt: 13. Mai 2012, 20:43
Ja ne, ich meine ja auch 3 Wege,22cm, Stand LS diese Kombination finde mal Für 2000 Euro
Design LS gibt ja natürlich auch, nur kosten die normal dann auch nochmal eine Stange extra.

PS: ich war faul ich hätte richtig suchen müssen Privat interessieren mich solche LS halt net. Und ich habe mit Vienna ja auch eine 2 1/2 wege in den richtigen abmaßen gefunden nur halt 600 Euro zu teuer.
_musikliebhaber_
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2012, 09:40
Schau dich mal bei Opera um,die Quinta ist ein echter geheimtip.
Lyto
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Mai 2012, 12:09
Danke fürs Engagement.
Ich werde denke ich eine XTZ 99.38 + Little Princess (selbstbau) zulegen, mit den vorhandenen LS vergleichen und die beste Box behalten.

Die Gamut phi05 gefällt mir auch, ich kann sie jedoch nirgends gebraucht auftreiben, und neu kostet sie zu viel.
Eine Elac 249 kommt auch in Betracht. Da sie bis auf den Mitteltöner nicht sehr anders ist, wird sie meine Wahl sein, sofern mich die 2 gewählten Lautsprecher enttäuschen.
Ich erhoffe mir von der Sandwich Membran beim Mitteltöner einen homogeneren Klang.


[Beitrag von Lyto am 15. Mai 2012, 12:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage aufrüsten mit 2000-2500?
Maximalfrequentiertah am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  52 Beiträge
Stereo-Anlage aufrüsten---- aber was?
eezemidumple am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  7 Beiträge
Stereo-System auf 5.1 aufrüsten
rabiatorDLX am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  4 Beiträge
Stereo-Anlage 1500-2000?
Doc_Holliday89 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  23 Beiträge
Stereo bis 2000? -- empfehlungen???
JörgFr am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2008  –  19 Beiträge
Stereo-LS bis 2000 ?
Symbolic am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  8 Beiträge
Kaufempfehlung Stereo Komplett 2000?
SurferRosa am 29.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.10.2014  –  15 Beiträge
Stereo-Anlage für 2000?
Steffen_Grosse am 04.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  13 Beiträge
Wohnzimmer aufrüsten
Tomque am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  21 Beiträge
Kaufberatung Stereo Receiver (gebraucht)
Marburger am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Adam
  • Nubert
  • Genelec
  • XTZ

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitgliedaragon888
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.902