Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste "echte" HiFi-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Yakstar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2012, 19:49
Hallo HiFi-Forum!

Ich bin der Yannik und bin noch recht neu hier im Forum, ich hatte mal einen Thread wegen Maiwagenbau, der verlief aber wegen meinen Freunden letztendlich im Sand.

Jetzt stürze ich mich mal für mich selber hier in die Menge, die mir hoffentlich weiterhelfen möchte und auch kann!

Also erst mal zu mir und zu meinen Raum- und Hörvoraussetzungen:
Also ich bin 16 Jahre alt und mein Raum ist grob rechteckig, 24 m² groß und mit Seitenlängen von 4 und 6 Metern. Mein Zimmer wird noch umgestaltet und Bett/ "Chillsessel" (Hörplatz) sowie die Lautsprecher werden dann zu 99 % an den langen Seiten des Zimmers stehen. Dabei werde ich die Lautsprecher aber wahrscheinlich eh schon vor den neuen Möbeln kaufen, hängt also nicht davon ab.

Musikgeschmack:

Der ist wirklich ziemlich durchgemischt, also sollten die Boxen auch allgemein gesagt schön flexibel spielen. Um Beispiele zu nennen, ich höre gerne Skrillex (Klick), also Dubstep, aber auch Rap (hier mal ein Beispiel aus'm VBT 2011) und Rock (Klick!).
Heißt also, die Box sollte sowohl Stimmen deutlich wiedergeben können, aber auch mal ordentlich Dampf im Bassbereich machen können! Hört sich schwierig an, und deshalb ziehe ich euch ja auch zu Rate.

Weiter geht's:

Ich habe zur Zeit noch und Logitech X-210, also ein 2.1 "Soundsystem". Natürlich werden hier einige lachen, aber ich war lustigerweise mit dieser Lösung bisher zufrieden und bin es quasi immer noch (oh Schreck). Aber da ich eigentlich Ahnung von guter Soundqualität habe, möchte ich mir jene halt auch mal gönnen! Mein Bruder hat übrigens einen Onkyo TX-NR508 mit Teufel Consono 35, und auch das fand ich bisher ganz ordentlich (ich weiß aber auch, dass das keine Kombination zum ordentlichen Musikhören ist!). Im Wohnzimmer steht noch ein alter Akai AM-35, der ja noch ganz ordentlichen Sound bieten soll. Dieser würde dann erstmal nach oben zu mir wandern, bis ich mir selber einen kaufe (siehe weiter unten). So könnte ich dann wenigstens schon vorher mit neuen Lautsprechern hören.

Was hab ich mir so vorgestellt?:

Ja, ich hoffe hier wird es nicht zu knifflig:
Ein paar Nubert NuBox 481, dazu später eben einen Denon PMA 510 AE oder, wenn günstig genug, einen gebrauchten PMA 710 AE. Dazu dann noch einen Denon DCD 510 AE oder ebenfalls einen das 710er Modell. Auch die Nubert-Boxen nehme ich gerne als gute Gebrauchte. Momentan sind bei ebay Kleinanzeigen ein Paar 511er für 450 € vertreten, da hörte ich aber bereits, dass diese nicht so den Wumms "untenrum" haben. Ich habe später übrigens vor, mir mit weiteren Boxen dieser Serie ein 5.1 Set aufzubauen.
Selbstverständlich könnt ihr mir auch selber noch hoffentlich gute Vorschläge machen. Die sollten sich dann aber auch in dem Preisbereich aufhalten. Über Kabel mach ich mir Gedanken, wenn es konkret wird. Werden aber möglichst 2,5 mm² Querschnitt und Vollkupfer aufweisen

WICHTIG: Ich fange jetzt an, für die Komponenten zu sparen und zu arbeiten, deshalb werde ich sie mir wohl erst Anfang der Sommerferien oder zu meinem Geburtstag (25.08) leisten können. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn ihr mich schon jetzt beraten würdet, hab mir ja auch für den Text ein bisschen Mühe gegeben

In diesem Sinne schon mal danke an die, die sich diesen Roman durchgelesen haben, und ran an die Tastaturen! Wichtig ist für mich einfach, zu wissen, ob ich mir hier Schrott oder doch brauchbaren Zeug ausgesucht habe, und ob es besseres zu dem Preis gibt.

Bye!


[Beitrag von Yakstar am 20. Mai 2012, 20:04 bearbeitet]
musicfan97
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mai 2012, 20:05
erstmal willkommen im forum
ich kenn die situation von dir
hatte das ganze vor 2 monaten auch aber 2 jahre jünger
was is deine budgetgrenze?
wie ich dem 1. post entnehmen bist du bereit so ca. 500€ auszugeben?

ich hör selber auch viel dubstep und rap und hab mich für elac fs 68.2entschieden.
die gibts als austeller bei media markt und saturn ab 500€ einfach mal nach aussteller fragen.
auf redcoon.de die heco metas 500/700 als auslaufmodell 320 bzw 440€
vlt passt auch ne magnat quantum 655 oder 657 (letztere etwas über dem geschätztem budget)
ich kann dir nur ans herz legen in den nächsten media markt oder saturn gehn und probehörn
so roman mit roman gekontert
Yakstar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mai 2012, 21:02
Die Magnats fallen für mich raus, da halte ich irgendwie nix von. Ich habe nur Saturn und Berlet in der Nähe, mal sehen. Danke erstmal für die schnelle Antwort.
hacmac82
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mai 2012, 21:31
Also wenn ich mir die Nubox ansehe suchst du Standlautsprecher bis 500 Euro für ein 24qm Zimmer. Richtig verstanden?

Und ja es wird wohl nichts bleiben ausser probe zu hören .... Genauere Tipps kommen dann wenn wir wissen ob wir mit den impliziten Schlüssen richtig liegen.

... und ich habe 5 Monate gebraucht um die richtigen LS zu finden, also sehe ich dein Timing als sehr gut


[Beitrag von hacmac82 am 20. Mai 2012, 21:32 bearbeitet]
Yakstar
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mai 2012, 11:59
Danke, dann werde ich mich auch mal daran machen Das Budget für 500 € für die Lautsprecher stimmt.
Yakstar
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Mai 2012, 13:05
Noch jemand einen Vorschlag oder etwas in der Art?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bin neu im Hifi Forum (grundsätzliche Fragen)
bochum-kris am 26.04.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  66 Beiträge
Die erste Anlage und der HiFi Dschungel
haschoma am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  33 Beiträge
Feine Stereo HiFi Anlage im kleinen Raum
analog_80er am 01.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2016  –  18 Beiträge
Suche HiFi Anlage für mein Zimmer
davinci1996 am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  8 Beiträge
Bin neu im hifi bereich und wollte mir demnächst mal was gönnen.
DR.JONES27 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  3 Beiträge
Bin neu und brauche Abhilfe für eine gescheite Anlage
salkin187 am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  20 Beiträge
Erste HiFi Anlage !
Hansson am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  13 Beiträge
Preiswerte Anlage für kleinen Raum
VelocityVC am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  22 Beiträge
Klipsch, Nubert und jetzt auch noch Elac. Ich werde Verrückt!!!
ph3 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.06.2010  –  60 Beiträge
HiFi Anlage die 2te.
Schmips am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Elac
  • Logitech
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.770