Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wieviel soll ich für die einzelnen Teile einer aktiven Kette ausgeben?

+A -A
Autor
Beitrag
A.Kralle
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2012, 17:35
Hallo,
ich habe vor mir eine HIFI Anlage zu kaufen. Die Kette soll so aussehen:

CD-Player ggf. auch PC - Vorverstärker - aktive LS.

für die LS habe ich 2000€ vorgesehen. Wieviel Geld sollte ich in die anderen Komponenten stecken?

Die Frage ist zwar ziemlich blöd, aber ich denke ich brauch keinen CD Player/Vorverstärker für 1000€ wenn meine Boxen in der Preisklasse bis 2000€ liegen. oder?
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2012, 17:53
Warum?
Soundfreak85
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jul 2012, 17:54
Überleg dir erstmal was du für Lautsprecher haben willst, dann kann man sich weitere Gedanken machen! Aber 1000€ für einen Vorverstärke und einen CD-Player wird am Ende wahrscheinlich nicht so weit weg sein. Aber das muss man dann sehen, wenn mehr steht. Ich wüsste jetzt nämlcih kein Paar aktive Standlautsprecher für 2000€ das Paar oder sollen es kompakte werden?
A.Kralle
Neuling
#4 erstellt: 17. Jul 2012, 18:09
Ja es werden kompakte LS.
Meine Frage rührt daher, dass schlicht erschlagen bin von der Vielfalt und der Preisspanne. Und da viele sagen, das die LS der Hauptbestandteil sein sollen und ich nicht unendlich reich bin, wollt ich nur mal reinhören wie die Kenner darüber denken nur so Pi * Daumen

Aktive kompakt LS in der Preisklasse gibt es mehr als genug (leider)
CD Player hab ich an den Marantz CD 5004 gedacht.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Jul 2012, 19:43
Hallo,

Musikquellen sind CDs und vom PC kommend,

der audiolab 8200cdq ist CD Player, Vorstufe und D/A Wandler (Digitaler Anschluss vom PC möglich) in einem Gerät,

dazu eventuell die Classic Compakt von Adam Audio,

eine Möglichkeit.

ganz günstig wirds über einen CDPlayer mit variablem Ausgang,
das gibts gebraucht schon für 20€,
allerdings hakt das zusammen mit dem PC.....

Gruss
A.Kralle
Neuling
#6 erstellt: 22. Jul 2012, 11:30
Hallo,
so schlecht scheint der audiolab nicht zu sein und vor allem hat er alles was ich will/brauche: mehrere analoge und digitale Eingänge, CD-player, XLR-Ausgänge, und als Bonus eine USB-Schnittstelle. Danke für den Tipp weimaraner.
Also hab ich ihn kurzerhand bestellt, gestern ist er angekommen. jetzt kann ich endlich mit dem Probehören der LS in den eigenen 4 Wänden anfangen. Welche LS das genau sein werden? ... Da muss ich mir noch ein paar Empfehlungen holen. (werde dazu ein neues Thema aufmachen um meine Auswahl auf max. vier LS einschränken zu können oder noch was neues in meine Auswahl einbeziehen).
Besten Dank nochmals an alle Antworter.
Grüße,
Achim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ausgeben
Gonzo-Zero am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  7 Beiträge
Wieviel ausgeben für Instrumententrennung, Staffelung?
Tomaudioi am 30.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  4 Beiträge
Ideen für eine "deutsche" Kette?
cmkrz am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  16 Beiträge
Aufwertung einer Surround Kette durch Vorverstärker oder neue Stereo Kette !
pma am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  14 Beiträge
Elektrostaten Verstärker (bzw. Kette)
flashstorm am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  40 Beiträge
Yamaha Kette an Nuberts?
Denonenkult am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  9 Beiträge
Boxen für meine Kette?
japanmann am 04.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  8 Beiträge
AVR oder klassische Stereo-Kette für Aktivboxen
ando-x88 am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  11 Beiträge
Verstärker (Kette) für Dynaudio Contour MK2
sepp2909 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  7 Beiträge
Wieviel Verstärker für`s Geld ?
sinnsucher am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.108