Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standboxen + Receiver für TV + PC ~600€

+A -A
Autor
Beitrag
=Blobber=
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2012, 18:47
Hallo,
da ich mich mit HiFi eigentlich gar nicht auskenne, aber trotzdem mal Lust hätte mir ein kleines Stereosystem mit Standboxen zuzulegen um in den Genuss meines neuen TV´s zu kommen ( Panasonic TX-P50STW50 ) , würde es mich freuen wenn mir hier jemand behilflich sein könnte etwas nettes zusammenzustellen.
Budget ist wie im Titel bei ca 600€ kann nach Bedarf aber auf 700€ erweitert werden.
Zimmergröße wäre 12m^2
Gehört wird so ziemlich jede Musikart also würde mir eine neutrale Abstimmung sehr entgegenkommen.
Es wird auch nicht auf 100%-iger Lautstärke gehört.
Selbstbau käme auch in Frage
Hab mal etwas rausgesucht aber bin mir nicht sicher obs was taugt
Verstärker
Boxen von denen ich natürlich 2 Stück bräuchte.
Aja Platz hab ich pro Box ca 40cm in der Breite ( hätte dann 5cm Abstand zur Wand und zum Schreibtisch ) Höhe bis ca 130cm und Tiefe auch um die 60cm Sie stünden auch 130cm voneinander entfernt. Gehört wird aus ca 3m Entfernung.
Boden ist aus Parkett.
Hoffe ihr habt genug Infos um mich zu beraten sonst einfach fragen
Freue mich auf eure Meinungen/Zusammenstellungen.
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Aug 2012, 19:03
Hallo =Blobber=,

in deinem kleinen Raum lassen sich nach meiner Meinung Standlautsprecher nicht sinnvoll nutzen.

Viel hilft nicht viel. Du kannst also die Gelegenheit nutzen und statt überdimensionierter billiger Standlautsprecher, passable Einsteiger-Kompaktlautsprecher einzusetzen.

Bei deinem Budget von bis zu 600 Euro für die Lautsprecher solltest Du mehrere HiFi-Händler (Nicht Elektromärkte) aufsuchen und möglichst viele Lautsprecher zwischen 200 und 2000 Euro anhören um mal einen Eindruck zu bekommen was möglich ist und was Dir gefällt.

Einen Verstärker, evt. einen gebrauchten Amp vom Händler, finden wir immer noch, wenn Du mal eine Ahnung davon bekommen hast, wohin die Reise bei den LS gehen kann.

Wenn Du deine Erfahrungen gemacht hast, stelle uns die gehörten Lautsprecher mit deinen Eindrücken hier vor, dann können wir auf Alternativen (auch preislich) hinweisen.

Bitte kaufe nicht den ersten Lautsprecher der Dir vorgeführt wird, es gibt in dem Budget 100te Lautsprecher die alle zumeist unterschiedlich klingen. Ohne Vergleiche werden die in deinen Ohren fast alle doll klingen, egal was es für Gurken sind.

LG Michael


[Beitrag von michaeltrojan am 12. Aug 2012, 20:38 bearbeitet]
=Blobber=
Neuling
#3 erstellt: 12. Aug 2012, 19:42
Ja habe eh vor mir welche anzuhören nur hab ich dafür erst in 3 Wochen Zeit und wollte mich daher mal davor informieren was genau ich mir anhören soll, wobei ich möglicherweise am Samstag am Morgen mir mal welche anhören könnte Würde mir dann einiges an Zeit ersparen.
Mhhh Kompaktlautsprecher find ich nicht so schön anzusehen aber eventuell lässt sich da was schönes drunter basteln
Bei den LS werde ich definitiv bei Stereo bleiben. Sonst kann ich die LS und den Receiver/Verstärker immer noch weiterverkaufen.
Danke für deine Antwort
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Aug 2012, 19:51
Ich habe unter meinen Cabasse Minorca die folgenden netten Stands:

http://www.amazon.de...id=1344801038&sr=1-3

Die LS kannst Du dann mit Blu Tack fixieren.

LG

P.S.: Die Dali Ikon kannst Du Dir mal anhören, evt. auch die kleinen Cabasse Lautsprecher. Es gibt aber ganz viele Alternativen, es kommt da schon auf deinen Geschmack und deine Musik an.


[Beitrag von michaeltrojan am 12. Aug 2012, 19:54 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Aug 2012, 19:56
Hallo,

auch bei der Raumgrösse braucht man Standlautsprecher nicht sofort auszuschliessen,
man muss nur gezielt auswählen.

Mögliche Modelle für den kleinen Raum,

Phonar Ethos s 150,
PSB Alpha T1,
Wharfedale Diamond 10.3 o. 10.4,
eventuell findest du noch eine KEF IQ 50,

ausserdem findest du im Selbstbau diverse kleine Standlautsprecher ,
Gruss
=Blobber=
Neuling
#6 erstellt: 13. Aug 2012, 12:17
Danke schon mal für eure Antworten was für ein Receiver/Verstärker würdet ihr mir empfehlen?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Aug 2012, 16:13
sagen wir dir wenn wir deine Lautsprecherentscheidung kennen...so läuft es normalerweise.

In 12qm wird auch der kleine Yamaha AS oder RS 300 ausreichen,
wenn mal ein grösserer Raum ansteht,
den Shrwood RX 772 gibt es im Moment sehr günstig mit Power für mehr sowie besserer Haptik wie Yammi/Denon und Co...

Gruss
=Blobber=
Neuling
#8 erstellt: 14. Aug 2012, 19:38
Okay Werde am Samstagnachmittag mal berichten welche LS mir gefallen, also vom Klang und Design.
Hab wie schon gesagt davor keine Zeit
So hab doch noch Zeit gefunden und hab mir mal die Chario Silhouette 100 Tower angehört. Find sie vom Klang her super, nur der Bass könnte etwas weiter hinunter gehen, aber das stört mich nicht wirklich.
Dann hab ich mir noch Heco Standls angehört ( weiß grad nicht was für welche genau ), die mir im Gegensatz zu den Chario überhaupt nicht gefallen.
Was denkt ihr wieviel wären für die Chario in Ordnung?
Verstärker war ein Cambridge Azur 550A.


[Beitrag von =Blobber= am 17. Aug 2012, 16:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen bis 600 Euro
Fifth_Dawn am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  39 Beiträge
Standboxen (Budget ?500-600,-/Paar)
CST am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  35 Beiträge
Anschluss PC-Receiver-Standboxen
pitto am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  6 Beiträge
AV Receiver + Standboxen + Subwoofer
Tak0r am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  34 Beiträge
Anfänger 2.1/2.0 Set 600? für PC/TV und Musik
HiSec am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  42 Beiträge
Richtige Boxen für TV/PC?
rasher am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für TV, PC etc
lauderbach am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  5 Beiträge
2.0/2.1 für PC bis 600?
SpitfireMKII am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  8 Beiträge
Suche Soundsystem für PC+TV
dinii88 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  6 Beiträge
receiver + Standboxen
knut132 am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • GR Kabel
  • Sherwood
  • Wharfedale
  • PSB
  • Panasonic
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.430