Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


victa700/mohrsl20/jamo606 ?

+A -A
Autor
Beitrag
abso
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Aug 2012, 06:55
So atm bin ich verzweifelt nach der Suche nach einem Paar Boxen 70% Musik 30% Bluray. In die engere Wahl sind atm die heco victa 700, mohr sl20 und jamo 606. Das Stereo System soll dann evtl im laufe der Zeit zu 5.1 ausgebaut werden.

Zu welchen LS würdet ihr greifen bzw gibt es bessere Alternativen in dieser Preisklasse?

BTW, als AV Receiver wird wohl ein Yamaha RX-V473 angeschafft.
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2012, 06:59
Moin,

und, was hast Du Dir denn bei Deiner verzweifelten Suche schon angehört?

Gruß Yahoohu
-Robin-
Inventar
#3 erstellt: 20. Aug 2012, 07:04
Wie siehts mit Angaben zum Raum und dem Musikgeschmack aus?
Warum ausgerechnet der AVR?
abso
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Aug 2012, 07:14
der Raum ist etwa 35m² groß und Musik wird hauptsächlich Rock, New Metal, Cinematic Rock und House. Bis jetzt konnte ich leider nur die Victa probehören. Hier auf dem Land sind Hifi Läden Mangelware.

Für den AVR habe ich mich entschieden da er Preiswert ist und bei diesem Test (http://www.areadvd.de/hardware/2012/yamaha_rx_v473.shtml) recht gut abgeschnitten hat.


[Beitrag von abso am 20. Aug 2012, 07:17 bearbeitet]
Stereo33
Inventar
#5 erstellt: 20. Aug 2012, 07:30
Ob sich bei 30% Surroundton 5.1 lohnt, und das noch in diesem Einsteigerbudget-Bereich.
Zumal auch noch viele deutsche 5.1-Spuren nicht so gut sind.

Kannst du nicht mehr in die Boxen stecken und dafür ggf. später sparen indem du auf 5.1 oder auf einen Sub verzichtest?
abso
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Aug 2012, 07:33
Schau mir Filme immer im mit orginal Tonspur an.

Was müsste ich denn auf den Tisch legen um deiner Meinung nach was vernünftiges zu bekommen?
Stereo33
Inventar
#7 erstellt: 20. Aug 2012, 07:48
Kommt darauf an, bei dir machen sich Standboxen gut.
Du könntest ja wenigstens für die Fronts "Gute" nehmen und den Rest nicht so hochwertig gestalten (ausser der Center, der muss von der gleichen Serie sein).
Mit guten Fronts sparst du es am Ende auch wieder was raus weil du keinen Sub brauchst.

Wenn du was willst mit dem du viele Jahre glücklich bist, stecke besser min. 400€ in eine neue Standbox

Was genau kann ich dir nicht sagen, ich kenne nicht so viele Boxen. Ich bin mit den Metas 700 sehr zufrieden (Auslaufmodell)... meine habe ich sehr günstig von redcoon.de bekommen.

Ich hatte auch die Victa 701 und war am Anfang sehr zufrieden aber nach einem Jahr und einem Wechsel in einem akustisch schlechteren Raum war da nicht mehr viel. Und Rock ist auch ein wenig Anspruchsvoll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternativen zu Yamaha RX-797 für Heco Victa 701
Darkwing_F! am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.03.2013  –  18 Beiträge
Jamo S 606 / Heco Victa 700 / Magnat Quantum 507 ?
*E*L*V*I*S* am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  16 Beiträge
heco victa 701 oder jamo s 606?
marder86 am 05.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.07.2012  –  7 Beiträge
Heco Victa 700 ! Erfahrungen !
corsakeks am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  10 Beiträge
Alternativen zu Jamo D 570 Stand-LS
Pauliernie am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  12 Beiträge
Verstärker für Nuline 30 mit ATM
Mr.Nuline am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  10 Beiträge
Heco Metas 700 vs. Jamo 606 in schmalem Raum
StefChri am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.04.2012  –  8 Beiträge
Jamo S 606 + Yamaha RX 797?
mariowski am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  3 Beiträge
Jamo S608 oder Heco victa 700!Hilfe
Kummermann02 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  29 Beiträge
Erfahrungen mit der Heco Victa 700 ?
smello1984 am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 102 )
  • Neuestes Mitgliedjoppi995
  • Gesamtzahl an Themen1.345.306
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.844