Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für preiswerte Anlage mit Optonica SM-5100H

+A -A
Autor
Beitrag
bgmnt
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2012, 08:21
Hallo,

ich möchte meinen Sharp Optonica SM-5100H einem Freund günstig überlassen, der mit gebrauchten oder neuen Lautsprechern dazu eine schöne und preiswerte Stereoanlage für alltägliches Hören anschaffen möchte. Ich glaube weder an Verstärker- noch Kabelklang, bin daher auch skeptisch, ob man Verstärker und Lautsprecher klanglich aufeinander abstimmen kann (zumal in dieser eher einfachen Geräteklasse). Vielleicht gibt es aber etwas in Sachen Leistung zu beachten.

Der Hörraum ist klanglich wahrscheinlich eher ungünstig - kleineres Zimmer im Dachgeschoss, ggf. mit Dachschrägen (noch nicht ganz klar).

Ich hatte vor einiger Zeit Canton GLE 420 am Optonica und war sehr zufrieden, sie wären eine Option, aber gebraucht sind sie eher schwierig zu erhalten. Eine weitere Option wären vielleicht Lautsprecher von Heco, die in diversen Tests mit teureren Modellen mithalten konnten.
Es geht also in Richtung Kompaktlautsprecher, Boxenständer würde ich dem Freund dringend anraten (simpler Eigenbau aus MDF, einfach entkoppeln vom Boden mit halben Tennisbällen o.ä.), Standlautsprecher dürften überdimensioniert sein.

Was sagt ihr? Freue mich über Anregungen, gern konkret :)

Schöne Grüße,

bgmnt
Blakk
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2012, 09:39
Wieviel willst du ausgeben und was für Musik hörst du?
bgmnt
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Sep 2012, 09:54
Den Optonica gebe ich meinem Freund für 30 Euro, die Lautsprecher sollen sollen so preiswert wie möglich sein, als Limit sind 200 Euro gut. Also ein Paar neue Heco Vita 301 für 130 Euro etwa sind preislich sehr attraktiv (ich weiß aber nicht viel über die Qualität), mehr als 200 Euro für ein paar Lautsprecher sollten es nicht sein (Canton GLE 420 neu). Wobei auch gebraucht okay wäre.

Musik: alles. Audiophile Ansprüche sind nicht vorhanden, Musik soll nur endlich besser klingen als mit Laptop und irgendwelchen PC-Lautsprechern/iPod-Boxen. Klassisches Stereo also :)
Blakk
Stammgast
#4 erstellt: 12. Sep 2012, 10:15
Hör dir auch mal die folgenden an. Liegen alle zwischen 140,- und 200,- Euro.

Wharfedale Diamond 10.1 (gibts öfter auch als B-Ware billiger)
Magnat Quantum 603
Yamaha NS-333

Alternativ zur Wharfedale Diamond 10.1 kannste auch mal nach der Wharfedale Diamond 9.1 schauen. Die gibts vereinzelt noch bei den Händlern.
bgmnt
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Sep 2012, 10:31
Danke, das sind schon mal sehr interessante Tipps!
Blakk
Stammgast
#6 erstellt: 12. Sep 2012, 10:38
Schau auch mal bei aktuelleren Einträgen hier im Forum, wo jemand preisgünstige Boxen oder Einsteigeranlagen sucht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
sharp optonica sm-5100 für 99eus?
*genni* am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher und CD-player für alte optonica anlage
-hoerer- am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  32 Beiträge
Preiswerte Lautsprecher
derverrückteproffessor am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  7 Beiträge
preisWERTE Lautsprecher
mokombe am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  19 Beiträge
Lautsprecher für SM-4646
codered8 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  11 Beiträge
Preiswerte Lautsprecher für den Schreibtisch
Radi0 am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  4 Beiträge
Preiswerte "Anlage" plus Plattenspieler
Youtek am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 14.10.2016  –  4 Beiträge
Neuling sucht preiswerte Lautsprecher ( McVoice LB-6180 )
XNight am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  30 Beiträge
Komplettberatung preiswerte Anlage
JMK1980 am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  3 Beiträge
Preiswerte Anlage für kleinen Raum
VelocityVC am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale
  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 94 )
  • Neuestes MitgliedHomerJayS
  • Gesamtzahl an Themen1.345.294
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.690