8.9 2 Stimmen

Yamaha NS 333 Satellitenlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Satelliten-Lautsprecher, 150 Watt, 87 dB Wirkungsgrad, 60 - 35000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.9 2 Stimmen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9.0 Punkte

Bewertungen für Yamaha NS 333

  • 9.0
    Insgesamt ein guter Lautsprecher, jedoch klein, was sich an einigen Punkten bemerkbar macht. Natürlich fehlt es den Yamahas an Tiefe, das ist einerseits verständlich, andererseits ist aber auch mehr möglich. Was mir gut gefällt sind die Höhen, das kommt alles sehr schön klar rüber. Die Verarbeitungsqualität ... Insgesamt ein guter Lautsprecher, jedoch klein, was sich an einigen Punkten bemerkbar macht. Natürlich fehlt es den Yamahas an Tiefe, das ist einerseits verständlich, andererseits ist aber auch mehr möglich.

    Was mir gut gefällt sind die Höhen, das kommt alles sehr schön klar rüber. Die Verarbeitungsqualität ist gut, allerdings wären Puks o.Ä. sinnvoll, wie man sie auch in der Preisklasse finden kann, der Boxenboden zerkratzt nach einiger Zeit. Sofern man Klavierlack schwarz nimmt, finde ich ist das Design ansprechend, bis auf den Bozenschutz, den man ansprechender Designen könnte.
    Was schön ist, er funktioniert an Röhrenverstärkern mit wenig Leitung recht gut. Ich habe die Boxen an einem SE mit 3 Watt (max 4,5), was sich wenig anhört, aber definitiv reicht, um ein Klavier oder eine kleinere Streicherbesetzung und Jazz gut und auch recht laut zu hören. Das ist bei vielen Vergleichbaren Boxen nicht der Fall.

    Fazit: Klein aber fein, für den Preis ein Kauf wert, man darf nur keine ausgebauten Tiefen erwarten.

    Edit: praktisch für Heimkino ist die an den LS angebaute Aufhängung, um ihn als Rar LS zu verwenden, obwohl ich nicht bewerten kann, ob der Abstand zur Wand dann nicht zu gering ist...

Vorteile Yamaha NS 333

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha NS 333

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von given2Fly 4 Yamaha NS-333
    Meine Suche nach dem besten LS für wandnahe Aufstellung für wenig Geld geht weiter. Die Kenwood LS-K711 macht einen guten Job, aber manchmal würde ich mir wünschen, dass sie sich mehr öffnen und die Höhen besser abbilden. Zuvor hatte ich u.A. die Dali Zensor 1, welcher ein hervorragender LS... weiterlesen → given2Fly am 08.03.2013 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 03.04.2013
  • Avatar von Ingo_H. 556 Kenwood LS-K711/ High End-Low Cost!!!
    Ein ganz ganz heißer Tipp für alle die auf der Suche nach leicht warm klingenden, detailreichen und basstarken Regallautsprechern in der Preiskategorie sind und nicht unnötig viel Geld ausgeben wollen. Ich persönlich habe schon viele Regallautsprecher in der Preisregion bis 500€ gehört und... weiterlesen → Ingo_H. am 06.01.2013 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 27.06.2015

Technische Daten zu Yamaha NS 333

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Satelliten-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 320
  • Tiefe in mm: 213
  • Breite in mm: 200
  • Gewicht in kg: 5.5
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 150
  • Wirkungsgrad in dB: 87
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 60
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 35000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): nicht vorhanden