Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlagenproblem

+A -A
Autor
Beitrag
DalknDan
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2012, 22:15
Guten Abend,

ich durchforste schon seit Wochen das Internet nach geeigneten Anlagen aber ich komme einfach zu keinem Ergebnis, deshalb versuch ich es mal hier, vielleicht hat jemand das passende für mich.

Also:

Ich suche eine Anlage, Budget leider nur 600 €.
Brauche Receiver + Boxen.
Verwendung: 70 % Musik / 30 % TV (Nur Musik ist auch ok )

Der Raum in dem die Anlage stehen soll hat ca 30 m².

Hier mein Problem, ich habe relativ wenig Platz (Einzimmerwohnung) und deshalb dachte ich erst an Wireless-Boxen (keine Kabel, überall hinstellen wo bisschen Platz ist) aber ich glaube preislich und qualitativ nicht so das wahre, oder?

Ich hoffe jemand hat eine Idee

Lg

Daniel
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2012, 03:14

aber ich glaube preislich und qualitativ nicht so das wahre, oder?


Nicht so wirklich, Kabel sind nicht das Problem sondern die Aufstellung meist.


Für deinen Zweck würd ich dir (aus der Hüfte) schlicht ne Pianocraft 640 Kompaktanlage von Yamaha empfehlen.

Unterschreitet dein Budget zwar, aber das tut nicht weh. Lautsprecher kannste im notfall auch ganz nah an der Wand aufstellen oder in ein Regal stellen. - Optimal halt über Lautsprecherständer. (Creaktive Stance z.B.)
DalknDan
Neuling
#3 erstellt: 06. Nov 2012, 13:50
durch eine glückliche Fügung kann ich mein Budget auf ca 1000 € berichtigen ^^

wie siehts jetzt aus?
DalknDan
Neuling
#4 erstellt: 06. Nov 2012, 14:01
achja noch eine Anmerkung,
ich höre zu 60 % Rap/Hip-Hop in der Richtung, also relativ Bassintensiv, 20 % Indie und die restlichen 20 % alles quer, house/electro etc.

und mir ist es sehr wichtig das ich von meinem Pc aus über iTunes oder Spotify drahtlos mit meinen Boxen kommunizieren kann.

hoffe es findet sich da was gutes
homecinemahifi
Inventar
#5 erstellt: 06. Nov 2012, 14:09
Hallo

Heco victa 701
Heco victa 101
Heco victa 201
Als sub der Canton AS 85.2 SC
Als Avr der Yamaha rxv 373 oder 473.
Wie schauts mit Aufstellung genau aus?
Bilder wären nicht schlecht...
Detektordeibel
Inventar
#6 erstellt: 06. Nov 2012, 17:33
Wir sind in der Stereosektion.
homecinemahifi
Inventar
#7 erstellt: 06. Nov 2012, 17:36
ups
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
Ich brauche Boxen zum Musik hören
Beni_kfb am 24.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  19 Beiträge
Anlage ausschließlich für Musik Budget ca 2500?
Madhead86 am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  10 Beiträge
Suche passende Boxen für B&O Anlage
steofen339 am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  11 Beiträge
Hilfe bei der Suche einer Anlage für Einzimmerwohnung
LilaLena am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  5 Beiträge
600? Boxen für Sonos AMP
Eltrabiato am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  7 Beiträge
Boxen bis 200 ? an vorhandene Anlage, ich bin überfordert
crawltochina am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  5 Beiträge
Erste Anlage für ca. 600?
erdnuss am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  14 Beiträge
Auch ich brauche eine Anlage!
wannenbichler am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  12 Beiträge
Komplette Anlage für Partyraum ca 30 m² ~300?
noesges97 am 26.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038