Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Subwoofer zu meinen Nubox 481?

+A -A
Autor
Beitrag
Woitlbua
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Nov 2012, 16:53
Hallo Community

Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr ein paar Nubox 481 gekauft.
Diese hängen derzeit an einem Yamaha r-s 700 und ich bin auch sehr zufrieden mit dem Klang.

Jedoch möchte ich vor allem bei Filmen ein wenig mehr Druck.

Mein Budget liegt bei ca. 500€. Besser wäre weniger...

Mein Raum ist ca. 45 qm Groß und größtenteils Teppichboden.

Ist der Nubox AW-441 zu klein?
Der Nubox AW-991 ist mir leider zu teuer...

Ich wäre auch bereit den Subwoofer wieder gebraucht zu kaufen, aber ich wohne in Österreich... Angebot in München und Umgebung wären auch noch in Ordnung.

Bitte helft mir:)
95jan59
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Nov 2012, 17:11
zu klein ist der Subwoofer nicht unbedingt. Allerdings wären bei 45µm 2 Subwoofer besser. Vor allem wegen der besseren Bass-Verteilung im Raum. Bei einen maximal Budget von 500€ würde ich dir empfehlen den gleichen Sub nochmal zu kaufen. Entweder neu oder gebraucht. Tiefbass macht der nubox-woofer genug und ist somit für deine Ansprüche geeignet.
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 12. Nov 2012, 18:05
Hallo,

Jamo SUB 660

XTZ 99 W12.16

Klipsch SW 112

wenn du dein Budget um € 70.- aufstocken kannst

Klipsch SW-115

Gruß Karl
Hardwell
Inventar
#4 erstellt: 12. Nov 2012, 18:18


[Beitrag von Hardwell am 12. Nov 2012, 18:19 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 12. Nov 2012, 18:22

Hardwell schrieb:
@Karl : 70 ?

Jep, bei Vorkasse

Gruß Karl
Hardwell
Inventar
#6 erstellt: 12. Nov 2012, 18:23
Ich bevorzuge Paypal
Octaveianer
Stammgast
#7 erstellt: 12. Nov 2012, 19:09
was hällst Du evtl. von dem hier ? Energy ESW-8 Aktiv Subwoofer NP: 450€ , hätte so einen noch für Dich 340€ weil auch noch 2 Jahre Garantie

Gruß
Woitlbua
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Nov 2012, 10:46
OK ich bin jetzt schon ein wenig weitergekommen...

Der Energy ESW-8 Aktiv spricht mich nicht an.

Mittlerweile würde mich auch ein Selbstbau sehr reizen...

Mein Plan:

2 x https://www.intertec..._1768,de,6409,113864
1 x https://www.intertec...0_1768,de,7046,93886

Jetzt meine Frage: Ich habe die Nuboxen derzeit in Schwarz. WIe bekomme ich eine ähnlich Optik auch bei den Subs hin?

Gibt es bessere Angebote für Subwoofer-Bausätze inkl. Anleitung?
Klang und Vergleich mit Nubox AW-441?


mfg CRV
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 13. Nov 2012, 14:54

Woitlbua schrieb:

Mittlerweile würde mich auch ein Selbstbau sehr reizen...

Dann würde ich mal hier http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=159 fragen.

Gruß Karl
Woitlbua
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Nov 2012, 11:17
Ok, ich hab mir grad einen JAMO Sub 660 Austeller um 300€ geschossen.


Danke nochmal.
Ich werde dann über ihn berichten...
Woitlbua
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 26. Nov 2012, 16:28
Hab den Jamo am Freitag bekommen und bin echt überzeugt von ihm...

Gleich mal Star Wars EP3 reingehauen und die erste Kampfszene angeschaut.
Das Grummeln der riesiegen Schlachtschiffe ist genial;)

Wie schon gesagt beitreibe ich den SUB an einem Yamaha R-S 700.
An diesem Verstärker kann man leider die Trennfrequenz nicht einstellen...
Was wäre jetzt hier am besten.

Derzeit: Trennfrequenz am SUB ca. 60hz und den EQ bei den Nuboxen auf 0...

Danke nochmal
Woitlbua
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Nov 2012, 16:54
Derzeit Dröhnt der Sub noch ein bisschen. Einstellungssache oder Aufstellungssache?

Im Anhang ist ein selbstgemaltes bild von meinem Raum...
Bitte schlagt mich nicht

Dachboden


[Beitrag von Woitlbua am 29. Nov 2012, 16:56 bearbeitet]
Hardwell
Inventar
#13 erstellt: 29. Nov 2012, 18:51
Aufstellung !
boyke
Inventar
#14 erstellt: 29. Nov 2012, 19:00
Wo ist denn Dein Hörplatz????????????
Woitlbua
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Dez 2012, 13:04
Sorry:)
Hörplatz ist unterschiedlich.
Meistens im Bett, aber manchmal auch vor dem Computer (Desk, ich stelle einen LS dann immer um...)

Ich hab den Subwoofer jetzt eh umgestellt und es hört sich schon wesentlich besser an...
Nur wie kann ich die Phase exakt einstellen?
Trennfrequenz? Hab sie jetzt mal auf 60 hz...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker für Nubert - nuBox 481?
Mickes am 23.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  3 Beiträge
nubox 481
Thorsteiner am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  21 Beiträge
Nubox 481 für meinen dual cv1600
flix2704 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  12 Beiträge
Gebrauchtalternative zu Nubox 481
Cence am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  2 Beiträge
Alternativen zu NuBox 481
pukule am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  16 Beiträge
Passender Verstärker für die nuBox 481 gesucht
Dr.Octagon am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  2 Beiträge
NuBox 481 vs. NuBox 511
derelektrischemönch am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  7 Beiträge
NuBox 400 oder 481?
Beckstar am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  5 Beiträge
Verstärker für nuBox 481
Siebenstein83 am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  3 Beiträge
Nubox 481 + AW 991
Hardstyle@Bass am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Jamo
  • Klipsch
  • SVS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedKnipser1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.157