Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage für Fußballverein

+A -A
Autor
Beitrag
rambo60
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2012, 21:34
Servus,

ich suche für unsere Fußballmannschaft eine passende Audioanlage, die uns vor den Spielen mit den richtigen Bässen bisschen einheitzen soll. Leider kenne ich mich dabei null, null aus.

Die Räume in denen die Anlage zum Einsatz kommt sind meistens so 30-40 m² groß. Tragbar sollte das Teil natürlich auch sein. Akkulaufzeit ist eigentlich nicht so wichtig, da in den Umkleidekabinen ja Steckdosen vorhanden sind. Von den Anschlüssen her sollte auf jeden Fall ein AUX-In und USB vorhanden sein. Design spielt auch eine untergeordnete Rolle, wobei Pink bei meinen Kumpels mit Sicherheit nicht gut ankommt ;-)

Budgetobergrenze sind 200€

Vielen Dank für eure Hilfe
rambo60
Neuling
#2 erstellt: 11. Dez 2012, 09:55
Hat jemand Erfahrungen zu diesem Gerät?

http://www.amazon.de...id=1355215999&sr=1-5

Oder ist der für meine Anforderungen über oder unterdimensioniert?

MFG
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Dez 2012, 10:17
Hallo,

30-40 qm "mit den richtigen Bässen bisschen einheitzen" stellt für HiFi-Anlagen für weit über 1000 Euro ein Problem dar.

Eine mobile DJ/PA-Anlage ab etwa 1000 Euro könnte den Bedarf im Ansatz befriedigen.

Ghettoblaster und DJ/PA-Anlagen sind aber nicht das Thema in diesem Forenbereich für HiFi-Stereo.

LG


[Beitrag von V3841 am 11. Dez 2012, 10:20 bearbeitet]
MaLoe2401
Stammgast
#4 erstellt: 11. Dez 2012, 11:42
Es geht ja hier sicherlich darum vorm und nach dem Spiel in der Kabine ein bissl Musik zu hören, da könnte der JVC vielleicht schon ausreichen. Qualitativ hochwertig ist das ganze natürlich nicht - aber das wird dem TE schon klar sein. Unsere Mannschaft hat auch so einen JVC wenn ich mich recht erinnere; passt schon!
Bei nichtgefallen kannst du das Teil ja bei Onlinebestellung innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken.
Und ja, richtige Bässe - so wie ICH sie haben will - auf 30-40qm sind für MEINE Ansprüche unter 2000-3000€ nicht realisierbar. Aber jeder hat andere Ansprüche und für eine Durchschnittsfußballmannschaft wäre das Perlen vor die Säue.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche nach Stereoanlage mit AUX-In
dgtjn am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.03.2012  –  7 Beiträge
Neuling mit null Erfahrung :)
MoH-Paddy am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  9 Beiträge
Günstige Aktivmonitore für den Schreibtisch
duffy_ am 17.07.2015  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung - Stereoanlage für die Küche
stef_bcc am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  2 Beiträge
Anlage für den Garten
tobi_gast am 12.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  2 Beiträge
Suche Ersatz für Philips FW650C: Stereoanlage mit Radio und Aux-Eingang
hifieddl am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  13 Beiträge
Stereoanlage für Chorsängerin
TheCrunchy am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  32 Beiträge
hifi anlage für den musikunterricht
jerryhunter am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  10 Beiträge
Beratung für Partyanlage für den Heimkeller
NewbeeB am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  7 Beiträge
Hilfe! Endlose Suche nach den richtigen Boxen für mich
raider78 am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJörg1965
  • Gesamtzahl an Themen1.345.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.907