Mini Stereoanlage mit Bluetooth bis 200,00€

+A -A
Autor
Beitrag
aleqx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2017, 15:35
Servus zusammen,

für eine Freundin möchte ich kurz um eure Meinung bitten. Gesucht wird eine kleine (!) Stereoanlage fürs Wohnzimmer, die Bluetooth beherrscht und bis 200€ kosten darf. Der Hörraum ist ca 25 m² groß und normal möbliert. Gehört werden soll vor allem in Richtung Beatles etc. und das bei normaler Zimmerlautstärke.

Bei solchen Anlagen kenne ich mich leider nicht so gut aus. Von früher kenne ich die Yamaha PianoCraft Serie,die auf jeden Fall in die richtige Richtung geht, aber irgendwie nicht mehr zu haben ist, und leider auch etwas zu teuer. Konkret fand ich auch die Onkyo CS-265 interessant. Diese hat alle gewünschten Features und bleibt auch im Kostenrahmen.

Kann sonst noch jemand Tipps geben? Das von kleinen Lautsprechern keine Höchstleistung zu erwarten sind, ist klar, aber immerhin wäre das schon ein Upgrade von den Notebooklautsprechern, auf denen bisher die Musik lief. Gebrauchtkauf möchte ich hier auch ausschließen. Die Person für die die Anlage gedacht ist kennt sich mit Technik nicht so aus, und da sie auch wo anders wohnt, könnte ich beim Kauf auch nicht dabei sein. Deshalb wäre ein Neukauf mit Garantie einfach "sicherer".

Besten Dank und schönes Wochenende!

Edit:

Die Recherche hat noch folgende Anlagen ergeben:

Panasonic SC-PMX70
Pioneer X-CM35
Sony CMT-SBT100

Kennt die jemand?


[Beitrag von aleqx am 04. Feb 2017, 16:17 bearbeitet]
Bontaku
Stammgast
#2 erstellt: 04. Feb 2017, 18:16
Wofür überhaupt eine kleine Stereoanlage? Welche Soundquellen soll es denn geben, Radio, CD, Phono oder doch primär BT und Laptop als Quelle?

200€ ist halt wirklich nicht viel, wenn das in ein Radio/CD/Verstärker + Boxen fließen soll und alles neu sein muss bleibt für Qualität nicht mehr soviel übrig.
aleqx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2017, 18:56
Es geht tatsächlich in erster Linie um BT. Zunächst war auch eher so ein portabler Bluetooth Lautsprecher im Gespräch, allerdings habe ich mit den Geräten keinerlei Erfahrung. Alternativen zu einer normalen Stereoanlage sind natürlich auch wilkommen. Kennt ihr da was?
blum10
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 05. Feb 2017, 12:54
Hallo

also wenn es vor allem um Bluetooth-Wiedergabe geht, würde ich auf jedenfall einen Bluethooth/Airplay/Spotify Lautsprecher bevorzugen. So bekommst du für dein Budget wohl weitaus mehr Musikerlebnis.

Hier aber doch eine Kombi:
Philips BTB7150
http://www.philips.ch/c-p/BTB7150_10/mini-stereoanlage

Ansonsten sind ist die Soundtouch Serie immer was Feines:
Bose SoundTouch 20 Serie III
https://www.bose.ch/...ss-music-system.html

Und wenn du etwas tiefer in die Tasche greifen möchtest/kannst gibt es hier ein wirkliches Klangerlebnis:
Bowers & Wilkins Zeppelin
http://www.bowers-wi...reless/produkte.html

Evtl. auch gebraucht zum guten Preis:
https://www.ebay-kle...w/594395281-172-3845


Gruss
aleqx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Feb 2017, 13:27
Hi,

vielen Dank für die Vorschläge! Das schaut alles wirklich verlockend aus, liegt aber leider doch ein wenig über dem Budget. Vor allem der Zepplin ist wirklich sexy

Ich werde dann aber mal in die Richtung BT Lautsprecher weiter schauen, da gibt es ja auch in allen Preisklassen etwas.

Besten Gruß
blum10
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 06. Feb 2017, 15:08
Kein Problem, man hilft doch gerne

Ja der Zeppelin ist wirklich der Hammer!

Von Bose gibt es übrigens auch noch eine kleinere Variante (Soundtouch 10) https://www.bose.ch/...wireless-system.html

Ein freund von mir hat die kleinen Lautsprecher von Canton und ist sehr begeistert - für die Grösse und den Preis! Die hätten auch einen Akku drin, wenn man Sie einmal mitnehmen möchte:
https://www.canton.de/de/wireless-hifi/musicbox-xs

Gruss
WiC
Inventar
#7 erstellt: 06. Feb 2017, 17:07
Hallo,

mein Hörtipp: MARSHALL Kilburn

LG
Bontaku
Stammgast
#8 erstellt: 06. Feb 2017, 19:26
Aktuell ein rechter PL Kracher ist der Creative iRoar Go. Wenn man allerdings den BT nur in der Wohnung an einem Standort läßt benötigt man weder Akkupack, noch IPX6 Zertifizierung.
Nash_Orn
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Feb 2017, 21:17
Ich habe den Vorgänger dieser Anlage meiner Frau zum Geburtstag geschenkt:
https://www.amazon.d...nasonic+stereoanlage
Ich habe nicht viel erwartet und war positiv überrascht. Ein Wunderwerk ist sie nicht, aber hat ganz guten Klang für dieses Geld.

Allerdings: warum machst du dich von Bluetooth abhängig? Meines Erachtens ist dies klanglich gesehen ohnehin nichts dolles. Wenn es tatsächlich nur um BT geht, dann bist Du mit einem guten BT-Lauptsprecher vielleicht wirklich besser dran. Wenn es nur um Spotify, Apple Music, Google Play, YouTube und Co geht, dann kannst Du auch einen Google Chromecast Audio an die Anlage hängen. Dies macht dich unabhängiger und der Sound ist eben nicht auf BT-Niveau. Zudem hängt es nicht von der BT-Reichweite ab. Du kannst die Musik über Smartphone und / oder Computer steuern. Da Chromecast dann allerdings selbst streamt, bist Du auch nicht von einem Mindestabstand abhängig. Du brauchst nur WLAN...
aleqx
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Feb 2017, 01:30
So, es ist also tatsächlich die Panasonic Anlage geworden, die Nash_Orn empfohlen hatte. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben!

Beste Grüße,

aleqx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mini-Stereoanlage bis 300?
Contra_HC am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  6 Beiträge
Mini-Stereoanlage bis 140€
Valfaris222 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  5 Beiträge
Kompaktanlage bis maximal 200,00 Euro!
Gaschdi am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  51 Beiträge
Suche Mini-Stereoanlage
darkstar am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  5 Beiträge
suche micro/ mini-stereoanlage
:nike am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  7 Beiträge
Mini Stereoanlage für Kinder
Fred_Clüver am 13.12.2016  –  Letzte Antwort am 13.12.2016  –  8 Beiträge
Mini PC und Stereoanlage
Heiner04111987 am 13.03.2017  –  Letzte Antwort am 16.03.2017  –  34 Beiträge
Stereoanlage Adapter Bluetooth
Tassadar am 01.02.2019  –  Letzte Antwort am 13.02.2019  –  26 Beiträge
Mini-Stereoanlage mit Centerlautsprecher tunen?
chaosmanager am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  14 Beiträge
Mini Stereoanlage für die Küche
bitjaeger am 16.02.2018  –  Letzte Antwort am 16.02.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.405 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDenon_Pri
  • Gesamtzahl an Themen1.475.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.064.669