Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage für unter 800€

+A -A
Autor
Beitrag
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Sep 2004, 17:41
Tag Leute

Ich hab so ein tolles Aldi-Tevion 5.1 System, da ich meinen alten Rechner mit Sourroundsound Soundkarte verkauft hab, benutz ich im Moment die eingebauten Lautsprecher von meinem Laptop. Bitte nicht lachen.

Im Moment hab ich knapp 800 eus zusammen, und wollte diesen erbärmlichen Zustand ändern. Ich weiß aber noch nicht so genau, was ich mir den kaufen sollte.
Ich will bloß Musik, CDs und MP3 höhren. Kommt auch ne Kompaktanlage in Frage? Die Teile sind sehr viel lauter als die meisten Baukasten oder Sourround Systeme (Teilweise 800 Watt Sinus für 400 Eus). Dazu haben die Dinger MP3-CD-Wechsler, eingebauten Wecker, USB Anschluss für meinen Laptop, und sind recht klein. Find aber nirgends nen Test für die Dinger. Scheinen ziemlich verpönt zu sein. Ich zitiere einen Verkäufer: "Ideal für das Gäste Klo"

Oder nen DVD Player mit 5.1. Anlage? Hab aber keinen Fernseher, und will nur Musik höhren.

Oder besser ein HIFI Baukasten System? Was letzteres betrifft:
Als CD Player liebäugele ich mit einem Teil mit Namen:
Denon DCM-280 für knapp 250 eus. Das Teil hat nen 5 fach CD wechsler und liest auch MP3. angeblich das einzige System auf dem Markt, dass das kann. Stimmt das? ist das Teil OK?

Als Verstärker wird mir überall der Yamaha AX 396 für knapp 200 empfohlen. lohnt es sich mehr von meinem Geld für einen Verstärker lockerzumachen? Will auf jeden Fall ne Fernbedienung und nen Kopfhöhreranschluss. Gibt es eigentlich aus was mir eingebauter Wecker-funktion?

Da ich nicht sehr viel Platz in meinem Zimmer hab, wollt ich mir das Acoustimass 3 von Bose als Lautsprecher dazupacken. knapp 300 € glaub ich. Vieleicht räum ich aber auch die Möbel in meinem Zimmer zur Seite und kauf mir Standboxen. Was soll ich bloß tun. In der Hoffnung das es in diesem Forum nette Leute mit mehr Ahnung als mich gibt (Die meine schlechte Rechtschreibung ignorieren), bin ich für alle Ratschläge dankbar. Ach ja, ja ich habe nichts gegen guten Klang.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Sep 2004, 17:50
Hallo,

wenn du ein paar Euros mehr zur Verfügung hast würde ich dir folgende Anlage empfehlen. Ein sehr schönes Kleinod für wenig Geld.

Cambridge Audio 340A
Cambridge Audio 340C
Monitor Audio Bronze 2

ca. 950€ und sehr schön homogen und stimmig. IMHO

Markus
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Sep 2004, 18:01
Danke für die Antwort. Was ist von den dingern der Verstärker? was der CD Player? was die Boxen? Kann das Ding MP3s?ja ich weiß, dass ich keine Ahnung habe.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Sep 2004, 18:12
Hallo,

340 A = Verstärker
340 C = CD-Player

Bronze 2 = Lautsprecher.

Der CD Player kann kein MP3

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplette 2.1 Anlage für 800?
Detektiv am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  13 Beiträge
Erste Anlage für <800 ?
WakiMiko am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  12 Beiträge
Anlage für ~800 Euro
shmokkk am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  17 Beiträge
Anlage für ca 800 euro
Blubb00 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  3 Beiträge
Komplette Anlage für ca. 800?
Cryptic11 am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  5 Beiträge
Anlage für 700-800 Euro?
Talisyn am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  25 Beiträge
HiFi Anlage (Stereo, 800 ?)
havat am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  5 Beiträge
(Stereo )Anlage ca. 800?
maxblass am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  34 Beiträge
Anlage ca. 800 ?
svenvfb am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  8 Beiträge
Hifi-Anlage bis 800?
Rocreex am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Yamaha
  • Denon
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.007