Kaufberatung Regal-Stereo Boxen, 200 Euro/Paar

+A -A
Autor
Beitrag
Macky08
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2013, 17:20
Suche Regal-Stereoboxen für mein Wohnzimmer, ca 30m^2 bis 200 Euro pro Paar. Als Verstärker habe ich den Denon PMA 520 ae.
Mit den Boxen möchte ich zum größten Teil Musik hören, in Ausnahmefällen auch Filme schauen.
Der Lautstärkebereich soll auf Zimmerlautstärke ausgelegt sein, aber ab und zu sollen sie auch deutlich lauter können.
Hören alles an Musik, quer durch die ganze Bandbreite.
Als Quelle dient mein Notebook (Lenovo X220t).

Im Raum steht ein Ecksofa und eine Regalwand, Esstisch, sowie eine offene Küche.
Leider habe ich wenig Ahnung, habe aber beim Stöbern folgende Optionen gefunden, allerdings keine direkten Vergleiche:
Magnat Quantum 603
Magnat Vector 203
Teufel Ultima 20 MK 2

Bitte euch um Stellungnahme zu meiner Auswahl, sowie weitere Vorschläge.

Vielen Dank für eure Hilfe!


[Beitrag von Macky08 am 22. Jan 2013, 17:22 bearbeitet]
Fl1ppy
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2013, 17:33
Kommen Gebrauchte in Frage?
Ich könnte dir guten Gewissens die B&W DM601 S3 empfehlen.
Die tauchen immer mal wieder im Biete-Forum auf, meistens für 150-200.- das pro Paar.
Falls es unbedingt "Neue" sein müssen, habe ich viel Gutes von den Denon SC-F109 gehört.
Macky08
Neuling
#3 erstellt: 22. Jan 2013, 17:47
Danke für deine schnelle Antwort, schaue mir die Denon mal an.
Neue wären mir aufgrund der Garantie lieber.
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2013, 18:09
Wenn Du die LS frei und auf Ständern positionieren kannst wäre mein Tipp die Kenwood LS-K711!

http://www.hifi-foru...m_id=100&thread=2027
Macky08
Neuling
#5 erstellt: 22. Jan 2013, 18:23
Frei auf Ständern positionieren wird wohl leider nicht möglich sein... Danke dir
Highente
Inventar
#6 erstellt: 22. Jan 2013, 18:40
Ich schlage mal die Dali Zensor 1 vor.liegt evtl. etwas überm Budget.

http://www1.idealo.d..._-zensor-1-dali.html
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 22. Jan 2013, 19:09
Die Dali Zensor 1 ist ein sehr guter Vorschlag wenn die Lautsprecher auf ein Regal sollen und in Wandnähe spielen sollen.
Macky08
Neuling
#8 erstellt: 22. Jan 2013, 20:18
Danke für eure Antworten. Denkt ihr, dass die Dali besser sind, als die, die ich ausgesucht habe, bzw. welche von den von mir ausgesuchte denkt ihr wäre am besten geeignet?


[Beitrag von Macky08 am 22. Jan 2013, 20:19 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 22. Jan 2013, 20:22
Wieviel Abstand zur Wand haben denn die Lautsprecher und wieviel Luft nach oben, bzw. ist oben drüber überhaupt was? Wenn nicht viel Platz zur Wand ist würde ich auf alle Fälle die Dali nehmen. Ansonsten ist es schwer besser oder schlechter zu sagen, denn jeder hat einen anderen Geschmack und da wir nicht wissen was für einen Klang (hell/analytisch oder wärmer z.B.) Du bevorzugst ist es schwer.
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 22. Jan 2013, 20:45

Macky08 schrieb:

Als Quelle dient mein Notebook (Lenovo X220t).

Vielleicht auch keine schlechte Möglichkeit ESI nEar08

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Boxen (200-300 Euro)
sad_minotaur am 23.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  4 Beiträge
Regal/Standlautsprecher bis 500 euro das paar
watt83 am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  18 Beiträge
Stereo-Verstärker Kaufberatung max. 200 Euro
patattack am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-Lautsprecher
Black_Wizard am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Gebrachte Stereo AMP
Xystus am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  9 Beiträge
Stereo-Boxen + Verstärker - Kaufberatung
Shaco am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  5 Beiträge
Neuen Stereo Reciever für ca. 200 euro
og988 am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  8 Beiträge
Stereo-Boxen für kleine Studentenwohnung: max. 200 Euro zusammen
daskind am 15.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  8 Beiträge
[Kaufberatung] Boxen, Preis ca. 200-300 Euro
fonsik am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  8 Beiträge
stereo kaufberatung regal /standlaustprecher ?
beneck am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedAlexGuy
  • Gesamtzahl an Themen1.380.215
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.045

Hersteller in diesem Thread Widget schließen