Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche: Verstärker + Boxen für 18qm Raum 2000€ Budget

+A -A
Autor
Beitrag
frozenzero
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2013, 15:25
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Stereoverstärker + Boxen für mein Zimmer.
Der Raum ist ca 18m² groß (und hat hohe Decken falls das eine Rolle spielen sollte). Einsatzgebiet ist hauptsächlich Musik, aber auch Filme und Videospiele. Musikrichtung geht Richtung Punk/Garage/Noise, ab und an auch mal was ruhigeres. Lautstärke ist meist normale Zimmerlautstärke, aber auch schonmal etwas lauter. Als Quellen hab icheinen Dual 604 über den die meiste Musik gehört wird. Zudem noch über Laptop/ Mp3-spieler über Klinke. Mein jetziger Fernseher ist per chinch angeschlossen, aber neuere Fernseher haben scheinbar häufig nur noch einen Digitalen Audioanschluss, somit sollte der Verstärker auch damit umgehen können. CD+Tapedeck habe ich auch noch, wird aber nicht sehr häufig genutzt.

Die Boxen müssen aus Platzmangel in ein Regal bzw. direkt an der Wand aufgehangen werden. Budget für Verstärker + Boxen liegt bei ca. 2000€, bei deutlichen Qualitätsprüngen wäre ich aber auch bereit mehr auszugeben.

Vielen Dank schonmal,
gruß
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 06. Feb 2013, 18:12
Hallo,
hast du bisher schon eine Anlage? Was möchtest du verändern? Oder hast du alternativ dir schon mal das ein oder andere unverbindlich im Handel anhören können?

Ja, die Raumakustik ist mitentscheidend. Somit spielt auch die Deckenhöhe eine Rolle.

Markus
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Feb 2013, 18:39
Hallo in ein Regal, direkt an die Wand......

Mit der Aufstellung der Lautsprecher steht und fällt das Klangergebnis,
ich würde hier keine 2000€ investieren.

Onkyo A 5 VL mit Digitaleingängen,
dazu Dali Zensor 1, bei Bassverlangen noch nen Jamo Sub 660 dazu, ....fertig

Gruss
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Feb 2013, 22:16

Onkyo A 5 VL mit Digitaleingängen,
dazu Dali Zensor 1, bei Bassverlangen noch nen Jamo Sub 660 dazu, ....fertig


Leider kannst Du LS nicht brauchbar positionieren. Unter den genannten Bedingungen kenne ich auch keine bessere Alternative, als die von Weimaraner genannte Kombo.

Ich würde aber statt zu dem Onkyo zu einem Sherwood RX-772 + Fiio Taishan greifen.

Hier noch ein paar grundsätzliche Infos zum Thema HiFi:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

LG
frozenzero
Neuling
#5 erstellt: 07. Feb 2013, 11:16
Danke für eure Hilfe schonmal. Hm, das mit der Aufstellung scheint ja ein echtes Problem zu sein, leider fällt mir auch keine Möglichkeit ein da was zu machen. Werde mir die genannten Verstärker und Boxen auf jeden Fall mal anhören.


Markus_Pajonk (Beitrag #2) schrieb:
Hallo,
hast du bisher schon eine Anlage? Was möchtest du verändern? Oder hast du alternativ dir schon mal das ein oder andere unverbindlich im Handel anhören können?

Markus


Momentan habe ich einen Superscope R-1240L mit T+A PP120 Boxen. Damit bin ich auch halbwegs zufrieden. Leider sind bei den Boxen die Mitteltöner eingedrückt und dem Verstärker merkt man sein Alter auch an: Ab und zu fällt einfach mal ein Kanal aus uÄ. Klar könnte man den auch nochmal auffrischen. Die alte Anlage soll auch nicht weg kommen, sondern in einem anderen Raum genutzt werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Königsfrage: 2000? Budget für Boxen u. Verstärker
Armin_63 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  21 Beiträge
2Ls+Verstärker+(Sub?) 18qm Raum
Crowd3r am 09.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  58 Beiträge
Verstärker + Standboxen - 2000 Euronen Budget!
g0n am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  14 Beiträge
Verstärker & Lautsprecher gesucht 2000,-
Ton-Daniel am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  10 Beiträge
Suche Lautsprecher + Verstärker 1500-2000?
vans am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  27 Beiträge
Suche gebrauchte Lautsprecher für 50-100? - 18qm
littlemonk am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  34 Beiträge
Boxen + evtl. Verstärker: Budget: 2000 ?
bonobos am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  7 Beiträge
Neue Anlage Budget ca 2000 euro
dagoellner78 am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  11 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker gesucht (Budget 1500-2000)
Thomsen87 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  2 Beiträge
Musik Streaming Lösung für 18qm Raum
MartyR2 am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Jamo
  • Sherwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedC-Relyoh
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.711