Suche 2.1 für's Wohnzimmer (bis 800 €)

+A -A
Autor
Beitrag
GreenLeaves
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Feb 2013, 11:17
Hallo zusammen.

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer von zwei nuBox 511. Da ich meine Freundin allerding mehr liebe als meine neuen Lautsprecher, müssen die beiden das Feld räumen

Was ich nun also suche, sind zwei Lautsprecher (keine Bassfunktionalität erforderlich, wegen dem extra Sub) und dazu einen Subwoofer. Wichtig ist, dass die beiden Lautsprecher nicht die Größe von Standboxen haben (das ist nämlich der Knackpunkt).

Das zu beschallende Wohnzimmer ist ca. 20 m² groß.

Ich höre viel Musik (Klassik, Jazz und Techno), daneben immer wieder mal einen Film und gelegentlich ein wenig TV. Da ich auch Nachbarn im Haus habe, muss der Ton nicht immer auf Maximum stehen - aber von dem Donnern der 511 bei beispielsweise Expendables 2 (deswegen mag ich diesen Film) bin ich begeistert.

Hat da jemand von euch einen Tipp im Preisbereich bis 800, 900 €?

Am besten wäre natürlich, wenn der Klang möglichst an die 511 rankommt Habe hier zwar auch zwei nuLine 34, die aber nicht den Bass der 511 haben. Und da die im Gegensatz zu den 32 ja schon die größere Variante sind, sehe ich irgendwie nicht ein, diese (Preis ja annähernd wie die zwei 511) diesen einen Subwoofer für mehrere 100 € zu spendieren, da ich mir ja dann die Subwoofer-Funktionalität bei den nuLines hätte sparen können.

Vielen Dank!

PS: befeuert wird das Ganze von einem Onkyo TX NR414


[Beitrag von GreenLeaves am 20. Feb 2013, 11:23 bearbeitet]
elchupacabre
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2013, 11:20
Wieder eine verlorene Seele.

Die Liebe zu deiner Freundin ist vergänglich, vor allem, da sie anscheinend von materiellen Dingen abhängig ist, die Lust mit schönen Lautsprechern Musik oder Filme zu genießen, bleibt vorhanden.

Aber jeder wie er meint.

Was du allerdings mit 2 Lautsprechern ohne Bass meinst, ist mir nicht ganz klar.

Nimm halt 2 Kompakte, gibst ja auch von Nubert.
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Feb 2013, 11:31
Hallo,

dann probiere doch zwei Dali Zensor 1 oder zwei Denon SC-39 - die Denon zur Not mit den mitgelieferten Stopfen in der BR-Öffnung.

Wegen der Positionierung von LS, kannst Du in den Infos in meiner Signatur nachschauen.

LG


[Beitrag von V3841 am 20. Feb 2013, 11:34 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 20. Feb 2013, 21:22
Wenn dir Nubert gefällt, wie wäre es mit der 311 und dem 441 / 443 ?

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Anlage (Receiver + Lautsprecher) für's Wohnzimmer bis max. 1000?
matthias2014 am 30.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.06.2014  –  4 Beiträge
Stereo-System für's TV - bis 350? - AVR vielleicht vorhanden.
dizzler am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  13 Beiträge
2.0 für's Wohnzimmer
tillterilltilltill am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  4 Beiträge
Stereoanlage für's Wohnzimmer
BravoViktor am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2015  –  9 Beiträge
Suche ordentlichen Verstärker für's Wohnzimmer
fabimue22 am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  6 Beiträge
suche: standlautsprecher bis 800?
eqtamgk am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  31 Beiträge
Stereo Setup 2.1 bis 800 ? Update: Nahfeldmonitore
giovanni73 am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  25 Beiträge
5.0 / 2.0 für Wohnzimmer (bis 800 Euro)
mathiasbx am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  10 Beiträge
Kb.: 2.1 Anlage, 400? Budget für's Zimmer
Skaqs am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  6 Beiträge
Suche Standlautsprecher + Verstärker bis max. 800 Euro fürs Wohnzimmer
Badewanne am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitglied-Harleinom-
  • Gesamtzahl an Themen1.383.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.635

Hersteller in diesem Thread Widget schließen