pathos verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
nochsuchend
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2013, 22:50
guten abend, ich bin neu hier. angemeldet habe ich mich, weil ich im augenblick informationen zusammen suche, um mir eine neue anlage zu kaufen, zusammen zu stellen. zunächst war ich an den hersteller unsion research geraten - hat mir schon gut gefallen. nun habe ich noch pathos gefunden, auch eine italienische marke. frage: hat jemand erfahrungen mit diesen geräten, insbesondere verstärker, und wo kann ich händler finden ? scheint mir ein wenig schwierig zu sein. vielen dank für die mithilfe. nochsuchender
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Feb 2013, 23:00
Hallo,

wenn Du magst, lies mal die Infos in meiner Signatur.

Wenn du das getan hast, beschreib uns doch mal den Raum und die Einrichtung, die geplante LS-Positionierung, das Gesamtbudget, deinen Musikgeschmack + Hörgewohnheiten und die Hörerfahrung.

Bilder vom Raum, Hörplatz und Aufstellungsort wären gut.

Dann können wir uns zusammen Gedanken über die richtigen Lautsprecher machen.

Um die für den Klang weniger, bis nahezu irrelevanten weiteren Komponenten, können wir uns Gedanken machen, wenn die richtigen LS gefunden sind.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pathos Classic vs. Cambridge Azur 840 A
Reckli am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  4 Beiträge
Unsion Research Unico soll ersetzt werden
valsi am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  3 Beiträge
verstärker an Acoustic Research LS
trespass am 10.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
Pathos classic one oder Jadis orchestra
Elmar am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  7 Beiträge
Verstärker (wo zu finden)
melachi87 am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  20 Beiträge
Neue Anlage aus Einzelteilen zusammen stellen
Kiri_Te_Kanawa am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 23.05.2003  –  4 Beiträge
Sonus Faber, oder Sonus Faber, oder ? an Pathos TT
PTRDiamondback am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2012  –  2 Beiträge
JA! Neue gebrauchte Anlage für wenig Geld!
Jua am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  7 Beiträge
reichen der Unsion Research Unico P für Canton Karat M80 DC
zanin am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit NAD-Verstärker/Reseiver mit Klipsch F3.
snuffkin am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDjduke
  • Gesamtzahl an Themen1.404.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.639

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen