Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
JanniFFM
Neuling
#1 erstellt: 06. Mai 2013, 18:27
Hi servus,

das ist mein erster beitrag den ich hier erstelle. Ich bin kurz davor mir eine Anlage zu kaufen für zuhause und brauche hier für eure hilfe. Ich habe vor mir dieser Anlage ungefähr 30% Musik, 20% Xbox bzw Playsi und 50% Filme bzw Fernseher! Meine Preisvorstellung ..... hab keine! Sollte jedoch nicht so teuer werden. Was noch zu erwähnen wäre ist das diese meine erste anlage sein wird. Naja habe viele tests usw gelesen und habe mich für volgende Teile entschieden (wobei ich mir mit den Lautsprechern nicht sicher bin)

- Pioneer VSX-922k (da Airplay, DLNA und günstig) 280€
- 5x JBL Control one 200€
- Canton AS 85.2 200€

Alternativ dazu hätte ich noch

- Pioneer VSX-922k (da Airplay, DLNA und günstig) 280€
- Teufel Columa 300 oder Harman Kardon HKTS 35

Ich freue mich über eure meinungen! Bitte nicht vergessen ich bin kein HiFi Profi und viel mehr will ich auch nicht ausgeben!
Doktor_Mabuse
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Mai 2013, 20:33
Der Pioneer VSX-922 für 280,-- ist natürlich absolut genial. Bei diesem Gerät solltest Du allerdings schnell zuschlagen, da die Dinger langsam zur Neige gehen. Der Nachfolger (deutlich teurer) steht schon in den Startlöchern.
Gegen den Canton AS 85.2 Subwoofer ist auch nichts einzuwenden. Für 200,-- kenne ich keinen besseren.
Zu den JBL Control One muß ich sagen, daß mir die Dinger klanglich überhaupt nicht zusagen.
Mir gefallen da die Magnat Interior Pro 130 deutlich besser. Sind auch preislich ähnlich.

http://www.magnat.de...Interior_Pro_130.pdf

Gruß
Rainer


[Beitrag von Doktor_Mabuse am 06. Mai 2013, 20:46 bearbeitet]
V3841
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Mai 2013, 21:57
Hallo,

ich schließe mich bezüglich des VSX-922 und der JBL meinem Vorschreiber an.

Wenn Du die Lautsprecher brauchbar - auf Ständern mit den HT auf Ohrhöhe, frei und wandfern im Stereodreieck aufgestellt - positionieren kannst, wären vier Denon SC-M39 vermutlich auch für Dich ein großer Hörspaß.

Wenn die Frontlautsprecher nicht zu weit auseinander stehen, brauchst Du auch keinen Center.

Mit Subwoofern kenne ich mich nicht aus.

VG


[Beitrag von V3841 am 07. Mai 2013, 07:44 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 07. Mai 2013, 06:07
Hallo,

zuerst müssen wir mal wissen wie groß der Raum ist und wie die LS aufgestellt werden sollen.

Ist nicht persönlich gemeint, aber zu viele Leute erwähnen dann im 2ten Post, das die LS auf dem Schreibtisch stehen, oder an der Wand hängen müssen....

Gruß Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Mai 2013, 07:45
Stimmt

Ich habe meinen diesbezüglichen Text für den TE nun deutlich markiert und hoffe das dieser Teil nicht einfach überlesen wird - wie so oft.

VG
JanniFFM
Neuling
#6 erstellt: 23. Mai 2013, 13:40
Ich hab ein großes Wohnzimmer mit so ca 35qm. Ganz normale Moderne Einrichtung!
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 23. Mai 2013, 15:52
Das freut mich für dich, wenn wir jetzt noch wüssten wie die LS aufgestellt werden sollen, am besten mit einer Skizze, oder einem Bild, könnte man auch was dazu schreiben.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für eine neue Anlage
*Kawa* am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  5 Beiträge
Erste Anlage, brauche Hilfe
skelter am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung mini Anlage für Musik und Filme
Ralf_85 am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  10 Beiträge
Kaufberatung für die erste Anlage
El_Topo am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  32 Beiträge
Erste Anlage
incree am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  22 Beiträge
Kaufberatung erste Hifi Anlage
Loschii am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe: Gute Anlage! Lautsprecher usw!
xHaribo am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  8 Beiträge
Kaufberatung für Anlage
strawinski am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  34 Beiträge
Bitte um Hilfe für meine erste Stereo-Anlage
Monolith am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 24.03.2004  –  10 Beiträge
Kaufberatung: Anlage für 1000?
baider am 23.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Pioneer
  • Denon
  • Magnat
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 97 )
  • Neuestes Mitgliednonamer123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.441
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.514