Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver/Verstärker für Stereo (Musik & TV)

+A -A
Autor
Beitrag
Chapek9
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Mai 2013, 20:20
Hallo zusammen,

da ich so langsam am verzweifeln bin, suche ich erneut euren Rat. Ich wollte endlich mal einen etwas kräftigeren Klang am Fernseher haben und habe im Zuge dessen mein Sonos Play:5 verkauft, um gänzlich auf zwei Standboxen umzusteigen.

Nun hatte nach erster Beratung hier einen Pioneer 527 gekauft, bin aber völlig enttäuscht von der Bedienung, finde den Klang nicht berauschend und den vermeintlichen Mehrwert von AirPlay (siehe entsprechender Thread) ist unbenutzbar.

Ein Freund von mir hat einen Denon 1513, der mir heute geliefert wurde. Natürlich einfacher gehalten, weniger Funktionen, aber sehr gute Bedienung und ein erheblich besserer Klang als der Pioneer. Leider ist das Gerät nicht in der Lage das HDMI-Signal meines Mac minis am Fernseher anzuzeigen… es flimmert oder das Bild verschwindet komplett. Somit geht auch das Gerät zurück.

Nun habe ich, aufgrund des bereits verkauften Sonos und zwei Receivern, die zurück zu Amazon gehen, bei meinen Eltern den leicht verstaubten Telefunken HR 780 abgeholt und angeschlossen. Alles analog, alles ohne Fernbedienung… aber der Klang ist im Vergleich zu den beiden "hochmoderen" AVRs einfach großartig.

Kommen wir zu meinem eigentlichen Anliegen:

Was kaufe ich nun? Nach dem Erlebnis mit dem quasi uralten Telefunken Gerät habe ich mich gefragt, ob es sich auch einen moderneren Verstärken mit optischen Eingang (für den TV), Fernbedienung etc. gibt, der als generelle Alternative zu einem AVR eingesetzt werden kann?
Ich brauche kein AirPlay, keine Lan-Anbindung, Internetradio oder sonstigen Schnickschnack. Wichtig ist, dass das Gerät vernünftigen zu bedienen ist und neben dem optischen Eingang noch 2-3 analoge Eingänge für iPhone, iPad etc. hat.

Meine Boxen sind Magnat Monitor 800er. Ja, viele schreien jetzt vielleicht auf, aber ich bin zufrieden mit Klang, Optik und Verarbeitung… und am Telefunken klingen sie noch besser.

Also… wer kann helfen?
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2013, 20:35
Hallo,

Onkyo A-9030 und ein DAC dazu FiiO D03K

Gruß Karl
Chapek9
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Mai 2013, 20:41
Hallo Karl,

vielen Dank für den Tipp, aber magst du noch 1-2 Sätze dazu verlieren, warum der Onkyo bspw. einem Denon PMA 520 vorzuziehen wäre?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Receiver für Film/TV
Klang_neutral am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  11 Beiträge
Verstärker/Receiver für CD/TV/DVD?
petermanfredini am 10.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
Stereo Verstärker - Apple TV
Tschangg am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  18 Beiträge
Stereo 2.1 + Verstärker/Receiver
deVido am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  14 Beiträge
Stereo-Receiver an HDMIarmen TV
monty99 am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  7 Beiträge
Stereo für TV-Board
alfaaa am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  12 Beiträge
Vollverstärker oder AV-Receiver für Stereo Musik/TV/PS3
hbirger am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker oder doch 5.1 AV Receiver?
frico am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  9 Beiträge
Verstärker oder Receiver für Musik??
Mosarik am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 29.08.2003  –  6 Beiträge
Suche: Simplen Stereo Verstärker für Standboxen an TV
sw2222 am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275