Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche optimale Lautsprecher für Zimmer bis 700€

+A -A
Autor
Beitrag
darkhumpy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jun 2013, 17:30
Hallo liebe Leute,

Ich suche für mein 13,25m² großes Zimmer, passende Boxen, welche für Filme und Musik genutzt werden sollen.

Soundtechnisch bin ich nicht verwöhnt. Zuhause habe ich das paar Jahre alte 2.1 System Logitech X-230, da ich nie Geld für Lautsprecher ausgeben wollte.
Mein Bruder besitzt allerdings die Samson MediaOne 5a, die ich mir regelmäßig gestohlen habe, da sie natürlich absolut besser sind als mein Logitech-Zeug.

Aufgrund eines neuen Zimmers und eines neuen Fernsehers, ist es aber mal an der Zeit, die schon längst fällige, sinnvolle Investition für Gegenwart und Zukunft zu tätigen und mir anständige Lautsprecher zu kaufen.

Ich habe ein Bild gemacht, welche meine Raum-Situation so genau wie möglich beschreibt.
Die Skizze ist nicht ganz maßstabsgetreu.
Soundzimmer


Verwendet werden die Lautsprecher zu 55% für Filme und zu 45% für Musik!


Was ich beim Film für wichtig empfinde:
-----------------------------------------------------------------
+++ Klarverständliche und druckvoll-deutliche Stimmen
++ Filmsoundtrack soll natürlich sehr gut rüberkommen
+ Effekte wie Explosionen sollen mächtig und knackig daherkommen
+ Bass soll möglichst druckvoll sein


Musik (fast ausschließlich MP3 (128kb/s - 320kb/s, Durchschnittlich 192kb/s), würde mir bei neuen Boxen aber bestimmt manche Alben in FLAC holen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-15% elektronische Musik (House, Deep House, Psytrance, Chicago House, Minimal Techno, Techno, Electronic, Microhouse, Tech House, IDM)
-15% Hip Hop aller Art
-10% Trip Hop
-10% Pop/Rock/Grunge
-10% Indie-Folk/Lo-Fi
-10% Ambient, Dark Ambient
-10% Jazz/ Klassische Musik
- 5% Post-Rock
- 5% Soul
- 5% Singer/Songwriter
...das ist natürlich nicht alles, ich höre zusätzlich eig noch so alles, was man sich vorstellen kann, aber der Fokus liegt auf den genannten Genres.

Was ich bei Musik für wichtig empfinde:
-------------------------------------------------------------------
+ Da ich derzeit fast noch ausschließlich MP3 höre, ist es wichtig, dass diese Qualität wenn möglich gut wiedergegeben wird, zumindest nicht verschlechtert, und bei Möglichkeit ein WOW-Gefühl hinterlässt.
Trotzdem ist ein relativ neutrales, gut ausgewogenes, tolles Klangbild wichtig.
+ Soundtechnisch wichtig ist mir, dass es lebhaft, mitreißend wirkt, aber keinesfalls aufdringlich durch spitze Höhen oder dröhnende Bässe.
+ Die Lautsprecher sollten einen bei atmosphärischer Musik richtig in einen Bann ziehen, von + Ambient-Musik soll richtig fesselnd bzw. entspannend sein.
+ Räumliche Darstellung sollte natürlich soweit möglich vorhanden sein.
+ Der Sound soll sich auch bei leiser Lautstärke möglichst gut und angenehm durchs Zimmer verbreiten ohne dabei Details zu verschlucken oder schwammig zu werden.
+ Teilweise kann es auch mal lauter werden, wenn man feiern möchte. Die Boxen sollten auch dann einigermaßen guten, mitreißenden Bass besitzen, der zum tanzen motiviert. Allzu laut wird es im Normalfall aber nicht.


Budget: Die Schmerzgrenze beträgt leider schon 700€ :(...Diese muss aber nicht ausgereizt werden.. Sollte es eine, für meine Situation, mögliche gute Lösung schon für 500€ geben, so bin ich auch für diese Vorschläge seehr dankbar.

Lautsprecher-Eigenbau kommt mangels Zeit und Interesse leider nicht in Frage.


Aufgrund der kleinen Größe des Zimmers und der Platzierung der Boxen (siehe Bild), tendiere ich zur Zeit am ehesten zu einer Aktiv-Lautsprecher-Lösung. Denkbar wären natürlich auch passive Kompaktlautsprecher + Verstärker, wobei ich aber schon leichte, jedoch lösbare Probleme mit der Platzierung des Verstärkers bekommen würde.
Mit Standboxen wirds leider ziemlich schwierig :/

Mit oder ohne Subwoofer ist die nächste Frage, da ich jetzt kein Feind von ausgeprägtem Bass bin (vorallem beim Film, welche ja mit 60% den leichten Fokus darstellt), allerdings halte ich es für sinnvoller, das Geld dafür zu sparen, und dafür in bessere Lautsprecher zu investieren, oder?
Selbiges gilt vor allem für 5.1.


Näher ins Auge gefasst habe ich bisher die Nubert nuPro a-20, welche sich wegen der Größe perfekt für meine Situation eignen würden. Der Klang soll wirklich genial sein für die Größe der Boxen. Auch der Bassbereich soll überzeugen. Ich werde mir die Boxen denke ich mal bestellen und bei Nicht-Gefallen zurückschicken.
Ich habe allerdings leichte Bedenken, ob die Boxen nicht eher was für Musikliebhaber sind, die hauptsächlich hochqualitatives Ausgangsmaterial verwenden (CD, Flac), da ja die Boxen sehr neutral sind, und Aufnahme-oder Qualitätsschwächen unbarmherzig aufdecken. Ich höre nun aber hauptsächlich MP3's von meinem PC.
Oder brauche ich mir da keine Gedanken zu machen?

Wie siehts mit Alternativen zu den nuPro's aus? Oder ist eine Lösung mit Kompaktlautsprecher und Verstärker für meinen Verwendungszweck doch sinnvoller?


Ich wäre für Tips, Kaufberatungen, Lösungsvorschläge, Alternativen und Hinweise aller Art sehr sehr dankbar!!

Für alle Antworten danke ich herzlichst im Voraus <3
iDroid
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jun 2013, 17:42
Hi,
Bei der vorgesehenen Positionierung solltest du dir mal die Dali Zensor 1 anhören. Bass kann die aber nicht wirklich, deshalb empfehle ich dir noch einen Subwoofer, z.B. den hier:
Klick mich!
dmayr
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jun 2013, 17:50
Hallo und willkommen,

Lautsprecher an die Wand klatschen funktioniert in den meisten Fällen nicht. Wenn du das dennoch vorhast, die Dali Zensor 1 (hab ich noch nie gehört) wurde für solche Zwecke oft und gerne empfohlen.

es ist klar dass bei dieser zimmergröße fast unmöglich ist, Ständer zu stellen. ich würde wenn schon über so eine Lösung nachdenken:
Wanderhalterung

Grundsätzlich dürfte folgender Leitsatz gelten: Umso kräftigerer Bass umso empfindlicher die Aufstellung.

Leider kann ich dir mangels eigener Hörerfahrung keinen Kompaktlautsprecher für deine Anforderungen empfehlen.

Schöne Grüße

PS: sehr sehr vorbildliche Anfrage für eine Kaufberatung


[Beitrag von dmayr am 06. Jun 2013, 17:51 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Jun 2013, 18:43
Hallo,

hast du nicht irgendwo in der Nähe einen Studioausrüster um verschiedene Monitore gegeneinander hören zu können?

Wenn doch,
lass dir die Monitore direkt an die Rückwand stellen (so wird es ja bei dir auch sein,oder),
nimm deine Musik mit und höre,
was DIR dann am meisten zusagt ist dein Favorit.

Bei deiner Musikrichtung könnte JBL in die richtige Richtung gehen,
dein persönlicher Geschmack ist aber entscheidender.

Vllt die hier, oder ne Nr. kleiner:
http://www.thomann.de/de/jbl_lsr_2328p.htm

VG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche lautsprecher bis ~700?
le_tmp am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  7 Beiträge
Suche optimale Lautsprecher für ein 15qm Zimmer
der_fabian86 am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  19 Beiträge
Suche Kompakt-Lautsprecher bis 700 ?
schackchen am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher bis 700 Euro
Pandur am 31.12.2002  –  Letzte Antwort am 31.12.2002  –  3 Beiträge
Suche Lautsprecher für Zimmer bis 100?
Adi09 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  4 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 700?
Calef am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  4 Beiträge
Suche Stereo Lautsprecher bis 700 Euro
audiophil99 am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  8 Beiträge
Suche Lautsprecher für 12qm Zimmer
Luke22 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  21 Beiträge
Optimale Lautsprecher bis 1.200,- ?/Stück für Marantz Anlage
Raffaelo am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  13 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 700 Euro
Phil2443 am 14.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Canton
  • Logitech
  • JBL
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.108