Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Lautsprecher, niedriges Budget

+A -A
Autor
Beitrag
Zind
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2013, 20:30
Guten Tag, Musikliebhaber!

Ich schaue mich um nach anständigen aber bezahlbaren Stereolautsprechern für einen ~13m² großen Raum. Genutzt werden diese Wohl fast ausschließlich zum Musik hören, wobei die Musikrichtungen von Jazz, Blues über Rock, Post-Rock, Electronic usw. gehen.

Zur Verfügung stehen im Moment Laptop, ein American Audio Power Drive 2.2 und ein Denon PMA-250, die von meinen Eltern freundlicherweise zur Verfügung (*hust* aus dem Keller gekrammt) gestellt wurden.

Das Budget ist im Moment leider ~100€ (armer Student ), wobei ich gern auch zu gebrauchten/älteren Boxen greifen würde (muss?). Ich brauche haupsächlich Tipps, nach welchen Marken/Modellen ich ausschau halten sollte, wenn ich durch Kleinanzeigen etc. am stöbern bin.

Vielen Dank schonmal!

Gruß,
Zind


[Beitrag von Zind am 23. Jun 2013, 20:33 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#2 erstellt: 23. Jun 2013, 20:36
Hallo,
Gebraucht kannst du nach Regallautsprechern von Canton, MB Quart, Magnat, Quadral, Heco, Elac usw. schauen, StandLS wird auch gebraucht sehr schwer Neu gibt es auch zwei Möglichkeiten, zum einen die Denon SC M39, solltest du die Magnat Vector 203 noch für 109€ bekommen ist das auch ein guter LS fürs Geld.


[Beitrag von ~Lukas~ am 23. Jun 2013, 20:44 bearbeitet]
Zind
Neuling
#3 erstellt: 23. Jun 2013, 20:44
Danke für die schnelle Antwort, ich schau mich dann schonmal um!
Es müssen keine Standlautsprecher sein und groß-rums-machen muss es auch nicht.
~Lukas~
Inventar
#4 erstellt: 23. Jun 2013, 20:45
Okay, wo wohnst du denn?? Dann können wir hier auch bissl auf dem Gebrauchtmarkt schauen;)
Zind
Neuling
#5 erstellt: 23. Jun 2013, 20:46
***** *****, danke für die Mühe.


[Beitrag von Zind am 23. Jun 2013, 22:02 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 23. Jun 2013, 20:53
Warum denn in die Ferne schweifen.....

Kenwood LS-K711

Mach dem Ingo einfach mal ein Angebot

Gruß Karl
~Lukas~
Inventar
#7 erstellt: 23. Jun 2013, 21:16
Die Idee von Karl ist eine Möglichkeit. Ebenso die oben vorgeschlagenen neuen LS. Auf Kleinanzeigen habe ich jetzt nicht so viel gefunden, diese Magnat Altea 5 (Stehen auch in Kleinanzeigen) kannst du dir vllt einmal anhören.


[Beitrag von ~Lukas~ am 23. Jun 2013, 21:17 bearbeitet]
Zind
Neuling
#8 erstellt: 23. Jun 2013, 21:21
Ich wäre wohl den Kenwood mehr zugeneigt, da mir wahrscheinlich die Möglichkeit fehlen wird, die Standlautsprecher ordentlich aufzustellen... Die Kenwood, könnte ich tatsächlich mit 40-50 cm Wandabstand platzieren. Die Frage ist: Reicht der PMA-250 damit sie ordentlich klingen?
~Lukas~
Inventar
#9 erstellt: 23. Jun 2013, 21:24
Ja er reicht!
Zind
Neuling
#10 erstellt: 23. Jun 2013, 21:37
Hab den netten Herren angeschrieben, mal abwarten was er antwortet. Danke vielmals für die Hilfe!


[Beitrag von Zind am 23. Jun 2013, 22:02 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#11 erstellt: 24. Jun 2013, 07:29
Melde dich, wenn du dich dann entschieden hast! Vllt auch ein Foto von den LS am Arbeitsplatz
scater
Stammgast
#12 erstellt: 24. Jun 2013, 09:54
Fanta4ever
Inventar
#13 erstellt: 24. Jun 2013, 15:25
Guter Preis

Gruß Karl
Zind
Neuling
#14 erstellt: 24. Jun 2013, 19:46
Bald bin ich ein stolzer Besitzer von den Kenwood LS-K711.^^ Es juckt mir schon in den Fingern (oder Ohren )!


[Beitrag von Zind am 24. Jun 2013, 19:47 bearbeitet]
~Lukas~
Inventar
#15 erstellt: 24. Jun 2013, 19:56
Prima, herzlichen Glückwunsch!!!! Wie schon gesagt, berichte uns wie sie dir gefallen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
niedriges Budget, dennoch Boxen gesucht
Tobias_M am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 02.10.2016  –  35 Beiträge
Neu Anlage zusammenstellen niedriges Budget
DaManu90 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  16 Beiträge
LS f. Musik & niedriges Budget
michidaboss am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  12 Beiträge
Stereo Anlage (Low Budget)
kevgro am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.06.2012  –  54 Beiträge
geringes budget für Stereo Lautsprecher und Verstärker
phanaton am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  48 Beiträge
Stereo Lautsprecher + Receiver rund 600? Budget
musarati am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  3 Beiträge
Stereo Lautsprecher+Verstärker für Musikgenuss! Budget 1200Euro
donestebanben1989 am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  8 Beiträge
Stereo Anlage/Lautsprecher ~ Budget bis 600?
InflamedSoul am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  9 Beiträge
stereo ls für kleine budget
xxx82 am 12.08.2016  –  Letzte Antwort am 17.08.2016  –  7 Beiträge
Low Budget Lautsprecher + AVR
frontside0815 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Denon
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedkitamotua
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.255