Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bassstarke PC Anlage bis 400 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
UltraViolent-Bass
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jul 2013, 15:06
Hallo Leute
Ich wollte für meinen PC ein paar neue Boxen holen,
Mein Hobbyraum ist ja schon bestens mit Klipsch versorgt.
Nun meine Frage, da sich die typischen PC Anlagen ja mehr als bescheiden anstellen bin ich auf Nahfeldmonitore gekommen.
Ich benötige ehhh welche für mein Hobby(DJing).
Sie sollten Bassstark und einigermaßen Raumfüllend sein, daher habe ich mir bis jetzt nur 8" Modelle angesehen.
Der Sound kommt per 3,5 Klinke ausm Laptop, also nicht besonders Highend ... benötige ich jedoch auch nicht wenn ich sowas im Hobbyraum habe .
Der Raum der damit beschallt wird, ist etwas kleiner als 20m².
Die Boxen sollten jedoch auch für Beschallung als DJ-Monitore auf Partys und zur Hintergrund Beschallung auf kleinen Gartenfeten reichen. Sie müssen also auch etwas Pegel abkönnen.

Ich habe mir bis jetzt folgende Modelle angesehen:
Behringer
Behringer
ESI
ESI
M-Audio
Samson

Könnt ihr mir hier weiterhelfen, oder sollte dieses Thema lieber im PA Forum eröffnet werden?

Grüße
UltraViolent-Bass
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jul 2013, 16:54
Nachdem ich mir diesen Test durchgelesen hatte, bin ich der Überzeugung, dass einer der beiden behringer wohl das richtige ist. Kann man das eventuell auch durch Erfahrungsberichte sich bestätigen lassen? Und welche Vorteile bietet der 3031 gegenüber den 2031? ich vermute, dass der 3031 wesentlich höher auflösen kann, durch sein bändchen auch dürfte der räumliche klang bestimmt besser sein.
Ich denke es werden die 3031


[Beitrag von UltraViolent-Bass am 30. Jul 2013, 18:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassstarke Anlage bis 600?
dubwoofer am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  4 Beiträge
Komplettanlage/PC-Anlage bis 400 Euro
SlinL am 14.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.02.2013  –  4 Beiträge
Bassstarke 2.1 Anlage für 750 Euro gesucht
Awesome_Face am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  7 Beiträge
Stereo-Anlage bis 400 Euro
Moo_94 am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  10 Beiträge
Stereoanlage bis 400 Euro
M.to.the.K am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  20 Beiträge
Einsteiger-Anlage bis 400 ?
Grindinski am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  9 Beiträge
Suche Bassstarke In-Ears bis 60 Euro
oettlerbier am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  10 Beiträge
Bassstarke Lautsprecher bis max 140 euro
JaCkY_bOyS am 02.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  6 Beiträge
Suche kleine Anlage bis 400 Euro!
musicca am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  5 Beiträge
Schreibtisch Anlage (2.1 / 2.0) bis 400 Euro
iUssel am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.653