Regal-/Kompaktlautsprecher, Fernseher & Musik, <70€, gebraucht ok

+A -A
Autor
Beitrag
TechnoLover_#
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Nov 2013, 12:21
Hallo, ich suche für meine Freundin Regal-/Kompaktlautsprecher für <70€ das Paar. Hier erst einmal der Fragebogen.


  • Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
    max. 70 €
  • Wie groß ist der Raum?
    ca. 20 m²
  • Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
    Die Lautsprecher sollen links und rechts vom Fernseher aufgestellt werden und man liegt dann dementsprechend im Bett.Skizze
  • Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
    Regal-/Kompaktlautsprecher
  • Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
    In der Breite habe ich ca. 22,5 cm Platz auf dem Fernsehtisch, in der Tiefe habe ich 60cm und in der Höhe bin ich quasi unbegrenzt.
  • Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
    Nein.
  • Welcher Verstärker wird verwendet?
    Lepai LP-2020A+
  • Was soll über die Lautsprecher gehört werden?
    Fernsehen oder Musik (House, Charts, Schlager)
  • Wie laut soll es werden?
    Manchmal über Zimmerlautstärke
  • Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
    Kann ich nicht genau beantworten, dass natürlich keine fundamental Tiefe Wiedergabe möglich ist, ist schon klar.
  • Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
    Nein.
  • Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
    - Quadral Argentum 07.1
    - Arcus TM 85
    An beiden nichts zu meckern, Ansprüche sind nicht zu groß.
  • Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
    Nein.
  • Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
    26135 Oldenburg, ~20km Radius


Gebrauchte Lautsprecher sind auf jeden Fall auch in Ordnung. Die Quadral und die Arcus waren auch gebraucht und ich bin top zufrieden.

Welche Boxen mir bisher über den Weg gelaufen sind, auf der Suche nach Lautsprechern
  • Arcus TS 80/100
  • Magnat Motion/Monitor 220
  • Magnat Vintage 105
  • Heco Victa 200/300


Jedoch habe ich keine große Erfahrung, von daher kann ich nicht sagen, welche Lautsprecher man gleich verwerfen kann.
Prinzipiell gibt es keine großen Anforderungen an die Lautsprecher, jedoch wäre es schön wenn man etwas Tiefgang hätte. Ich erwarte für das Geld aber auch nicht viel, jedoch will ich mir da auch keine Brüllwürfel hinstellen, das wäre nicht wirklich besser als der Klang vom Fernseher.

Ich danke für jede Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Regal- Kompaktlautsprecher - Empfehlungen?
MBMBMB am 04.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung Regal-/Kompaktlautsprecher
Luzypher am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  13 Beiträge
Regal- Kompaktlautsprecher Beratung
DerFelixSt am 19.08.2014  –  Letzte Antwort am 19.08.2014  –  5 Beiträge
Kompaktlautsprecher gesucht (gebraucht)
roho_22 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  8 Beiträge
Regal-/Kompaktlautsprecher - ca. 300?/Paar
lord_abortion am 21.04.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  62 Beiträge
Regal-LS am Fernseher ?
Ray_Fish am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  5 Beiträge
Regal-LS gebraucht bis 100 EUR
LouisCyphre123 am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  14 Beiträge
Aktive Kompaktlautsprecher (Regal- ,Monitor-LS) bis 200?
Beatmachine am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Kompaktlautsprecher für wandnahe (im Regal) Aufstellung
Anon7 am 07.08.2015  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  10 Beiträge
Kompaktlautsprecher Beratung
FrAgFoGg am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedChainreaction86
  • Gesamtzahl an Themen1.404.499
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.513

Hersteller in diesem Thread Widget schließen