Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer, der Vector 207 ergänzt?

+A -A
Autor
Beitrag
RichardR
Neuling
#1 erstellt: 03. Jun 2013, 21:29
Liebes HF-Team,

ich befinde mich derzeit auf der Suche nach einem passenden Subwoofer, der meine beiden Magnat Vector 207 ergänzt. Mir fehlt derzeit ganz einfach der Druck in den unteren Frequenzen, vielleicht kennt jemand von euch ja das Problem

Meine erste Blindsuche hat mich zum Canton AS 85.2 geführt, weil der von den Amazon-Usern in den höchsten Tönen gelobt wird. Allerdings scheint der mir für die Boxen schon fast etwas zu schwach zu sein. Dann bin ich über den Jamo Sub 260 gestolpert, der bei AreaDVD getestet wurde. Idealerweise wurde er dort mit genau der Musik getestet, die auch zum Großteil über meine Anlage läuft (Elektronisch, wo es häufig auf einen nett kickenden Bass ankommt). Natürlich schaue ich auch ab und an mal Filme, aber größtenteils läuft Musik.

Wie ihr seht liegt meine Zahlungsbereitschaft so im Bereich bis 300 Euro. Ich beabsichtige in nächster Zeit nur Stereo zu hören. Betrieben wird das alles über den Pioneer RX-V473 AV Receiver. Mein Zimmer hat so circa 25 qm, wobei erstens nicht der komplette Parkett-Fußboden wackeln muss und auch die Nerven der Nachbarn nicht überstrapaziert werden sollten.

Momentan neige ich trotz des eher bescheidenen Designs zum Jamo. Kennt ihr noch ein paar Alternativen, die es sich anzuschauen lohnt?

Beste Grüße

Richard
Ochsenklops
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Dez 2013, 04:23
Wusste gar nicht das Pioneer auch den RX-V473 hat...dachte eigentlich der ist von Yamaha

Wenn du noch 33 € draufpacken kannst, empfehle ich dir den Jamo sub 660.
Jamo sub 660

Läuft bei mir als Unterstützung im Heimkinobereich. Als Front LS nutze ich auch die Magnat Vector 207, welche ich allerdings Aufgrund einer echt miesen Verarbeitung umtauschen muss.

Klanglich harmonieren die beiden aber wirklich gut...

Ach ja, hier mal ein paar Beispielfotos der "super" Verarbeitung von meinen Magnat Vector 207


verarbeitung_3gitteraussparunggitteraussparung_3Lautsprecher_1.3Lautsprecher_2.1Lautsprecher_2verarbeitung_2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 207
Stereofreak25 am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  25 Beiträge
vector 207 oder vector 208 für Stereo Musik?
rick009 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  4 Beiträge
Magnat Vector 207
Weffzk am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  6 Beiträge
Marantz NR1403 & Magnat Vector 207
selecta77 am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  14 Beiträge
Magnat Vector 207 oder Alternative
xxyy-de am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  25 Beiträge
Magnat Vector 207 oder 208?
florifliegt1 am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  3 Beiträge
Stereo Receiver/Verstärker für Magnat Vector 207
klaxnak am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  9 Beiträge
Erfahrungsbericht: nuBox 381 gegen Magnat Vector 207
/qwertz12345 am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  17 Beiträge
Magnat Vector 207 oder Magnat Quantum 655
Zeppelin03 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  3 Beiträge
magnat Vector 207 Geschenk: Was nun!
idudewall am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Jamo
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.586