Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher 1000€ (mit Grundriss und Bild)

+A -A
Autor
Beitrag
Snooky69
Neuling
#1 erstellt: 11. Jan 2014, 20:17
Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe schon sehr viel als passiver Nutzer aus diesem Forum mitnehmen können und hoffe jetzt auch bei meiner aktuellen Frage als Themenstarter auf eure Unterstützung. Danke schonmal!

Aktuell vorhanden ist folgende Ausstattung:
AV-Receiver: Pioneer - VSX-923-K
Abspielgerät: HTPC mit Mediaportal
Lautsprecher: altes JBL 5.1 Soundsystem mit mässiger Soundqualität

Diese Lautsprecher möchte ich jetzt für ein deutlich besseres Musikvergnügen durch Stereolautsprecher ersetzen. Ausgeben möchte ich ~1.000€ für das Paar.
Für Filme mit 5.1 Quelle würde ich die Rear Lautsprecher gerne behalten und evtl irgendwann später durch bessere ersetzen. Funktioniert das?

Ich habe mir schon folgenden Lautsprecher gehört:
--> Canton GLE 496 --> haben mir nicht so gut gefallen. Deutlich unklarer als die beiden anderen
--> ELAC FS207 A --> haben mir gut gefallen
--> T+A Pulsar S 350 SW --> haben mir am besten gefallen mit schönem Volumen auch bei geringerer Lautstärke

Welche Lautsprecher sollte ich mir noch anhören? Welchen Laden könnt ihr im Münchner Raum empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!!!!

Aufstellort
Layout


Hier noch ein paar Infos gemäß Fragebogen:
-Wie groß ist der Raum? --> ~25m2

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
--> Da Standlautsprecher Platz haben macht es sicher Sinn Standlautsprecher zu nutzen

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
--> Vom Sourround System ist ein JBL 138 Aktivsubwoofer vorhanden:
Low Frequency Cut-off:35Hz
High Frequency Cut-off:40 Hz - 160Hz Variable
Built-in Power Amplifier:100 Watts RMS
Drive Unit:200mm Paper Cone Long Throw Driver. Bass Reflex Enclosure

-Welcher Verstärker wird verwendet?
--> AV-Receiver: Pioneer - VSX-923-K

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
--> Quelle meist Spotify, Musikart: meist Charts irgendwelche Mash-Ups, Remixe, Acoustic Cover etc.. aber kein Techno

-Wie laut soll es werden?
--> Mietwohnung: daher meist Zimmerlautstärke
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2014, 23:44
Hallo,


Welche Lautsprecher sollte ich mir noch anhören?


Vielleicht gefällt Dir ein Paar Heco Music Style 500:

http://www.areadvd.de/hardware/2012/heco_music_style500.shtml

Die gibt es auch in anderen Dekoren. Leider nur im Versand erhältlich, könnten Dir die LS der Dynavoice Definition Baureihe eine Menge Hör-Spaß machen.

Zu Hause - vorm Kauf - ausgiebig ausprobieren ist Pflicht. Sonst ist das wie die Katze im Sack, da die Raumakustik, LS-Aufstellung und der Hörplatz maßgeblich das Klangergebnis beeinflussen.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 11. Jan 2014, 23:48 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 12. Jan 2014, 13:00
Hallo,

du könntest dir mal die Dali Zensor 5 anhören.

Ein relativ kleiner Standlautsprecher mit mMn beachtlichem Klang.

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Standlautsprecher (?) bis 1000?
Mentx am 13.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  27 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher 500-1000?
katovik am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  27 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
ClownyBastard am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  5 Beiträge
Standlautsprecher <1000? auch gebrauchte.
homecinemahifi am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  28 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 ?
/Hififan/ am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  10 Beiträge
Standlautsprecher+Receiver, 20qm, 1000?
iiT06 am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  10 Beiträge
Standlautsprecher 500-1000 Euro
mccollibri61350 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  9 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Michel1991 am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  12 Beiträge
Standlautsprecher für Wohnzimmer gesucht (bis 1000?, Fokus Musik)
basti02 am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  34 Beiträge
Standlautsprecher um 1000 Euro gesucht.
Tommy601 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Canton
  • T+A
  • Heco
  • Palladium

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedFlintbeker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.092
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.491