Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gutes System gesucht, bitte um Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
sebekhifi
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jan 2014, 08:56
Moin, vielleicht finde ich hier paar Informationen.
Gesucht wird 2.0 oder 2.1 bis 3000 Euro
Musik alles in Apple Lossless Format auf dem Synology Server.
Raum Größe ca. 30 qm.
Höchstens Regallautsprecher, da alles andere nicht erwünscht wird.
Es sollte aber möglich sein 1-mal die Woche einen Film zu schauen in guter Qualität.
Bisher wurde Revox Joy gehört aber da kein ALAC abspielen möglich ist fällt der raus.
Heute wird noch Linn Kiko probegehört, später weis ich mehr.
Auf eure Tipps bin ich gespannt.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2014, 09:49
Hallo sebekhifi,


Höchstens Regallautsprecher, da alles andere nicht erwünscht wird.


Kompaktlautsprecher auf Ständern mit viel Freiraum ringsum oder wirkliche Regallautsprecher die suboptimal n ein Regal (Schrank, Nsche usw.) gestellt werden sollen?

Findet der Subwoofer einen akustisch geeigneten Platz?

Hier Infos zum Thema:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin
sebekhifi
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jan 2014, 09:58
Also Regallautsprecher in dem Sinne, da sie auf den Lowboard stehen würden.
Von der Wand max. 10 cm entfernt, für den Subwoofer wäre ein Platz 1 Meter neben den Lautsprechern vorhanden.
Erik030474
Inventar
#4 erstellt: 29. Jan 2014, 10:03
Da du schon bei LINN bist: Guck dir mal mein aktuelles Wohnzimmer-Setup an, der SNEAKY DSM könnte auch etwas für dich sein!

Die DALI Lektors sind relativ "aufstellungsunkritisch", frei im Raum etwas dünn, können da natürlich besser aufspielen. Aber notfalls klingen die auch im Regal.

Der Sneaky DSM bietet auch HDMI-Pass-Through für bis zu 3 Quellen und greift sich die Stereo-Tonspur raus, genügt also für den Filmabend.

Da blieb auch noch mehr als genug Geld für einen ordentlichen Subwoofer übrig.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2014, 10:07
Das ist keine Position um mit teuren Lautsprechern gut Musik hören zu können. Man kann aber versuchen das Beste daraus zu machen. Hier ein paar Lautsprecher die auf die genannte Weise funktionieren könnten:

Highland Audio Aingel 3201
Highland Audio Oran 4301
Tannoy Reveal 601P
Dali Zensor 1
Dali Mentor Menuet

Der Subwoofer sondert kugelförmig seinen Tiefton ab. Wird dieser Tiefton unglücklich durch zu nah stehende Wände und Möbel reflektiert, kann das akustische Probleme machen.


[Beitrag von Tywin am 29. Jan 2014, 10:08 bearbeitet]
sebekhifi
Stammgast
#6 erstellt: 29. Jan 2014, 10:20
Das sind paar gute initiativen.
Ich werde sicherlich heute mal das eine oder andere ausprobieren.
Mal schauen was sich durchsetzen wird.
Danke erstmals für euren Input.
sebekhifi
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jan 2014, 10:23
Moin moin,
kleiner Nachtrag von mir.

Gestern habe ich die Linn Kiko probe gehört.
Sie klingt einfach fantastisch, da stehen wirklich 2 kleine Lautsprecher aber was da Rauskommt gleicht einen Standlautsprecher.
So eine sauberer präziser Klang ein wahrhaftiges Meister Werk.
Das Reflexrohr strahlt nach oben ab, man denkt dass der Bass dadurch von Hinten kommt.
Ich dachte sofort die nehme ich aber dann hat er den NaimUnitiQute 2 ausgepackt und an 2 Rega RS1 angeschlossen.
Ab da war ich verwirrt, ich dachte es ist unmöglich dass ein System in der Preisklasse noch die Kiko übertreffen kann.
Nun wurde ich was anderen belehrt in Tiefgang und im mittleren Bereich war nach meine Meinung der Naim die eins.
Dagegen im Hochton hatte die Kiko noch die Nase vorn.
Die Rega LS sehen natürlich nicht so toll aus, sind im Old School look.
Ich brauch da was modernes aber die Hi-Fi Tage stehen jetzt in Hamburg an, vielleicht findet man dort was.
Jetzt muss ich in mich gehen und endlich eine Entscheidung treffen,
ich hoffe das kann ich spätesten nächste Woche tun.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker und Lautsprecher gesucht! Bitte um Hilfe!
Gaschdi am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  10 Beiträge
Stand-LS gesucht! Bitte um eure Hilfe!
Cobra_2000 am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  21 Beiträge
Eine Bitte um Hilfe.
th3vIL am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  11 Beiträge
Bitte um Hilfe, will endlich schönen Klang !
*CarAkustik* am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2004  –  6 Beiträge
Brauche neues LS System- bitte um Hilfe
Tom1305 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  10 Beiträge
Gutes 2.0 System bis 700 Euro gesucht
slayer111 am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  44 Beiträge
Gelegenheit gesucht! Standlautsprecher um 800?/paar!Bitte um Hilfe!
ceejaycc am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  10 Beiträge
gutes 2.1 system gesucht
ironman20 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  27 Beiträge
Bitte um Hilfe! - Komplettsystem - Kaufberatung
HaRdii am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  3 Beiträge
Beratung Standlautsprecher, bitte um Hilfe !
Andreas1311 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Rega
  • Revox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 84 )
  • Neuestes MitgliedPhilharmony_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.268