Verstärker / CD Player Kombi für DALI Zensor 3

+A -A
Autor
Beitrag
Christian_W*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Mai 2014, 21:21
Hallo zusammen.
Ich habe mir vor einiger Zeit (als Einstiegsdroge ) die DALI Zensor 3 zu meinem Onkyo TX-8050 gekauft und bin von den Lautsprechern vollkommen begeistert.
In einer Zeitschrift habe ich nun einen Testbericht über die Marantz Kombination SA 8005 / PM 8005 gelesen und frage mich seither ob diese Kombi zu meinen Zensoren passt.
Probehören beim Händler meines Vertrauens ist natürlich geplant.
Was haltet Ihr von dieser geplanten Kombi? Passt der Verstärker zu den Zensoren?
Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Gruß
Christian
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2014, 21:40
Der Marantz passt genauso gut wie Dein Onkyo zu den Dalis.

Was versprichst du Dir vom Marantz Verstärker?

Schönen Gruß
Georg
Christian_W*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mai 2014, 21:53
Hallo Georg,
Deine Frage was ich mir von dem Verstärker verspreche, hat mich erst einmal ganz schön zum Nachdenken gebracht.

Ich hatte vor einigen Jahren eine feine Anlage mit einem Onkyo Intergra A-8670 Verstärker und Quadral Shogun MK IV Lautsprechern. Die Lautsprecher richtig aufgestellt, waren schon ein Klangerlebnis. Leider habe ich die Anlage aus Platzgründen, Familiengründung usw. verkauft. Damals bin ich dann (ohne mich groß umzusehen) auf einen Technics Receiver mit Bose Accustimas 5 umgestiegen und war letztendlich recht enttäuscht von der Kombination.

Zwischenzeitlich sind wir umgezogen, die Familienplanung ist abgeschlossen und nun ist auch wieder Platz für eine kleine aber feine Stereo Anlage im Wohnzimmer. Das Wohnzimmer ist L-Förmig, der eigentliche Wohnraum (Hörbereich) ist ca. 17qm groß. Die Lautsprecher stehen auf einem Mediaboard ca. 2m voneinander entfernt. Der Hörabstand beträgt ca. 2,5m.

Im ersten Schritt habe ich mir zu den Bose Lautsprechern den Onkyo TX-8050 gekauft. Letztes Jahr habe ich dann die Bose Lautsprecher gegen die DALI Zensor 3 ausgetauscht. Die Lautsprecher haben einen fantastischen Klang und bei den richtigen Musikstücken kann man erahnen, was in den Zensoren steckt. Beim Probehören (an einem Lindemann Verstärker) hatte ich das Gefühl, Nils Lofgren sitzt direkt vor mir und zupft auf seiner Gitarre.

Leider gibt mein Budget so einen Verstärker nicht wirklich her und nun bin ich auf der Suche nach einem Teil das meinen Finanzrahmen nicht bis ins unendliche überzieht. Und eben bei dieser Suche ist mir die Verstärker / CD Player Kombi von Marantz über den Weg gelaufen.

Gruß
Christian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker & CD Player für Dali Zensor 3
Franky-C. am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.11.2013  –  9 Beiträge
Verstärker für DALI Zensor 3
spetkraft am 18.08.2015  –  Letzte Antwort am 28.08.2015  –  111 Beiträge
Verstärker für Dali Zensor 3
joni0 am 12.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  20 Beiträge
Verstärker für Dali Zensor 1
bitkid am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2013  –  26 Beiträge
Dali zensor 1 oder 3?
pivo161 am 26.02.2017  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  7 Beiträge
Verstärker für Dali Zensor 7
woods1996 am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 19.01.2015  –  6 Beiträge
Dali Zensor 3 oder 5?
Winter_Sorbeck am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  8 Beiträge
Dali Zensor 1 oder 3 ?
Drehermicha am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  21 Beiträge
Dali Zensor 3 plus Dali Fazon Sub1
peterchen123 am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  12 Beiträge
Verstärker für Dali Zensor 7 gesucht
Xalistro am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.586 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied-Matchball-
  • Gesamtzahl an Themen1.404.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.752.042

Hersteller in diesem Thread Widget schließen