Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die Hardware Paarung.Okay?

+A -A
Autor
Beitrag
DoZer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jul 2003, 22:26
Hi,

ich brauch jetzt mal n passende Kaufberatung.

Ich will endlich mal meine DVD Sammlung in Dolby Digital hören und sehen!!

Folgende Hardware ist vorhanden:

Sony STR-DE225
- REDSTAR DVD Player (opt. Out)
- XBOX (opt. Out)
- PC (opt. Out)
- Samsung VHS (Stereo)
- Ein paar Magnat Motion 144 für die Front
- Ein paar Magnat Motion 22 als Rear
- Ein Magnat VINTAGE CENTER 6 als Center logischer weise
- (nicht lachen) ein Magnat PowerBull 3000 Sub, dieser läuft entweder über einen extra Verstärker oder per aktiver Weiche oder halt wenn er extra an den verstärker angeschlossen werden kann.

So ich will mir nur einen neuen Verstärker kaufen. Dieser sollte nicht mehr als 250-300€ kosten und sollte dafür Dolby Digital II können und halt diese anderen spielerreien.
Mein Zimmer (extra nur für DVD und Hifi) ist ca 23m² gross also 5 mal 4,7 Meter. Der Tv mit allen anderen komponenten sind auf der einen seite und die Couch paralell auf der anderen seite etwas vonner wand ab. Lautsprecher sind in die ecken verteielt.

So nun kommen die schönen DVD´s aus der Sammlung und fragen immer ob sie in Dolby Digital abgespielt werden sollen und ich muss immer nein sagen.

So ich hab n bisschen gesucht und folgende Reciver gefunden(er sollte am besten schwarz sein):

Sony STR-DE585 - 239€
Sony STR-DE685 - 226€
Kenwood KRF-V 7060 D - 269€
PIONEER AV-Receiver VSX-D511-K - 222€
Onkyo TX-8211 - 279€
Kenwood KRF-V4060D - 205€
Yamaha RX-396 RDS -209€

So ich glaub das reicht erstmal. Ergänzung würden mich auch freuen. Die PReise sind für neu Geräte von eBay und Günstiger.de.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Gruß

H.Reimers
AWUSH!-Master
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jul 2003, 23:16

Dolby Digital II


Meinst Du jetzt Dolby Prologic II oder Dolby Digital EX? Oder Beides?

Mit dem Onkyo TX-8211 ist nix mit Surround. Das ist nur ein Stereo-Receiver.

Denon AVR 1603 sollte auch in deine Liste, bei guenstiger.de für 258 (UVP 450), ein absolute genialer Preis. Hat aber kein Dolby Digital EX (bringt dir aber auch nur was mit 6.1)
DoZer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jul 2003, 10:52
Hi,

ähh wo issn da der Unterschied????

Ich kenn nur Dolby Digital von meinem Bruder.

Den rest kenn ich net!

Aber danke erstmal.

Gruß

DoZer
DoZer
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Jul 2003, 11:01
Also eigendlich wollte ich mir ja einen Sony kaufen, weil ich jetzt auch einen habe und den ganz gut fand.

Allerdings beeinruckt mich auch sehr der Yamaha RX-V440.
Für 247€ liegt er auch noch in meiner Preis Katigorie.

Was haltet Ihr von dem Gerät?

Gruß

DoZer
DoZer
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Jul 2003, 11:16
Also genauer Gesagt schwanke ich jetzt zwischen folgenden Geräten:

Sony STR-DE595 - 239€ (hat einen extra Sub. Anschluss)
Yamaha RX-V440 - 247€ (hat glaub ich keinen Sub anschluss?)
Kenwood KRF-V5070D - 272€ (weiss auch net ob Sub.??)

Könnt Ihr mir die entscheidung leichter machen?
Als das Gerät sollte schon ordnentlich Power haben, da ich sehr gerne die Filme laut höre und das auch immer keller machen kann ohne das jemand meckert.

Also ich wollte den eigendlich noch diese Woche bestellen.
Vielleicht hat ja jemand noch n anderen Reciver als Vorschlag. Freue mich über jeden Komentar!!!

Grußß
DoZer
DoZer
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 16. Jul 2003, 14:02
Hi,

antwortet zwar keiner, aber ich frag trotzdem mal weiter.
Ich hab ja bereits geschrieben, das ich einen Magnat PowerBull 3000 mit 600W an meiner Anlage betreibe.

Wenn ich mir eine Anlage mit Aktiven Sub. Anschluss kaufen.
Wie kann ich denn dann sen Sub anschliessen?

Warum ist denn da immer nur eine Chinch klemme müsten das net 2 sein?

Oder kann ich dafür eine 2te Stereo Anlage nehmen? Die dann extra den Sub steuert?

Bitte helft mir doch mal!!!!

Gruß

DoZer


[Beitrag von DoZer am 16. Jul 2003, 14:10 bearbeitet]
DoZer
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Jul 2003, 15:53
Hi,

so subwoofer Problem hat sich von selber gelöst!!
Der alte Verstärker bleibt und wird später nur für den Sub genutzt. Pasive weiche vor fertig.

So nun hab ich zählige Tests, Zeitschriften, Threads gelesen.

Ich habe nun nur noch 2 Reciver zur Auswahl:

Kenwood KRF-V7060D = 279,00€

Yamaha RX-V630RDS = 299,00€

Bei AreaDVD.de wurden beide gelobt. Jetzt muss mir wirklich einer Helfen, da ich am Wochenende ein DVD-Abend machen will und mir Heute oder Morgen einen der beiden Reciver bestellen will.

Also BITTTTE helft mir bei der qual der Wahl.

THANKS

DoZer
homer32
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Jul 2003, 16:46
hi

zu dem kenwood kann ich nix sagen.

aber mit dem yamaha machst du zu dem preis bestimmt nix falsch.

man kann nun von den tests in fachzeitschriften halten was man mag.
manch einer nimmt sie ja doch zur kaufentscheidung irgendwie auch herbei.
in diesem fall:


VIDEO Ausgabe 9/2002 - 76 von 100 Punkten - Testurteil: "sehr gut"


HOME CINEMA Ausgabe 3/2002 - Note: 1,3 - sehr gut


HEIMKINO Ausgabe 9/2002 - Note: 1,3 - sehr gut
DoZer
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 16. Jul 2003, 18:37
Also ich hab mich trotz geringer beteiligung für den Yamaha RX-V630RDS entschieden.

Gruß

DoZer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Center ?
BruNNeY am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  3 Beiträge
Magnat Motion 144?
Wynyard am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  12 Beiträge
Verstärker für Magnat Motion 144
CuR3 am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.07.2003  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für n Paar Magnat Motion 144 Boxen
Wasserflasche am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  17 Beiträge
Magnat Motion 1000 oder 88?
Vercetti am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2007  –  4 Beiträge
Magnat Altea 5 oder Magnat Motion 1000 ?
l!l_wayne am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  15 Beiträge
magnat motion 144 oder vector 55?
nullachtfuenfzehn am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  5 Beiträge
Magnat Motion 144 - Ein Ohr wert?
nubix am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  2 Beiträge
Was haltet ihr von den Magnat Motion 144 Ls?
Kirolf am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  29 Beiträge
Magnat Motion 144 und Bose Speaker in einem Surround System? Und welchen Reciever?
Sm-Art am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Onkyo
  • Sony
  • Pioneer
  • Denon
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedAroena
  • Gesamtzahl an Themen1.345.209
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.151