Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Verstärker Kombi zu neuen Ls

+A -A
Autor
Beitrag
chrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Sep 2014, 17:20
Guten Abend,

Ich betreibe z.Z eine kleine Pro-Ject Anlage. (Stereo Box DS, Phono Box Ds, Speed Box Ds, Platten, Cd und Digital Versorgung)
Bis jetzt lief das an uralt infinity alpha 50.

Heute habe ich nun aus einer Laune heraus ein Paar B&W CM 9 S2 erworben.

Was brauche ich von euch?
Tips welche Vorverstärker plus Verstärker combo soll ich mir zu den Hammer Lautsprechern holen ? Am besten wäre etwas was optisch halbwegs zu den Pro-Ject Teilen passt. Hat jemand Erfahrung mit der stereo box rs plus passendem Pre Amp ?

Bin offen für alle Vorschläge.

Grüsse aus Luxemburg,

Christian
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2014, 17:34
Was hindert dich daran, den jetzigen Verstärker zu behalten?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Sep 2014, 17:43
Moin

Ich weis nicht ob ich die Infinity gegen die B&W getauscht hätte außerdem kann man die Lsp. jetzt nicht gerade als uralt bezeichnen.

Die Stereo Box DS hat zwar nicht so viel Leistung auf dem Papier, ist aber 2 Ohm stabil, das können viele andere (teurere) Hersteller nicht
uneingeschränkt von sich behaupten, um also wirklich hörbar mehr Pegel zu erzielen musst Du schon auf ordentliche Kaliber zurückgreifen.

Daher stelle ich Dir folgende Frage:

Hast Du die Stereo Box DS schon an der B&W getestet und was glaubst Du mit einem anderen Verstärker zu verbessern bzw. was fehlt Dir?

Glenn
chrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Sep 2014, 17:48
Hi,

Danke für die schnelle Antwort.
Du hast ja jede menge Einträge hier

Ich mag meine kleinen Pro Ject Boxen sehr, aber reicht das von der Leistung her die Ls anzusteuern ? Ich meine die können ja schon einen sehr krassen Klang erzeugen...
Als ich heute in den Laden ging war das Ziel eigentlich Verstärker für die Infinitys zu besorgen, aber dann standen da die B&Ws in Schneeweiss. Bekomme die Dienstag geliefert.

Mache mir halt sorgen dass der kleine Verstärker nicht reicht.
Recht Naiv alles, weiss ich schon

Also erst mal Kopf zur Ruhe legen ?

Christian
chrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Sep 2014, 17:50
Noch so eine schnelle Antwort !

Antworte glaucbe ich schon auf deine Frage.

Nein, Habe die Ls noch nicht an der Stereo Box gehört.

Bestdidofan
Inventar
#6 erstellt: 26. Sep 2014, 17:55
Hallo, und willkommen im Forum

Ich würde auch sagen, erstmal anschliessen und in Ruhe anhören... Wenn es Dir gefällt und Du nichts vermisst, musst Du ja nichts neues kaufen

Berichte wenn die LS da sind und du ein Bisschen testen konntest


Schöne Grüße

Bestdidofan
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 26. Sep 2014, 18:00
Erstmal ruhig durch die Hose atmen und in Ruhe testen. Solange du kein Pegelreiter bist, dürfte die Projekt-Box gut reichen.
chrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 26. Sep 2014, 18:01
Ich denke halt dass mir die Fülle in der Wiedergabe fehlen wird, das Drückende...
Obwohl ja eigentlich zZ schon recht was davon aus den Speaker kommt.

Was meint Ihr denn zu den Ls ? Ich finde im Internet kaum was zu den neuen 9nern. Nur allgemeines zu der Cm Serie. Hat schon jemand von Euch Erfahrung damit ?


[Beitrag von chrecht am 26. Sep 2014, 18:06 bearbeitet]
Bestdidofan
Inventar
#9 erstellt: 26. Sep 2014, 18:14
Was B&W angeht kannst du HIER fragen/lesen

Die LS hast du aber doch nun gekauft... warte ab, bis Du sie hast und genieße die Vorfreude

Schöne Grüße

Bestdidofan


[Beitrag von Bestdidofan am 26. Sep 2014, 18:14 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 26. Sep 2014, 18:15
Ich mag den B&W Sound generell nicht. Also recht gesoundet und dann noch Preise jenseits von gut und böse. Aber es muss ja dir gefallen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche LS zum Verstärker?
weißnix09 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  2 Beiträge
Neuen Verstärker oder Kombi?
Sch3d3f4n am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  2 Beiträge
LS zu Denon Kombi PMA 700
regenschori am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  3 Beiträge
Frage zu Kombi Stand-LS und Verstärker
rufus333 am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  8 Beiträge
Welche Amp/Ls - Kombi für guten Stereo-Sound?
Dreadhead am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  10 Beiträge
welche LS zu diesem verstärker
Jipsy2010 am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  10 Beiträge
Creek EVO Kombi + welche LS dazu ?
twister182c am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  21 Beiträge
28qm-Raum, welche LS?
larola am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  13 Beiträge
Welche Verstärker/Kombi würdet Ihr empfehlen??
petitrouge am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  10 Beiträge
Welche kombi aus verstärker/cd-player?
xarfei am 23.05.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2008  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Pro-Ject
  • Bowers&Wilkins
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitglied*StefanS*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.479