Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Markus221
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2014, 15:25
Suche Verstärker bis ca.200€
Mit Rms 1500Watt
Nur für zuhause.

was würdet ihr mir empfehlen?
Donsiox
Moderator
#2 erstellt: 26. Sep 2014, 15:50
Hi Markus,

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du keine 1500 Watt für zu Hause brauchst.
Bei Zimmerlautstärke werden meist unter 5 Watt verbraucht.
Wofür brauchst du den Verstärker? (Welche Lautsprecher, welche Features werden gefordert, welche Eingänge?)
Brauchst du 5.1 oder Stereo?

Gruß
Jan
Markus221
Neuling
#3 erstellt: 28. Sep 2014, 10:17
Doch brauche ich um richtig aufdrehen zu können
Lautsprecher habe ich genug alte zuhause. Aux brauche ich, sonst nichts. Und Stereo.

Mich würde nur interessieren welche marken zu empfehlen sind und welche eher nicht?
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 28. Sep 2014, 10:41
Hallo,


Mit Rms 1500Watt


HiFi-Lautsprecher die eine solche Leistung brauchen und nicht schon bei einem Bruchteil solcher Leistung zerstört werden, gibt es nicht.

Die meisten Menschen hören in der Regel mit unter einem Watt Verstärkerleistung. Dies genügt zumeist für einen Schalldruck von mehr als 80dB. Dieser Schalldruck ermöglicht Lautstärken von deutlich über Zimmerlautstärke, welche dauerhaft gesundheitsschädlich sind.

Wenn Du das realisiert hast? ... Bist Du hier bei HiFi-Stereo richtig oder suchst Du Infos zum Thema Raumbeschallung, Veranstaltungstechnik oder Disko usw.? Das ist dann ein anderes Thema, welches in einem anderen Bereich im Forum behandelt wird.

Ich habe/nutze selbst eine ganze Reihe von Verstärkern. Meine beiden stärksten Verstärker haben eine RMS Leistung von um die 100 Watt. Vergleichbare Geräte kosten neu hohe dreistellige und auch niedrige vierstellige Preise.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 28. Sep 2014, 11:24 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Sep 2014, 10:45
Über den Sinn oder Unsinn muss man gar nicht diskutieren, es gibt für 200€ keinen Verstärker der 1500Watt RMS bereit stellt!

Glenn
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2014, 10:48
Donsiox
Moderator
#7 erstellt: 28. Sep 2014, 10:50
Hier 2 leistungsstarke Endstufen für zu Hause:
Sehr leistungsstark: http://www.thomann.de/de/tamp_s150.htm
Recht leistungsstark: http://m.kleinanzeig...er-schwarz/243867831
Lars_1968
Inventar
#8 erstellt: 28. Sep 2014, 10:55
Was für LS, die 1.500 W Leistung benötigen, willst Du denn betreiben?
>COWL<
Stammgast
#9 erstellt: 28. Sep 2014, 10:57
Vielleicht ist so was genau das richtige für dich:

Laut hören...

...auch recht laut!



Sonst würde ich sagen, reichen auch schon z.B. 2x60 Watt an 8 Ohm, um so laut zu hören, das sich Nachbarn dadurch gestört fühlen könnten.
RocknRollCowboy
Inventar
#10 erstellt: 28. Sep 2014, 10:58
Deine Links funktionieren nicht.

Gruß
Georg
>COWL<
Stammgast
#11 erstellt: 28. Sep 2014, 11:08
Hmmmmmmm...bei mir gehen sie.
Donsiox
Moderator
#12 erstellt: 28. Sep 2014, 11:09
Mobil funktionieren sie.
Aber von solchen Videos halt ich eh nix.
(Mit einer Handykamera und dem eingebauten Mikro wird gezeigt, wie megageil der Lautsprecher die Membran auslenkt.)

So ein Pa/Cerwin Vega Lautsprecher macht übrigens mit 2-4 Watt schon seine 100 Dezibel.
mark3000
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 28. Sep 2014, 11:14
Erzähl uns mal was für Lautsprecher du hast
>COWL<
Stammgast
#14 erstellt: 28. Sep 2014, 11:15
Ja, habe es auch gerade gecheckt...Tabletversion. Egal, sollte auch eher zur Abschreckung sein, weil Spaß macht das nicht. Und die amerikanische Holzhütte löst sich bei Dauerbeschallung wohl auf, wenn die Nägel herausfallen und der Leim zerbröselt.

Lars_1968
Inventar
#15 erstellt: 28. Sep 2014, 11:16
siehe Post #8
mark3000
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 28. Sep 2014, 11:18
Oh sry Überlesen
Lars_1968
Inventar
#17 erstellt: 28. Sep 2014, 11:20
Vielleicht sollten wir den TE zunächst zu Wort kommen lassen.
Markus221
Neuling
#18 erstellt: 01. Okt 2014, 17:46

Markus221 (Beitrag #1) schrieb:
Suche Verstärker bis ca.200€
Mit Rms 1500Watt
Nur für zuhause.

was würdet ihr mir empfehlen?


Was versteht ihr daran nicht?! Ich frage euch und ihr motzt nur oder schickt links mit 100 watt verstärker..?! - brauch ich nicht!!
Ihr satz jo olle zdeppad..
RocknRollCowboy
Inventar
#19 erstellt: 01. Okt 2014, 17:53
Und Du erst.

Was ist daran so schwierig zu schreiben, welche Lautsprecher Du hast?
Dann kann man auch beurteilen, welchen Verstärker Du benötigst.

Mit Wattzahlen wird viel rumgeprahlt, wirklich nötig sind sie in den allermeisten Fällen nicht.

Und wie schon geschrieben, 1500 Watt für 200€ gibt es nicht. Auch Gebraucht wird es da verdammt schwierig.

Schönen Gruß
Georg
Donsiox
Moderator
#20 erstellt: 01. Okt 2014, 17:55
Du verstehst hier was ganz gewaltig nicht!
Mit 1500 Watt werden Großveranstaltungen mit mehreren Dutzend Besuchern beschallt.
Zu Hause benötigt man weder Lüfter noch diese Leistungen.
Daher empfehlen wir nicht das was du WILLST, sondern das was du BRAUCHST.



Wofür brauchst du den Verstärker? (Welche Lautsprecher, welche Features werden gefordert, welche Eingänge?)
Brauchst du 5.1 oder Stereo?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 01. Okt 2014, 18:15
Du bist der perfekte Kunde für Elektronik Star oder den in Ebay angebotenen Billig Ramsch!

http://www.elektroni...ign=PA%20Beschallung

http://www.ebay.de/s...25201999%2520W&rt=nc

Mehr muss man dazu gar nicht mehr sagen.....PMPO!

Glenn
mark3000
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 02. Okt 2014, 16:55
Jo mei wennst dia ned heifa losst und moanst mir wan deppad und a no zdumm bis a bissl zgoogln dann ken ma a nix mocha Um das ganze einmal in meiner Muttersprache auszudrücken an sonsten kann man noch anmerken dass mich dieser Thread durchaus amüsiert hat und wünsche dir noch viel Glück auf der Suche nach einem geeignetem Verstärker für dein Power- Hifi Projekt


[Beitrag von mark3000 am 02. Okt 2014, 17:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker bis 200?
littlebauchi am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  96 Beiträge
Suche Verstärker für ca 200? (gebraucht)!
freeky91 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  4 Beiträge
Suche Verstärker bis 200 Euro.
RAXOMETER am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  20 Beiträge
Verstärker-Suche
cheborowitz am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  6 Beiträge
Suche Verstärker
dD1210 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  14 Beiträge
Suche Lautsprecher bis ca. 200?/Stk
mOra_ am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  9 Beiträge
Suche guten Verstärker mit Equalizer bis 200?
Grossglockner am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  2 Beiträge
Suche Verstärker*****
redfeed am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  2 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis ca. 600?
LoyK am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  51 Beiträge
Suche Einbaulautsprecher und Verstärker
fuxc am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedXxPia1xX
  • Gesamtzahl an Themen1.345.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.064