Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche hochauflösenden Dac für meine Kette

+A -A
Autor
Beitrag
holli214
Stammgast
#1 erstellt: 30. Okt 2014, 22:33
Hallo Zusammen,

ich benötige ein paar Beispiele für hochauflösende, räumlich gut abbildende DACs für meine Kette.

aktuell hab ich den PS Audio Link III, der ist eher warm abgestimmt.

Preislich dachte ich an ca. 500 € neu oder gebraucht. Wichtig ist, dass dieser auf mindestens gelichem Niveau wie der PS Audio spielt.


Freu mich auf eure Beispiele...
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2014, 23:16
Hallo,

das folgende Gerät würde meinen Anspruch "an einen DAC" restlos befriedigen:

Audio Konverter Wandler Digital (Toslink und Koaxial) zu Analog (Cinch) - Digital zu Analog Audiowandler mit Netzteil und Toslinkkabel

http://www.amazon.de...53687&pf_rd_i=301128

Vielleicht geht es Dir auch nicht anders? Einfach mal ausprobieren, ggf. in einem Blindvergleich.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 30. Okt 2014, 23:16 bearbeitet]
ATC
Inventar
#3 erstellt: 30. Okt 2014, 23:23
Moin,

da würde ich den Musical Fidelity M1Dac in Betracht ziehen.

Gruß
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 30. Okt 2014, 23:32

holli214 (Beitrag #1) schrieb:
Preislich dachte ich an ca. 500 € neu oder gebraucht. Wichtig ist, dass dieser auf mindestens gelichem Niveau wie der PS Audio spielt.

Bislang ist es, von wenigen offensichtlich seltsam konstruierten Ausnahmen abgesehen, in Blindtests fast nie gelungen, einigermaßen moderne DACs am Klang zu unterscheiden. Egal, ob 2 $ oder 2000 $: http://www.tomshardw...c-audio,3733-19.html

Siehe auch: www.hifi-forum.de/in...read=1857&postID=3#3 (etwas runterscrollen).

Da das Thema ähnlich umstritten ist wie Kabelklang oder Verstärkerklang, musst du selbst entscheiden, wie du das bewertest.
Ich denke nur, das solltest du wissen, bevor du 500 € ausgibst. Im Zweifel kannst du ja mal zwei zuhause ausprobieren.
holli214
Stammgast
#5 erstellt: 31. Okt 2014, 19:44
Ich hatte an was gebrauchtes gedacht, dass etwas analytischer und ev. Noch abbildungsgenauer ist als mein PS Audio.
Ich hab den ps Audio für 400 geschossen, das war auch ein blindversuch und würd ihn Gern nochmal vergleichen.

Ich würd nichts kaufen, was ich nicht für ähnliches Geld wieder abstoSsen kann.

Leider kann ich in meiner Kette nicht meine Juli@t PCs Express nutzen, grrrrr.
Hightone
Stammgast
#6 erstellt: 31. Okt 2014, 19:52
Welche Digitalen Eingänge sind denn von Belang ?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 31. Okt 2014, 20:33
räumlichkeit machen die lautsprecher und deren aufstellung, wie soll ein DAC das technisch erledigen?
holli214
Stammgast
#8 erstellt: 01. Nov 2014, 01:47
Die Songs Connecticut geht via elektrisch und licht raus, hab sie mit einem Coaxkabel am dac.
Hightone
Stammgast
#9 erstellt: 01. Nov 2014, 07:10
Dann werf ich mal den Audiolab M-DAC in den ausgeleuchteten Raum
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NF-Kabel für meine Kette.
waschbär21 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  12 Beiträge
CD - Laufwerk für meine Kette
Dave_S am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  13 Beiträge
Suche DAC/Kaufberatung
Progressiveliving am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  5 Beiträge
Suche CDP oder DAC
supra111 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  19 Beiträge
Suche DAC für Cyrus 2 mit PSX und Epos LS
Cyrus2008 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  4 Beiträge
DAC gesucht
ocean_zen am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  15 Beiträge
Laufwerk für DAC gesucht (max. 300?)
Kruemelix am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  4 Beiträge
LS-Empfehlung für meine Kette (~Linn)
erazer_ am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  4 Beiträge
suche DAC
neikie3 am 09.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  4 Beiträge
Suche DAC als Vorverstärker für Aktivboxen
jakef am 09.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.198