Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Übersicht diverser Blindtests

+A -A
Autor
Beitrag
Mimi001
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Jan 2013, 10:43
Hi,
immer wieder wird nach den diversen Blindtests gefragt.
Pinoccio hat hier mal einige links gesammelt:

pinoccio schrieb:


----
Sehr umfangreiche Präferenzblindtests der STEREOPLAY über "Digital- Analogklang" und "CD-Technik-Klang" in Ausgabe 5/90 und 8/90
www.hifi-forum.de//i...hread=101&postID=1#1

BX Double Blind Test Results: CD Players & DA Converters (David Carlstrom)
http://www.provide.net/~djcarlst/abx_cd.htm

Double-blind test of two CD players reveals audible difference (John Stalberg, Thomas Akerlund, and Mikael Sundman)
http://web.archive.o...e/dbtoncdplayers.htm

Detmolder Blindtest über PCM und DSD
http://old.hfm-detmo.../2004/dsdpcm/ein.htm

Untersuchung zur Unterscheidbarkeit von analogen und mit 48 kHz und 96 kHz digitalisierten Audiosignalen aus der Sicht des Tonmeisters
http://old.hfm-detmo...ten/1998/seite1.html

Stereophile - The 1991 AES Workshop
http://www.stereophile.com/asweseeit/894awsi/index1.html

Gute Noten für MP3-Encoder bei 128 kb/s (Blindtest Hydrogenaudio)
http://www.mpex.net/news/archiv/00907.html

Magisterarbeit von Andreas Rotter (Tu-Berlin) über Wahrnehmbarkeit des Unterschieds von Hochtonsystemen verschiedener Wirkprinzipien
http://www.ak.tu-ber...reas_Rotter_MagA.pdf

Magisterarbeit von Olaf Sturm über Kabelverbindungen bzw. dessen Blindtest
www.hifi-forum.de/in...hread=967&postID=1#1

Blindtest des Studio-Magazins
www.hifi-forum.de/in...read=2122&postID=1#1

Blindtestwochende bei Hifiaktiv (Blindtest mit einer Person)
http://www.hifi-foru...read=1053&postID=1#1

Blindtest Wien 05.04.2009 - Ergebnisse
http://www.hififorum.at/forum/showpost.php?p=152066&postcount=1

Blindtest Wien 02.12.2007 - Ergebnisse
http://www.hififorum.at/forum/showpost.php?p=74980&postcount=1

Verstärkerblindtest Wien 15.10.2006 - Ergebnisse
http://www.hififorum.at/forum/showpost.php?p=23339&postcount=1

Münchner Kabeltest (2004)
http://www.hifi-foru...hread=315&postID=1#1

Kabelblindtest am Chiemsee (2005) - Ergebnisse
http://www.hifi-foru...hread=467&postID=1#1

CREAKTIV-Twister Stops-Blindtest. Initiiert durch das AUDIO-Hififorum (Malte Ruhnke)
http://www.wmp-forum...sse-11243/#post53247

Erfahrungsbericht eines Blindtests der Analogsektionen bei den DVD-Playern Denon 3930 und CineMike 3930
http://www.beisammen...read&threadID=103232

Online-Blindtest von Klippel
Impact of Nonlinear Loudspeaker Distortion on Sound Quality

Sean Olive - Wie man bei Harman (Infinity) Lautsprecher im Blindtest subjektiv evaluiert
http://www.musik-hif...id=274158#post274158

Sean Olive - Method For Training Listeners
http://seanolive.blo...g-listeners-and.html

Sean Olive - The Subjective and Objective Evaluation of Room Correction Products
http://seanolive.blo...e-evaluation-of.html

Sean Olive - A Blind Versus Sighted Loudspeaker Experiment
http://seanolive.blo...d-audio-product.html

ITU-R BS.1116-Methode
http://www.irt.de/de...video-qualitaet.html



Diese Liste soll nur auf die jeweiligen Tests verweisen, hier bitte keine Diskussion hinsichtlich Ergebnis / Qualität führen.


[Beitrag von Mimi001 am 08. Jan 2013, 11:03 bearbeitet]
Mimi001
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jan 2013, 12:02

Jakob1863 schrieb:
Einer der Stereophile - Links hat sich in der Zwischenzeit geändert:

Stereophile - The AES 1991 Workshop:
http://www.stereophile.com/asweseeit/894awsi/index.html

Unbedingt lesenswert sind Beschreibung und nachfolgende Diskussion rund um den großen Stereophile-Verstärker-Test:

http://www.stereophile.com/features/113/index.html

Ergänzend noch die ITU-Seite, auf der die hier interessierenden Dokumente seit einiger Zeit zum Download freigegeben sind:

http://www.itu.int/rec/R-REC-BS/e

Gruß
thewas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Mrz 2014, 20:12
Das Mitglied Avila hat hier die Ergebnisse und Links der spanischen BT schön kompakt zusammengefasst:

Avila (Beitrag #1030) schrieb:
Hier mal ein paar BT-Ergebnisse aus Spanien:

Vorstufen, Endstufen, VV, etc.pp.

Accuphase C200X (30 Jahre alt) vs Nagra PL-P
1 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/pc_pre_nagra.htm

Mark Levinson Nº 38S + Mark Levinson Nº 333 vs Carver PXM 450 PRO
9 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/mlcarverpro.htm

Mark Levinson Nº 38S + Mark Levinson Nº 333 vs JML (Röhrenendstufe 120W Class A)
16 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/mljml.htm

Mark Levinson Nº 38S + Mark Levinson Nº 333 vs Yamaha P7000S
10 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/mlyamahapro.htm

Mark Levinson Nº 38S + Mark Levinson Nº 333 vs AV Yamaha RX-V 540
12 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/mlyamahaav.htm

Mark Levinson Nº 38S + Mark Levinson Nº 333 vs NAD C 370
15 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/mlnad.htm

Mark Levinson Nº 38S + Mark Levinson Nº 333 vs Ultra (DIY-Vollverstärker)
1/11 Teilnehmer. Ergebnis: Klangunterschied feststellbar, 1 Teilnehmer mit 90% Trefferquote.
http://matrixhifi.com/mlultra.htm

YBA 2 DELTA + YBA 2 delta HCDT vs Denon PMA 860 (18 Jahre alt)
7 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/ybadenon.htm

Krell KAV 250, Rotel RB 1090 vs Lumley Reference 120
2/15 Teilnehmer Ergebnis: unbestimmt, bzw. mir unklar. Von 15 Teilnehmern haben zwar einige im Pilottest Unterschiede wahrgenommen, allerdings waren nur 2 bereit den Blindtest zu absolvieren.
Die Ergebnisse der 2 Teilnehmer "se contradecían", d.h. sie widersprachen sich.(?)
http://matrixhifi.com/pcamplis1.htm

Audion Silver Night 300B vs Flying Mole DAD M100 Pro HT
2 Teilnehmer. Ergebnis: Klangunterschied eindeutig feststellbar. Beide Teilnehmer 10/10.
http://matrixhifi.com/trivsclat.htm

NAD S300 vs Meridian G02 + Acoustic Reality eAR 202
3 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/ar202denon.htm

McIntosh C200 + 2x McIntosh MC1200 (1200w @ 8ohm) vs JAMO AVR 693
1 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar




CDP, Laufwerke + DAC

dCS Verdi La Scala, dCS Delius vs Denon DCD-920 (20 Jahre alt)
15 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/pc_scala_denon.htm

Oracle CD 2500 vs Pioneer DV 575
1 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/pcm.htm

Lector Cambridge Audio CD6 vs Cambridge Audio CD6 (modificado con reloj maestro LClock XO2)
15 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/cambridgecambridge.htm

Conversor AudioNote DAC-3 vs Discman Sony E-775
8 Teilnehmer. Ergebnis: Klangunterschied eindeutig feststellbar. Lustiges Detail am Rande:
Alle 8 Teilnehmer bevorzugten den Klang des Discman Sony E-775.

http://matrixhifi.com/discmandac3.htm

Lector Sony SACD XA3000ES vs Discman Sony E-775
7 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/sonydiscman.htm

Lector Sony SACD XA3000ES vs Cambridge Audio CD6
6 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/sonycambridge.htm

DAC Pioneer DV656A vs DAC Yamaha DSP E800
6 Teilnehmer. Ergebnis: Klangunterschied eindeutig feststellbar. 5 Teilnehmer 10/10, ein Teilnehmer 9/10.
http://matrixhifi.com/yamahapioneer.htm

DAC de Pioneer DV 515 vs DAC Benchmark DAC1
1 Teilnehmer (?). Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/dac1.htm

Forsell Air Reference vs Token CD-50
11 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/pcldv.htm

Pioneer PDR 609 vs MSB Technology Link DAC
7 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/conver1.htm

DVD Grunkel DVG-32 (59 Euro im Supermarkt Hipersol) vs CEC TL 51Z MKII
2 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/grunvscec.htm

Denon DND950 (lector CD) (18 Jahre alt) vs Pioneer 656A (multiformato)
3 Teilnehmer. Ergebnis: kein Klangunterschied feststellbar
http://matrixhifi.com/denonvsmultiformato.htm

Nochmal der Überflieger: Discman Sony E-775 vs Audionote DAC 3 + Laufwerk Sony SACD XA3000ES
1/8 Teilnehmer. Ergebnis: Klangunterschied feststellbar. Ein Teilnehmer 9/10.
Achtung, kein Scherz: Auch bei diesem Test bevorzugten alle 8 Teilnehmer den Klang des Discman Sony E-775.



Und zum Abschluss kein Blindtest, sondern ein lustiger Ketten-Blind-Vergleich: Basis vs High-End

(A)Endstufe:Behringer A500, Player:DVD Sony DVP-NS355, Kabel : Beipackstrippe, RacK : alter Holzstuhl "von zweifelhafter Stabilität" (Zitat)

vs

(B)Vorstufe:Classe CAP-80, Endstufe:YBA 2A, Player:Wadia 6 20 bits con VRDS, Kabel: MIT Terminator 3 Proline balanceados und Audican, CD Rack: Lovan

Beide Ketten mit Tempflex Kabeln verbunden mit : ATC SCM 12

38 Teilnehmer. Ergebnis: 14 fanden Anlage (A) besser, 10 fanden Anlage (B) besser, und weitere 14
konnten keinen Unterschied feststellen.


http://matrixhifi.com/ppec.htm
thewas
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Feb 2015, 13:20
thewas
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Jan 2016, 11:20
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
blindtests
majordiesel am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  77 Beiträge
Blindtests
Dirk_27 am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  13 Beiträge
Warum funktionieren Blindtests immer?
ZeeeM am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  79 Beiträge
Sinn und Unsinn von Blindtests
matadoerle am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  192 Beiträge
Haben Blindtests eine Aussagekraft für HiFi Produkte?
Sieveking_Sound am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  156 Beiträge
Das Problem mit Blindtests ist, .
chipart am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  36 Beiträge
Eure Erfahrungen mit Blindtests
tux am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  6 Beiträge
Warum die hier angeführten Tests contra Kabelklang nicht aussagekräftig sind
spendormania am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  263 Beiträge
Das Auge hört mit - oder: Blindtests - doch irrrelevant?
thomaschek am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  55 Beiträge
ausagekräftige tests mit ergebnisgarantie
zapzappa am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  15 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Jamo
  • Pioneer
  • Yamaha
  • NAD
  • Liesegang

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.525