Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Blindtests

+A -A
Autor
Beitrag
Dirk_27
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Dez 2008, 00:40
Meine Meinung ist: Niemand braucht BTs. Wenn ein Kabel gut klingt, dann ist das offensichtlich und muss nicht in einem BT bewiesen werden. Wieso wird ständig danach gerufen? Ich wette diejenigen, die laut nach einem BT für Kabel rufen würden selbst im BT nicht den Unterschied Ihrer Komponenten heraus hören (hochwertiger CD-Player, hochwertiger AVR, Lautsprecher im Vergleich zu einem ähnlich aufgebauten, etc.).
Mückenmann
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2008, 00:58
Hi,

bin der Meinung, dass Optik und Preis blenden können.
Bin mir aber sicher, dass es Kabel-, Verstärker-, Und Playerklang gibt. Die die meinen es gibt z. Bsp. keinen Verstärkerklang haben nach meiner Meinung einen Mangel an Erfahrung den sie durch Lehrbuchwissen ausgleichen wollen.
Blindtests sind zwar in Ordnung, sollten aber besser mit viel Zeit durchgeführt werden. Innerhalb von ein paar Minuten kann ich auch beweisen das ein Käfer und ein Porsche genauso schnell durch die Stadt kommen doch deshalb sind sie nicht identisch.

Frohe Weihnachten

Mark
Kobe8
Inventar
#3 erstellt: 23. Dez 2008, 01:52
Gude!

Scheinbar interessierst du dich nicht für dein Geschwätz von Gestern (wie beispielsweise hier) sondern legst nur Wert darauf, hier den Troll zu spielen und die nächste Sau durch's Dorf zu treiben - Oder wie soll man diesen lächerlich polemischen Beitrag hier auffassen? Um Erkenntnisgewinn oder gar Diskussion geht's bei den Beiträgen von dir hier sicher nicht, und Ahnung würde ja nur stören - Naja, noch ein, zwei Wochen, dann wird's doch Langweilig, man löscht sich wieder, und wenn man danach irgendwann mal wieder langeweile verspürt gibt's halt 'nen Dirk_28 - Tolle Leistung, echt. Aber wenn man schon selbst keine Sandburgen bauen kann muss man halt die der anderen kaputt treten.

Kobe
HiLogic
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2008, 05:46

Meine Meinung ist: Niemand braucht BTs.

Meine Meinung ist: Du hast keine Ahnung und bist ein Foren-Troll. Warst Du schon als Dirk_26. Trotz 1 Jahr mehr, immernoch nix gelernt. Schade.


[Beitrag von HiLogic am 23. Dez 2008, 05:48 bearbeitet]
Rattensack
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Dez 2008, 14:58

Dirk_27 schrieb:
Meine Meinung ist: Niemand braucht BTs.

Das ist auch ganz und gar meine Meinung! Nachdem ich beim umstöpseln drei mal verblindet gegen den Schrank gelaufen bin. Meine Frau hat deutliche Unterschiede gehört ("autsch", "aua", "menno").
TFJS
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2008, 15:06

Dirk_27 schrieb:
Ich wette diejenigen, die laut nach einem BT für Kabel rufen würden selbst im BT nicht den Unterschied Ihrer Komponenten heraus hören (hochwertiger CD-Player, hochwertiger AVR, Lautsprecher im Vergleich zu einem ähnlich aufgebauten, etc.).


Vielleicht weil es keine hörbaren Unterschiede gibt?
Maliq
Inventar
#7 erstellt: 23. Dez 2008, 15:11

Rattensack schrieb:

Nachdem ich beim umstöpseln drei mal verblindet gegen den Schrank gelaufen bin. Meine Frau hat deutliche Unterschiede gehört ("autsch", "aua", "menno").



Ich konnte beim blinden Komponententauschversuch eine gesteigerte Schärfe und Aggressivität heraushören

("Verdammich!","Na warte!!","Jetzt mach ich alles kaputt hier!!!")
TFJS
Inventar
#8 erstellt: 23. Dez 2008, 15:16

Maliq schrieb:
Ich konnte beim blinden Komponententauschversuch eine gesteigerte Schärfe und Aggressivität heraushören

Extrem agressiv reagieren erfahrungsgemäß Verkäufer, wenn man verucht nach dem Bezahlen den 200 EUro Spieler gegen einen 2.000 Euro Spieler blind zu tauschen.


[Beitrag von kptools am 23. Dez 2008, 16:31 bearbeitet]
Werner_W
Stammgast
#9 erstellt: 05. Jan 2009, 20:46
mal ehrlich, wenn ich einen Blindtest brauchen würde, um einen Unterschied hören zu können, dann wäre es rausgeschmissenes Geld !

Wenn ich Kabel kaufe, dann leihe ich mir einige beim HighEnd Studio meines Vertrauens und klemme die Dinger nacheinander an.
Dabei laufen dann immer die gleichen Lieder und zwar welche wo ich jeden Ton und Position der Instrumente ... kenne.
Zumindest in den entscheidenen Passagen.

(Es würde absulut keinen Sinn machen ein Lied zu nehmen was man nicht aus dem FF kennt)

Mit den Liedern richte ich auch die Lautsprecher aus.

Vorallem Teuer muss nicht immer besser sein, das kann ganz schnell nach hinten losgehn
ptfe
Inventar
#10 erstellt: 05. Jan 2009, 20:50

Werner_W schrieb:
mal ehrlich, wenn ich einen Blindtest brauchen würde, um einen Unterschied hören zu können, dann wäre es rausgeschmissenes Geld !

..und wenn ich Kabel nach Klang kaufen würde, dann wäre es auch rausgeschmissenes Geld !

Gefährliches Terrain, auf dem du bist - benutze lieber erst einmal die Suchfunktion über das Thema, bevor du hier wild rumschwurbelst

cu ptfe
Werner_W
Stammgast
#11 erstellt: 05. Jan 2009, 20:54
Hast Du was gegen Gold Öhrchen ?
ptfe
Inventar
#12 erstellt: 05. Jan 2009, 20:58

Werner_W schrieb:
Hast Du was gegen Gold Öhrchen ?

Eigentlich bin ich immer für den Erhalt aussterbender Spezis, allerdings gibt es da aber auch Ausnahmen

cu ptfe

PS: wenn man einen von euch in der PISA-Studie über Physik befragen sollte, dann erreichen wir einen ganz klaren letzter Platz hinter Uganda
Werner_W
Stammgast
#13 erstellt: 05. Jan 2009, 21:04
Für gutes Benehmen gibt es hoffentlich keine Sparte, sonst hätten wir wirklich schlechte Karten



Aber egal, ich musste gerade an den Film denken den ich letztens gesehn habe.
"Nachts im Museum"
Die Stelle wo der Nachtwächter und das Äffchen sich zoffen...

War echt klasse der Film

Ich verabschiede mich dann mal höflich, ciao


[Beitrag von Werner_W am 05. Jan 2009, 21:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
blindtests
majordiesel am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  77 Beiträge
Wieso klingt ein Kabel?
rotorkopf am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  100 Beiträge
Das Problem mit Blindtests ist, .
chipart am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  36 Beiträge
Haben Blindtests eine Aussagekraft für HiFi Produkte?
Sieveking_Sound am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  156 Beiträge
Kabel
Stroemer am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  7 Beiträge
Unterschied Cinch - LS Kabel
Frosty04 am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  3 Beiträge
Kofektioniertes Kabel im Vergleich zu unkonfektioniertem Kabel leiser?!
_xedo_ am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  13 Beiträge
Voodoo = Kabel
Kurt_M am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  122 Beiträge
Klang wirklich durch Kabel beeinflusst?
Blademaster am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  13 Beiträge
Kabel etc. - realistische Betrachtungen für die notwendige Bodenhaftung
Kumbbl am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2008
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedQualifan
  • Gesamtzahl an Themen1.335.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.500.740