Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher CD-Player paßt zu meiner Braun-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
hde
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2004, 17:18
Hallo Zusammen,

ich bin seit ewigen Zeiten stolzer Besitzer einer Braun-Anlage (Regie 530) usw . Da ich zudem eine umfangreiche Vinyl-Sammlung habe, möchte ich die auch gerne weiterbehalten; ich bin immer noch super zufrieden damit. Trotzdem würde ich mir gerne einen CD-Player dazukaufen; das Problem ist nur, der Player sollte schon in Farbe, Design, und vor allem der Größe dazu passen. Am liebsten würde ich den Player natürlich zwischen Tapedeck und Plattenspieler stellen. Die Braun-Komponenten sind aber 50 cm. breit, und ich habe einfach keinen CD-Player gefunden, der das Format hat . Kann mir da jemand weiterhelfen, ich bin ja sicher nicht der einzige, der an seinem alten Braunschätzchen hängt.

Wäre super.
funny1968
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Nov 2004, 19:39
Bei EBAY gibt es derzeit

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

von Braun.

Sonst mal bischen unter

www.highendmarkt.de

www.audio-markt.de

gucken, da gibt es sicher was!

Optische Nachfolger sind die T+A Geräte.

Auch Mission Cyrus gibt es in ähnlicher Farbe.
RealHendrik
Inventar
#3 erstellt: 09. Nov 2004, 19:48
Tja... um designmäßig einheitlich zu bleiben, müsstest Du schon einen Braun nehmen... zu Zeiten des regie 530 und Co. gab es leider nur noch keine CD-Spieler. Braun-CD-Spieler kamen erst mit der anders designten Atelier-Serie auf den Markt (übrigens ebenfalls sehr gute Geräte), und heute - nachdem auch ads aufgelöst wurde - gibt es gar keine CD-Spieler mehr von denen...

Und Du solltest es schon selbst gemerkt haben: Andere Hersteller weichen doch deutlich vom Braun-Design ab. Du hast also "nur" zwei Möglichkeiten:

a) Das Design der Braun-Anlage ist attraktiv, aber es muss ein CD-Spieler her, auch wenn das Design gänzlich anders aussieht. (Vielleicht versteckst Du das Teil dann unter dem Sofa?)

b) Das Design der Braun-Anlage ist mir so wichtig, dass es auf keinen Fall in Frage kommt, durch Fremddesign gestört zu werden. Dann ist auf einen CD-Spieler zu verzichten.

Gruss,

Hendrik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher CD-Player passt zu meiner Anlage?
littbarski am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  12 Beiträge
Welcher Verstärker paßt zu Dynaudio?
Gabriel! am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  19 Beiträge
Welcher CD Player
ibiza6k am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  11 Beiträge
Welcher CD-Player??
neo993 am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  3 Beiträge
Welcher CD-Player?
René_B. am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  5 Beiträge
Welcher Denon CD-Player paßt zum Denon AVR3806?
B&W-Dirk am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  8 Beiträge
Welcher Baustein passt zu meiner Technics-Anlage?
sony80 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.01.2012  –  25 Beiträge
CD-Player dringend gesucht...
b-sky-flyer am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  23 Beiträge
Welcher CD Player ?
fazer13 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  2 Beiträge
Welcher CD-Player passt?
krautteich am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedFFrank1895
  • Gesamtzahl an Themen1.346.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.697