Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Regallautsprecher am NAD 3020i betreiben?

+A -A
Autor
Beitrag
Laga
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2014, 16:21
Hallo zusammen,
ich wollte endlich meine alten PC Lautsprecher rauswerfen und dort etwas ordentliches aufbauen.
Deswegen soll der alte NAD 3020i als Verstärker herhalten.
Ich hätte gerne ein paar Energy Point 1e dazu gehabt, leider bin ich preislich nicht hoch genug bei den letzten Auktionen rangegangen.
Daher die Frage ob jemand noch Ideen hat welche kleinen Lautsprecher noch gut an dem NAD klingen.
Also im Aufbau wird es also ein Nahfeldsystem, Stereo 2.0.

Da mir meine Wharfedales sehr gut gefallen, war ich am überlegen ob es evtl. ein Paar Diamond 9.1 oder EVO2-8 werden, die sind allerdings schon wieder etwas größer!

Hat jemand Wharfedales an einem NAD, oder zumindest in der Kombination mal gehört?
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 11. Nov 2014, 18:39
Hallo,

ob der Verstärker von NAD, Grundig, Philips, Luxman, JVC, Sony, Marantz, Pioneer, HK, Sansui, Rotel, Arcam, AMC, Sherwood usw. stammt, spielt keine Rolle, wenn das Gerät für die Boxen und die Anforderungen ausreichend dimensioniert ist. In all diesen Verstärkern stecken ähnliche Bauteile und alle Hersteller haben die Verstärkertechnik seit vielen Jahrzehnten nicht neu erfunden.

Wichtig für die Boxenwahl ist es, dass sie zu deinen Positionierungsmöglichkeiten, zur Hörentfernung, zur Raumakustik, zu deinem Geschmack, deinem Anspruch und auch zum Geldbeutel passen.

Hier Infos zur richtigen Aufstellung von HiFi-Lautsprechern:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

So wie ich es lese suchst Du Lautsprecher für einen Schreibtisch. Für solche Zwecke gibt es gedachte und geeignete aktive Systeme.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos ebenfalls hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 11. Nov 2014, 18:59 bearbeitet]
Laga
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Nov 2014, 14:38
Danke für die Antwort, aber über Sinn oder Unsinn von Herstellern und Produkten kann man sich immer streiten.
Die HiFi Grundlagen sind mir wohl bewußt, daher ging meine Frage explizit über kleine kompakte Regallautsprecher im Zusammenspiel mit dem NAD 3020i.
Wenn ich weiterhin ein aktives PC System haben wollte, hätte ich auch meine Wavemaster 240 behalten können.

Als Nahfeldsystem habe ich bis jetzt in der Kombination nur die Energy Point 1e gehört,
die allerdings erstaunlich weit runter gehen für Ihr Volumen.
Mir persönlich gefällt ein warmer Klang besser, als ein zu neutral oder kalt abgestimmtes System.
Bei der eingesetzten Entfernung würde ich wohl auch keine Bändchen Hochtöner oder Hörner im System haben wollen.
Laga
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Nov 2014, 14:47
mhhh, warum wird der Beitrag nach meiner Antwort nicht wieder oben einsortiert?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD 3020i
Wolfmanjack am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  5 Beiträge
Welche Regallautsprecher für NAD?
starsailor am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  14 Beiträge
Regallautsprecher
bertramfx am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  18 Beiträge
Welche Regallautsprecher für NAD L40?
die_Elise am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  4 Beiträge
welche regallautsprecher?
surfer1181 am 09.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  23 Beiträge
Regallautsprecher?
Kriz82 am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  4 Beiträge
Regallautsprecher
Stereo_2.0 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  10 Beiträge
Welche Regallautsprecher für 10 qm?
frühstück am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.07.2015  –  22 Beiträge
Regallautsprecher welche?
NMetone am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  25 Beiträge
Welche Regallautsprecher?
karthoon am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedRobert98!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.314