Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nuvero 14 , Focal 1038 oder 802 Diamond ?

+A -A
Autor
Beitrag
mchummer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Nov 2014, 17:30
Was macht am meisten Spass auf 5 mal 5 Meter mit 2,5 Meter Deckenhöhe?
Gehört wird ABBA, Acdc, Aerosmith, Bad Manners, Bright, Busta Rhymes und etliche andere.
Es soll alles in sich Stimmig und Wie aus einem Guss klingen. Mit perlenden Höhen, sauberen Mitten und einem satten Fundament.
Die Medien loben alle somit ist kein Kandidat eine Fehlinvestition. Die Tester sind aber geschult und werten rein analytisch und nicht nach dem Geschmack.Die nubert und die diamond sollten recht wertstabil sein falls man mal wechseln möchte. Ich finde beide auch formschöner als die focal.die nuvero sind das neutrale Schnäppchen dafür sind die 802 die entspann testen und prestigeträchtichsten .
Vielleicht gibt es ja auch noch eine wunderbare alternative die alles vereint.

Ich bin auf die Meinung der Experten gespannt.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Nov 2014, 17:50
was die medien alles berichten

wenn es keine fehlinvestition werden sollte, kann man dir nur raten in ein hifi studio zu gehen, deine musik mitnehmen und sich ein paar sachen anzuhören, den besten kandidaten vor dem kauf in deinem zimmer testen, sonst ist es ein blindkauf.

das klanggeschehen ist eine mischung aus boxen, deren aufstellung im raum und der raumakustik.
wie kannst du die boxen aufstellen?
kennst du die regeln und was kannst du davon realisieren?
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

falls du noch ein paar tipps zum anhören möchtest wäre gut auf die fragen zu antworten.
http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=55865


[Beitrag von Soulbasta am 23. Nov 2014, 17:51 bearbeitet]
ATC
Inventar
#3 erstellt: 23. Nov 2014, 18:33
Moin,

ich kenne alle 3 Lautsprecher sehr gut ,

was du aber teilweise vergleichst ist Äpfel mit Birnen.

Die Diamond kosten das Dreifache der Nubert.
Zwischen der Nubert und der Focal , nimmt man den Strassenpreis von Focal dann liegen diese nicht mehr sooo weit auseinander,
"verstärkerbereinigt" liegt so eine Kombi dann auf Augenhöhe,
da die Nubert einen deutlich stärkeren Antrieb benötigt im Vergleich zur Focal.

Um die Focal richtig zu betreiben reicht ganz locker ein Musical Fidelity M6i (Strassenpreis 1500€) oder ein gebrauchter Denon PMA 1510AE für 500€,
bei der Nubert sollte man zum Musical Fidelity M 6i 500 greifen,
dann liegen beide Kombis preislich gleich.

In Sachen Verarbeitung liegt die Nubert zurück, bei Focal und B&W gibt es da nichts zu bemängeln,
Lackierung und Materialien sowie Chassis, gerade der Hochtöner,
da liegt für mich N. deutlich am Ende.

Zu deinen Vorgaben, in deinem Raum hast du sehr schlechte Grundvoraussetzungen da dein Raum quadratisch ist,
und die Deckenhöhe nochmals genau die Hälfte der raumlänge und Breite ist,
da feiern die Raummoden Party.

Ich würde deutlich weniger Geld in die Lautsprecher stecken und mehr in raumakustische Maßnahmen oder gar noch zusätzlich aktive Maßnahmen wie ein DoubleBassArray in Betracht ziehen, oder ein/zwei BagEnds von e-trap dazuziehen sowie unbedingt ein brauchbares DSP (lyngdorf, audiovolver, Dirac, Acourate usw.) einsetzen sonst bringen dir die teuersten Lautsprecher nichts.

Wenn das Budget der 802er Diamonds möglich ist und in Lautsprecher investiert werden soll,
Backes&Mueller Prime 14 plus einen Vorverstärker mit integriertem oder externem DSP,
und du hast eine sehr gute Grundlage.

Was wertstabileres bekommst du eh kaum,
wenn du gebraucht kaufst kannst du lange hören ohne einen Cent zu verlieren

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
realistischer Kaufpreis 802 diamond?
Jacmuc am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2014  –  23 Beiträge
Focal 1038 oder Quadral Vulkan Aurum VIIIR
Wizard1 am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2016  –  25 Beiträge
Nuvero 14 oder Vento R 1 ?
jogi0071 am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung Focal Electra 1038
Mandrilla am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  2 Beiträge
nautilus 802
thomas100 am 02.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  3 Beiträge
Piega Coax 120, Coax 90 oder B&W 802 Diamond
audiophilereinsteiger am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  59 Beiträge
Audio Physic Avantera oder B&W 802 diamond?
diehelix am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  29 Beiträge
Nubert nuVero 14 oder Sonus Faber Cremona M
r.zac am 22.04.2010  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  18 Beiträge
Focal Chorus 826 W oder Nubert Nuvero 10 ?
mvo71 am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  8 Beiträge
Hilfe bei der Auswahl eines passenden Verstärkers für 802 Diamond
McWeedy am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Bowers&Wilkins
  • Denon
  • Musical-Fidelity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedKlausr79
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.920