Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer für KEF Q300 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Endman
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2014, 21:53
Hallo HiFi-Fangemeinde,

Seit ca. einem halben Jahr betreibe ich KEF Q300 als Stereolautsprecher. Nachdem ich Aufstellung, Raumakustik etc. nach Möglichkeit optimiert habe bleibt es hartnäckig bei zuwenig (Tief-)Bass. Es gibt da noch eine Komponente mit ungleicher Aufstellung links/rechts und assymetrischem Raum.
Durch die ganze raumakustische Theorie bin ich durch.
Langer Rede kurzer Sinn, ich glaube ich komme dem Problem am besten und günstigsten mit einem Subwoofer bei. Hat hier jemand Erfahrungen mit den Q300 in Verbindung mit einem Sub? Ich spekuliere derzeit auf dieses Amazon Schnäppchen:

http://www.amazon.de...i_detailpage_o00_s00

Was meint ihr? Alternativ-Vorschläge?

Danke schonmal & Gruß
Endman.
ATC
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2014, 22:24
Moin,

der Canton läuft dir nicht weg,
das ist der normale Preis.

Wenn dies das max. Budget ist kannst du diesen testen,
wenn es nicht passt etwas sparen und wieder melden,

Gruß
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Nov 2014, 22:29
geht es dir um musik? dann teste den canton, die KEF brauchen keinen besonderen sub. für musik wäre vielleicht ein geschloßener besser aber die sind eher ab 400,- zu haben.
wie kannst du ihn anschließen? nutzt du einen verstärker oder ein avr?
Endman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Nov 2014, 22:38
Geht hauptsächlich ums Musikhören.
Anschliessen kann ich am Stereoverstärker (Onkyo A9050), gibt einen Pre-Out und einen extra Mono Subwoofer out (sind aber beide ohne Highpass, leider leider...).
Wie ist das eigentlich mit den High Level Inputs vom Sub: Funktionieren die als High Pass? Dann könnt ich beides mal probieren und schauen obs für den Hörraum als Grundkonzept auch wirklich passt. Der finanzielle Aufwand ist jetzt ja kein Beinbruch wenn man den Wiederverkauf mit einberechnet.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 27. Nov 2014, 22:57

Endman (Beitrag #4) schrieb:

Wie ist das eigentlich mit den High Level Inputs vom Sub: Funktionieren die als High Pass?


nein, es sind auch eingänge, wenn da out steht wird es nur durchgeschliefen.
das ist ein guter sub.
http://www.ebay.de/i...0-watt-/361083357789
Endman
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Nov 2014, 23:03
Jepp - der kann was, hat aber auch schon einiges mitgemacht. Die Farbe geht leider gar nicht...
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 27. Nov 2014, 23:09
der wird auch für musik empfohlen oder der größere 610.
http://www.audio.de/testbericht/subwoofer-b-w-asw-608-333218.html
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 28. Nov 2014, 08:54
Hallo,

sicher einen Test bei dir zu Hause wert Sunfire SDS-8 - Schwarz - Verpackungsschaden

LG
Endman
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Nov 2014, 11:23
Der Sunfire sieht extrem interessant aus. Ich geh' mal messen, der könnt' es werden! Die Sache mit der Downforce-Membran ist supi für meine Zwecke. Danke schonmal, ich berichte wie die Sache ausgeht.
Endman
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Dez 2014, 00:26
Ich hab' jetzt tatsächlich den Canton bestellt. Ordentlich trockene Power unter der Haube. Jetzt puzzle ich seit drei Tagen an der Einstellung rum und hab' so langsam ein SEHR brauchbares Ergebnis. Allerdings haben mir alle Tipps aus dem Netz nicht viel geholfen und Messequipment hab' ich keins. Allein gestützt auf Messwerte aus dem Netz und die eigenen Ohren ist es recht mühsam, aber das erzielte Ergebnis geht so langsam aber sicher echt in Ordnung!
Fanta4ever
Inventar
#11 erstellt: 02. Dez 2014, 19:41
Dann viel Spaß damit

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Reciver gesucht für KEF Q300
Wolf-GT650 am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  6 Beiträge
Kompaktlautsprecher besser als KEF Q300?
Meinzmainmeinz am 11.08.2015  –  Letzte Antwort am 14.08.2015  –  21 Beiträge
Elektronik für KEF Q300
Phoenix175 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  3 Beiträge
Tipps zu Receiver/Verstärker an KEF-Q300 und Q400b gesucht.
newton112 am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  2 Beiträge
Subwoofer gesucht für Kef xq1
kalamansi am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  4 Beiträge
Subwoofer für KEF iQ3 gesucht
jlnbr am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  6 Beiträge
KEF Q300 oder Standlautsprecher
denyo86 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  11 Beiträge
KEF IQ30 vs. KEF Q300
macmaxx am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  7 Beiträge
KEF Q300 + Q400b - Digital/Analog-Wandler + Verstärker?
Patraeus am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  2 Beiträge
Tannoy DC4, DC6 vs. Kef Q100, Q300
holli214 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Sunfire
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026