Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung Stereoanlage

+A -A
Autor
Beitrag
Sandronho
Neuling
#1 erstellt: 11. Dez 2014, 12:49
Hallo zusammen,

zuerst ich sagen, dass ich absoluter Laie auf diesem Gebiet bin.

Jetzt zu meiner Frage:
Nach dem Kauf eines neuen Fernsehers LG 47LB650V möchte ich mir noch eine Stereoanlage, bestehend aus Receiver, CD-Player und 2 Lautsprechern kaufen.
Am Fernseher sind der Bluray-Player LG BP440 und ein Sky-Receiver angeschlossen.

Was brauche ich, damit der Ton von allen Quellgeräten über die 2 neuen Lautsprecher ausgegeben wir? Reicht ein Stereo-Receiver oder brauche ich einen AV-Receiver?
Auf welche Anschlussmöglichkeiten muss ich achten?

Ich dachte an den Receiver Yamaha R-S201 und den CD-Player Yamaha CD-S300.

Vielen Dank schon im Voraus
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2014, 13:46
Im Prinzip reicht ein Stereoverstärker /-receiver. Mit einem AVR bist du aber flexibler, hast wesentlich mehr Anschlüsse und dazu noch ein Einmessystem. Ich würde einen Denon AVR X1000 einem gleichpreisigen Stereogerät in einem solchen Fall vorziehen.

HIER zum guten Preis aus dem Forum.


[Beitrag von Eminenz am 11. Dez 2014, 13:49 bearbeitet]
Sandronho
Neuling
#3 erstellt: 11. Dez 2014, 13:58
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Ist es mit meinem Bluray-Player möglich, Audio-CD's über die Anlage zu hören, ohne den Fernseher einzuschalten?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Dez 2014, 14:05
über einen AVR sollte es möglich sein.
Sandronho
Neuling
#5 erstellt: 11. Dez 2014, 20:15
Mit dem yamaha r-s201 nicht?
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 11. Dez 2014, 20:22
Nicht direkt, da Dein LG Blaustrahl-Spieler nur einen digitalen Tonausgang hat.
Der Yamaha hat aber nur analoge Eingänge.

Du bräuchtest also einen Wandler (DAC) dazwischen, der das digitale Signal in ein analoges wandelt.
Kosten um die 30€ die Dinger, brauchen aber einen eigenen Stromanschluss.

Gruß
Georg
Subbetablinka
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Dez 2014, 20:23
Schönen Abend.....

Nimm oder Versuch doch mal die goldene Mitte...

Kenwood RA-5000
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Dez 2014, 20:25
der hat keinen hdmi anschluß, das müsste dann über den fernseher laufen.
entweder richtiger AVR oder neuer player mit analogen ausgängen, oder der wandler, wie oben schon genannt.
z. b.
http://www.amazon.de...MI-CEC/dp/B00KFZWNRS


[Beitrag von Soulbasta am 11. Dez 2014, 20:28 bearbeitet]
Subbetablinka
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Dez 2014, 20:35
Doch hat er . Sogar 4 davon.....
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Dez 2014, 20:42

Subbetablinka (Beitrag #9) schrieb:
Doch hat er . Sogar 4 davon.....


die posts haben sich überschnitten, ich meinte den von TE erwähnten yamaha.
Subbetablinka
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Dez 2014, 20:44
Sorry......
Tywin
Inventar
#12 erstellt: 11. Dez 2014, 21:51
Der Kenwood RA-5000 ist nach meinen Erfahrungen ein grenzwertig kastrierter überteuerter Einsteiger-AVR, ohne für die fehlenden Ausstattung preislich einen Vorteil zu bieten. Ich kenne keinen Grund der dafür spricht dieses Gerät zu kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver Kauf. Brauche Rat!
Siev am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  2 Beiträge
Suche Harman Receiver + CD Player
xerox85 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  6 Beiträge
Stereo 2.0 (Receiver+2 Standlautsprecher)
mrpink11 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  9 Beiträge
welchen Stereo-Receiver brauche ich?
BalkanZola am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.04.2010  –  10 Beiträge
Stereo Receiver oder Av Receiver?
zamorano am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  51 Beiträge
Stereo Receiver + Dvd-Player
ZaO am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  20 Beiträge
Stereo Receiver
rulf am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  7 Beiträge
Receiver - Empfehlung
Cougarfreak am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  5 Beiträge
Stereo-Receiver Empfehlung
SimplyFred am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  5 Beiträge
Brauche Empfehlung für Stereo-Receiver (bis 300?)
Delta_47 am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Yamaha
  • Pioneer
  • LG
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedred_horse_man
  • Gesamtzahl an Themen1.345.226
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.559