Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 (1) System + AV-Receiver mit Option auf 5.1 - Einsteigerklasse

+A -A
Autor
Beitrag
HaRRi88Bln
Neuling
#1 erstellt: 17. Dez 2014, 12:23
Hallo Community,

für meine ersten Schritte im Stereo- / Heimkinobereich würde ich gerne eure Hilfe beanspruchen. Ich möchte mir ein System zulegen, was vorerst auf 2.0 / (.1) basiert. Später soll aber auch ein 5.1 Upgrade möglich sein. Benötigt werden außerdem ein AV-Receiver plus entsprechende Kabel- und Anschlusskomponenten.

Zuerst der Stereo-Fragebogen:


-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Einsteigerklasse (so wenig wie möglich, so viel wie nötig), ca. 600,-€?
-Wie groß ist der Raum?
Raumgesamtgröße ca. 30qm, Beschallungsbereich ca. 10qm (siehe Skizze) Raumskizze
-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden?
Siehe Raumskizze (rotes x), Standort von optionalem Subwoofer ungewiss
-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Ich stelle mir eher Standlautsprecher vor
-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Abstand rechts/links neben TV ca. 50cm, zur Wand ca. 20cm, sollten nicht zu wuchtig werden
-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
nein
-Welcher Verstärker wird verwendet?
keiner, wird benötigt
-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
10% Internetradio (Mix), 50% Serien HD (Amazon Prime Instant Video), 5% TV (Satellit HD/SD), 20% Filme (DVD/Blu-Ray), 15% PS3 Spiele
-Wie laut soll es werden?
Mehrfamilienhaus, daher übliche Zimmerlautstärke
-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
k.a.,
-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
nein
- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
keine (z.Zt. sind 40,-€ Logitech Boxen über Kopfhörer dran)
-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
nein
- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Großraum-Lübeck


Technische Ausstattung:
- 42" TV Panasonic TX-P42U30E
- PS3 Slim

Wie in der Skizze zu sehen ist der Raum etwas tricky. Wichtig wäre mir, aufgrund meinem Hang zu Serien, dass Sprache gut und klar wiedergeben wird.
Aufgrund eines recht hellhörigen Gebäudes (und empfindliche Nachbarn) würde ich vorerst auf ein 2.0 System setzen wollen. Oder sind dann (zu) große Einschränkungen im Bass hin zu nehmen?

Der Verstärker soll die o.g. Komponenten verbinden. Kann mMn. daher auch ein Einstiegermodell sein. Einzig die 5.1 Unterstützung und ggf. Internetradio (per Ethernetkabel) wären schön.

Benötigt Ihr noch weitere Informationen sagt mir Bescheid. Im Budget bin ich noch ein wenig flexible, da ich nicht 100% einordnen kann wieviel ich benötige. Aber beachtet bitte die Einsteigerklasse.

Danke im Voraus und VG


[Beitrag von HaRRi88Bln am 17. Dez 2014, 12:24 bearbeitet]
Kubbaa96
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Dez 2014, 13:03
Zuerst...als AV-Receiver würde ich dir den "Denon AVR-X1000" empfehlen. (bei Amazon ca. 300€)
Ist ein wirklich guter Einsteiger Receiver und für den Preis unschlagbar.

Und wenn du dir wirklich sicher bist, dass du später nachrüsten willst, würde ich dir die Dali Zensor 1 (bei Amazon ca. 280€ pro Paar).
Höhen sind sehr präzise und die Mitten werden auch nicht vernachlässigt. Lediglich der Bass geht nicht so tief runter, ist aber doch sehr knackig und präzise.

Wenn du dann wieder Geld gespart hast, rüstest du dein System auf.
Zunächst ein Subwoofer, dann ein Paar Standlautsprecher (Dali Zensor 5) und den dazugehörigen Center.
Die Zensor 1 wandern dann nach hinten und übernehmen dann die Funktion der Surroundlautsprecher.

An Kabel brauchst du noch ein Paar Meter Lautsprecherkabel und ein HDMI Kabel für vom AV Receiver zum TV. Vielleicht noch eins um von der PS3 zum Receiver zu kommen.


[Beitrag von Kubbaa96 am 17. Dez 2014, 13:08 bearbeitet]
HaRRi88Bln
Neuling
#3 erstellt: 17. Dez 2014, 13:16
Hallo Kubbaa96,

vielen Dank für deine Empfehlungen. Der Denon liest sich schon mal sehr gut. Bei den Dali Zensor 1 frage ich mich dann, wie soll ich die Hinstellen? Sollen die mit auf das Sideboard, dann wären Sie direkt am TV und in der Höhe meiner sitzenden Knie. Oder müsste ich dann noch Standfüße dazu nehmen?

VG
Kubbaa96
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Dez 2014, 13:18
Stimmt dann müsstest du Ständer dazu nehmen...die Hochtöner sollten auf der Höhe deiner Ohren sein.

Ich hab den großen Fehler gemacht und mir die Heco Victa 701 und als Center den Victa 101 geholt.
Kosten zwar nur ca. 130€ pro Stück(701)...aber der Klang überzeugt mich einfach nicht mehr. Zu große Betonung des Tieftons, welcher aber nur unten rum wummert und die Hochtöner sind auch nicht so präzise...alles in allem ziemlich matschiger Klang -> Trotzdem i.O. für 130€.


[Beitrag von Kubbaa96 am 17. Dez 2014, 13:25 bearbeitet]
HaRRi88Bln
Neuling
#5 erstellt: 17. Dez 2014, 14:09
Ok, dachte ich mir schon. Aber irgendwie will mich das von der Optik / Anbringungen nicht überzeugen. Wie tief müsste ich denn für Stand LS in die Tasche greifen? Die Zensor 5 oder gibt es noch andere Empfehlungen? (ohne in deine Heco "Falle" zu tappen)

VG


[Beitrag von HaRRi88Bln am 17. Dez 2014, 14:09 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2014, 14:14
Hallo,

mMn eine sehr gute Möglichkeit im Low Budget Bereich Wharfedale Crystal CR-30.4

Kann mit Wharfedale Crystal CR-30.1 und Wharfedale Crystal CR-30C ausgebaut werden.

Sub dazu mivoc Hype 10 G2 , fertig

LG
Kubbaa96
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Dez 2014, 14:15
Schau dir mal den Thread an. Da werden n paar Marken mit ihren Preisklassen genannt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlung 2.0/5.1 für Kenwood AV Receiver
BmW_pOWer91 am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  6 Beiträge
2.0 System gesucht
HankSolon am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  46 Beiträge
Kauf 2.1 mit Option auf 5.1
Westbam am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2015  –  3 Beiträge
Zusammenstellung 5.1 System + AV Receiver
dato2009 am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  3 Beiträge
Hilfe für welches 5.1 oder 2.0 System, AV-Receiver ist es wert 800-1000? zu investieren?
Sarah.454 am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  17 Beiträge
Günstiges Stereo System - 5.1 oder 2.0 Receiver?
blubbl am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  3 Beiträge
Passender AV-receiver
axolotl79 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  3 Beiträge
5.1 + AV-Receiver 700 ?
Dunko am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 05.06.2013  –  4 Beiträge
5.1 AV-Receiver Stereotauglich?
flo1980sh am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  35 Beiträge
Standlautsprecher + AV-Receiver bis 800?
-peete- am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Dali
  • Denon
  • Panasonic
  • Heco
  • Mivoc
  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.201