Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Stereo-Verstärker für vorhandene Canton LE 170?

+A -A
Autor
Beitrag
SpitMcGee
Neuling
#1 erstellt: 30. Dez 2014, 14:00
Hallo liebe Forum-Mitglieder,

ich suche einen passenden Stereo-Verstärker für meine Canton-Standboxen, mit deren Klang ich immer noch absolut zufrieden bin. Mein jetziger Verstärker (ein Yamaha-Modell) hat den Geist aufgegeben (allerdings nach immerhin ca. 25 Jahren).

Budget: ~ 400 Euro

Vorhandene Boxen: Canton LE 170 (Angaben auf der Box: Nenn-Belastbarkeit 100 Watt; Musik-Belastbarkeit 150 Watt; Impedanz 4 – 8 Ohm).

Als Musikquelle dient Sonos Connect, der auf eine Festplatte mit Flac-Dateien zugreift (quasi anstelle eines CD-Players). Musikstil: Pop und Jazz.

Der Fernseher soll ebenfalls angeschlossen werden. Raumklang / 5.1 etc. habe ich nicht vor.

Ich bin etwas unsicher bzgl. der notwendigen sinnvollen Power des Verstärkers, da ich hier im Forum gelesen habe, dass es auch sehr auf den Wirkungsgrad der Boxen ankommt (den Wirkungsgrad der Canton-Boxen kenne ich nicht).

Außerdem: ist es in Ordnung, wenn man mit dem Analog-Ausgang von Sonos-Connect in einen analogen Verstärker-Eingang geht oder ist es sinnvoller, den digitalen Ausgang von Sonos-Connect zu nutzen und das Signal durch den Verstärker in ein analoges Signal umwandeln zu lassen?

Da der Verstärker wieder einige Jahre seine Dienste verrichten soll: ist es grundsätzlich sinnvoll, ein Gerät mit digitalen Eingängen zu erwerben, um etwas zukunftssicher zu sein?

Meine bisherigen Favoriten:
- Onkyo A 9050 (reichen dessen 75 Watt?)
- Pioneer A 50 (reichen dessen 90 Watt?)
- Yamaha A-S701 (wobei der etwas den Kostenrahmen sprengt)

Alternativen?

Vielen Dank für Euren Rat und viele Grüße
Frank
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Dez 2014, 14:15
der onkyo 9050 ist doch gut, der hat genung power, für zimmerlautstärke wird ca. 1W benötigt.
Donsiox
Moderator
#3 erstellt: 30. Dez 2014, 14:19
Hallo Spit,

Wie Soulbasta schon sagt, brauchst du nicht wirklich viel Power, um bei normalen Lautstärken zu hören.
Hier noch Alternativen:

http://www.amazon.de...enon+verst%C3%A4rker
http://www.amazon.de...antz+verst%C3%A4rker
http://www.justhifi.de/AMC_306d_a4670.html

Meiner wäre aufgrund der Funktionen der Denon.

Gruß
Jan
ATC
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2014, 14:31
Moin,

für die LE 170 und den Wunsch nach Digitaleingängen würde ich den Marantz PM 6005 ins Spiel bringen, der Strassenpreis liegt knapp über 400€.

Gruß
SpitMcGee
Neuling
#5 erstellt: 04. Jan 2015, 18:49
Hallo zusammen,

vielen Dank für die (superschnellen) Antworten. Da bin ich ja beruhigt, dass ich mit meinen ursprünglichen Ideen nicht ganz daneben lag.

Habe mich nun (aufgrund eines super Sonderangebots) für den Onkyo entschieden.

Herzliche Grüße

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 170 - welcher Stereo Receiver
Raule am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  4 Beiträge
welcher Verstärker für Canton
chris81 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  8 Beiträge
Verstärker für Canton le 109 paar
schnabrana am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  2 Beiträge
Canton le 170 vs. Wharfedale Diamond 9.2
streNg.r am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  27 Beiträge
Canton LE 107 - Verstärker?
Albi1984 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker zu meinen Canton LE 109?
Kooper am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  5 Beiträge
Verstärker für Canton LE 190
heinemann am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  4 Beiträge
welcher Verstärker an Canton le 107?
John_24 am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  40 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton LE 109?? (400-500 Euro)
Grande_Utopia am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker für Canton LE 190 im Stereobetreib?
mille911 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Onkyo
  • Yamaha
  • Sonos
  • Pioneer
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLLLLennart
  • Gesamtzahl an Themen1.345.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.022