Empfehlung für Stereo-Verstärker mit besonderen Anforderungen gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
banwww
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2015, 19:13
Hallo allerseits,

ich bin auf der Suche nach eine Stereo-Verstärker.

aktuelle Situation:
- alle Musik kommt via Airplay zu einem Airport Express
- von dort optisch digital zum HK 3490
- von dort an KEF IQ7 Boxen

Einige Dinge stören mich an diesem Setup, insbesondere das manuelle An/Ausschalten des Verstärkers. Mit der Qualität bin ich auch nicht mehr wirklich glücklich, was vermutlich primär an der Raumakustik liegt. Ich werde den Raum (rechteckig, ca. 24qm) verändern und danach vermutlich beim lokalen HiFi-Händler schauen, ob ich (mit Probehören daheim) im Bereich bis max. 2000 EUR Boxen finde, die mir besser zusagen. Dazu würde dann auch ein neuer Verstärker gehören, wofür ich nun schon nach geeigneten Kandidaten suchen will, um das ggf. beim Boxenkauf zu berücksichtigen.

geplante Situation:
- alle Musik kommt via Airplay zu einem Raspberry Pi
- von dort digital weiter, vermutlich optisch zu einem getrennten D/A Wandler
- von dort zum neuen Stereo-Verstärker

Der Verstärker soll per schaltbarer Steckdosenleiste und Signal aus dem Raspberry Pi geschaltet werden, sobald Musik läuft. Abschalten per Timer nach Musik-Ende automatisch. Das ist das KO-Kriterium für den HK, denn der braucht nach einem harten Ausschalten immer einen Druck an den Einschalter, um aus dem Standby aufzuwachen. Zusätzliche Spielereien mit IR-Signal will ich eigentlich nicht machen. Auch die Einschaltzeit ist mir eher zu lang.

Anforderungen an den Verstärker, neben guter Audio-Qualität:
- keine Standby-Schaltung, sondern nach externer Stromzuschaltung sofort abspielbereit
- mehr als ein analoger Eingang ist nicht erforderlich (stört aber auch nicht)
- bevorzugt kein Plastik-Klotz, ich würde diesmal auch auf eine schöne (schlichte) Metall-Optik achten
- sehr gern auch Gebraucht-Kauf eines guten "klassischen" Geräts
- Digitaleingang und guter D/A-Wandler wäre praktisch da ein Gerät gespart, schränkt aber vermutlich die Auswahl zu sehr ein
- voraussichtlich max. 1000 EUR, gern weniger

Musik ist hauptsächlich Indie/Rock/Alternative, manchmal elektrisch, selten klassisch.

Das neue Setup soll lange leben, darum ziehe ich alle "Intelligenz" (Netzwerkfähigkeiten etc.) dort bewusst heraus. Ob ich weiter mit Airplay oder irgendwann mal mit NAS oder Spotify zuspiele, ist für das analoge Setup egal.

Ich würde mich freuen, wenn jemand einen guten Tipp für mich hat. Meinen Dank dafür im voraus.

Viele Grüße
Daniel


[Beitrag von banwww am 03. Jan 2015, 19:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakte Lautsprecher mit besonderen Anforderungen
MasterPi_84 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  8 Beiträge
Empfehlung gesucht: Stereo oder 5.1 ? Welcher Verstärker ?
billi43 am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  13 Beiträge
Passender Lautsprecher mit ganz besonderen Anforderungen gesucht! --> An Marantz 2265B
bart1979de am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  3 Beiträge
Verstärker für Bad Stereo-Lautsprecher gesucht
Mix0r am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  3 Beiträge
Verstärker/Receiver Empfehlung gesucht
MaxWeber am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  11 Beiträge
Stereo System für 20qm gesucht (Empfehlung)
Chris_193 am 15.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  8 Beiträge
Stereo-Verstärker Empfehlung - gebraucht :)
unseen_motion am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  12 Beiträge
Stereo-Verstärker gesucht
Schrauber_Klaus am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  6 Beiträge
Empfehlung Stereo-Verstärker
Icecube am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  3 Beiträge
verstärker + boxen empfehlung ! (stereo)
chappo am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedGeräuschkulisse
  • Gesamtzahl an Themen1.404.401
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.939

Hersteller in diesem Thread Widget schließen