Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Bad Stereo-Lautsprecher gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Mix0r
Neuling
#1 erstellt: 12. Mrz 2016, 22:16
Hi,

haben im Bad zwei Deckenlautsprecher (keine besonderen) - Kabel kommen artig aus der Wand.

Jetzt suche ich eine Möglichkeit diese Kabel aus der Wand zu nutzen mit folgenden Anforderungen:
+ möglichst kleines und unauffälliges 'Kästchen' zB unter dem Waschbecken direkt vesteckt
+ minimal: UKW-Radio Empfang
+ optimal: WLAN-Einbindung/ Internet

Selbstgefunde Lösungen:
+ Sonos CONNECT:AMP --> mit ca. 500 EUR ist mir das (leider) zu teuer für morgens und abends beim Duschen Musik zu hören
+ Marantz MCR511/N1GN Melody
+ Denon DRA-N4

Bei letzteren beiden bin ich mir nicht sicher, ob das alles so passt bzw. sind immer noch nicht sooo günstig.

Daher wäre super, wenn ihr was anderes kleines kennt, was den Zweck erfüllt und für günstiger zu haben ist

Danke & Gruß


[Beitrag von Mix0r am 12. Mrz 2016, 22:24 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#2 erstellt: 13. Mrz 2016, 10:15
Ein kompaktes und völlig ausreichendes Gerät wäre der SMSL SA-50. Daran könntest du einen Google Chromecast Audio abschließen und nach Herzenslust vom Smartphone aus streamen, einschließlich Internetradio. UKW wird dadurch eigentlich überflüssig.

Wenn du unbedingt UKW-Empfang haben möchtest, bräuchtest du einen kleinen Radioempfänger.

Willst du beides gleichzeitig nutzen, reicht der SMSL nicht, weil er nur einen Eingang hat. In diesem Fall könntest du als Alternative zum Beispiel einen Mohr SV50 ausprobieren.


[Beitrag von Dadof3 am 13. Mrz 2016, 10:16 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#3 erstellt: 13. Mrz 2016, 18:39
Deshalb habe ich im Bad die Sonos Play 1, die unter diesen Verhältnissen sogar ordentlich klingt.

Außerdem kann man die Play 1 problemlos als mobiles Gerät nutzen, sehe ich durchaus als Vorteil.

Zwei (keine besonderen) Decken LS dürften in Stereo für keinen klanglichen Hochgenuss sorgen
und wer will im Bad (Feuchtigkeit?) schon einen Verstärker mit Netzwerkplayer, die dafür mMn nicht
geeignet sind, inklusive der benötigten Verkabelung unter dem Waschbecken herumstehen haben.

Am Ende kommt das genauso teuer oder billig wie die Variante Sonos Play 1 oder Alternative ohne
die Flexibilität und den Klang zu erreichen, das ist jedenfalls meine Sicht der Dinge.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Lautsprecher + Verstärker gesucht
lionext am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  24 Beiträge
Verstärker gesucht für Stereo
zeus@ am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  23 Beiträge
Kabelloses Stereo fürs Bad gesucht!
Moe78 am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  8 Beiträge
Stereo Lautsprecher gesucht für folgende.
Hummel123 am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  9 Beiträge
Stereo-Mini-Verstärker gesucht
g.e.n.e. am 26.10.2013  –  Letzte Antwort am 31.10.2013  –  13 Beiträge
Stereo Verstärker für Wohnzimmer gesucht
rodeo83 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  18 Beiträge
Stereo-Verstärker für Freund gesucht
xPunkYx am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.04.2008  –  18 Beiträge
Stereo-Verstärker für ~150? gesucht
idealeschaos am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker gesucht
brklss am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker gesucht
Timmicher am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Google
  • Pioneer
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981