Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Es wird langsam konkret: Jetzt fehlt noch eine Vorstufe!

+A -A
Autor
Beitrag
Precision
Gesperrt
#1 erstellt: 28. Jan 2015, 05:16
Moinsen liebes Hifi-Forum,

nachdem ich erfolgreich von euch die Andreas Heissmann Samuel HQ verschrieben bekam (der Bausatz ist schon eingetroffen - nebst Wohlfühltelefonat mit Andreas himself), suche ich jetzt noch eine adäquate Hifi-Vorstufe!

Hier die beiden Komponenten, die ich schon habe: Wie gesagt, die Samuel HQ http://heissmann-acoustics.de/samuel-hq-sph175hq-xt300-xt25/ Sahneschnitten und als Endstufe die PAS 2002PCA http://www.thomann.de/de/pas_2002pca.htm
Da ich gerne Gitarre, Bass und E-Drum spiele (keine Angst, dafür habe ich andere Lautsprecher als die Samuel HQ), ist diese Endstufe für mich genau die richtige.

Für die Vorstufe möchte ich auf keinen Fall mehr als 400 Euro ausgeben. Was gutes gebrauchtes wäre mir am allerliebsten!

Es wird ausschließlich ein CD-Player und mein Laptop Musik abgespielt werden. Kein Plattenspieler, kein Radio, kein Kassettendeck...

Könnt ihr mir bitte etwas helfen?

Dann schonmal vielen Dank.

Liebe Grüße

Frank


[Beitrag von Precision am 28. Jan 2015, 08:13 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Jan 2015, 09:15
ich würde mir für diese zwecke die AMC vorstufe anschauen.
http://www.justhifi.de/AMC_XPi_a8136.html

oder gleich den vollverstärker.
http://www.justhifi.de/AMC_XIA-100_a9488.html

was erwartest du von der endstufe? oder möchest du sie auch anders nutzen?


[Beitrag von Soulbasta am 28. Jan 2015, 09:18 bearbeitet]
dejavu1712
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2015, 20:13
Der AMC ist wirklich klasse fürs Geld, hat aber mMn einen Nachteil, er ist nicht fernbedienbar, wenn man darauf keinen Wert legt, kaufen.


Precision (Beitrag #1) schrieb:

Es wird ausschließlich ein CD-Player und mein Laptop Musik abgespielt werden. Kein Plattenspieler, kein Radio, kein Kassettendeck...


In diesem Fall habe ich einen etwas außergewöhnlichen Tipp für dich: http://www.sonos.com/shop/products/connect

Fungiert bei meinen Aktivboxen ebenfalls als Vorstufe, Streamer usw., am Eingang kannst Du den CDP anschließen, gesteuert wird über
das Laptop bzw. den Sonos PC Controller oder mit einem Smartphone (App ist kostenlos), die Sonos Touch FB gibt es nur noch gebraucht,
das Gerät macht allerdings nur Sinn wenn Du einen Internetanschluss und ein WLAN Netzwerk im Haus bzw. der Wohnung hast.
Fressor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2015, 22:47
Du kannst auch einen Vollverstärker mit PRE OUT nehmen, dann hast du optisch und haptisch mehr Auswahl im Segment <400 Euro. Es gibt viele gebrauchte, aber auch erschwingliche neue, z.B. Onkyo A-9050 oder Yamaha R-S700, NAD 326, AMC. Ich stelle mir gerade selber etwas Ähnliches zusammen.
Wuhduh
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2015, 03:43
Moin !

Ich empfehle Dir, einmal nach Preamps mit XLR-Ausgängen zu suchen. Die sind selten und teilweise recht begehrt.

So in Richtung Denon PRA-1500 , Sansui SC-2101 / 2102 (?)

MfG,
Erik
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Jan 2015, 07:33
die AMC hat auch welche, auch wenn das kein wirklicher vorteil ist.


[Beitrag von Soulbasta am 30. Jan 2015, 07:34 bearbeitet]
Highente
Inventar
#7 erstellt: 30. Jan 2015, 08:54

dejavu1712 (Beitrag #3) schrieb:
Der AMC ist wirklich klasse fürs Geld, hat aber mMn einen Nachteil, er ist nicht fernbedienbar, wenn man darauf keinen Wert legt, kaufen.


Precision (Beitrag #1) schrieb:

Es wird ausschließlich ein CD-Player und mein Laptop Musik abgespielt werden. Kein Plattenspieler, kein Radio, kein Kassettendeck...


In diesem Fall habe ich einen etwas außergewöhnlichen Tipp für dich: http://www.sonos.com/shop/products/connect

Fungiert bei meinen Aktivboxen ebenfalls als Vorstufe, Streamer usw., am Eingang kannst Du den CDP anschließen, gesteuert wird über
das Laptop bzw. den Sonos PC Controller oder mit einem Smartphone (App ist kostenlos), die Sonos Touch FB gibt es nur noch gebraucht,
das Gerät macht allerdings nur Sinn wenn Du einen Internetanschluss und ein WLAN Netzwerk im Haus bzw. der Wohnung hast.

Der connect kann ja kein W Lan, wie hast du das geregelt?
dejavu1712
Inventar
#8 erstellt: 30. Jan 2015, 09:17

Highente (Beitrag #7) schrieb:

Der connect kann ja kein W Lan, wie hast du das geregelt?


Die Connect funktioniert inzwischen auch per WLAN, wie alle anderen Geräte der Marke!
alesandro
Inventar
#9 erstellt: 04. Feb 2015, 16:45
Grüße Euch

OT: Der Andreas heißt Alexander .


Sahneschnitten & Wohlfühltelefonat
... Das freut mich

OT Ende

Zum Thema kann ich leider nicht viel beitragen.

Beste Grüße
Alexander
dktr_faust
Inventar
#10 erstellt: 04. Feb 2015, 16:49

Highente (Beitrag #7) schrieb:

Der connect kann ja kein W Lan, wie hast du das geregelt?


Im schlimmsten Fall müsste man eine sog. Bridge von Sonos an den Router anschließen - liegt bei ca. 50€.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
vorverstärker oder phono-vorstufe??
kostja am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  2 Beiträge
Bestehende Anlage..... Nur Mischpult fehlt noch
Blacks am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  10 Beiträge
Vorstufe bis 100 Euro
fiedbaam am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  15 Beiträge
Stereo Vorstufe bis 500?
Akalazze am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  4 Beiträge
Welche "kleine" Vorstufe?
Saber-Rider am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  6 Beiträge
Vorstufe für Klein&Hummel
Möllie am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  34 Beiträge
suche Phono Vorverstärker / Vorstufe
ArdNassac am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  9 Beiträge
Was fehlt
Seriuz am 19.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  31 Beiträge
Vorstufe gesucht
lolking am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.06.2006  –  11 Beiträge
AV Vorstufe
my-w am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitglied*Selina*
  • Gesamtzahl an Themen1.357.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.874.143