Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoanlage bis 600,-

+A -A
Autor
Beitrag
Ushersucks
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Feb 2015, 21:14
Moin Leute,

Ich suche, wie es der Titel schon verrät, eine neue Anlage für mein Zimmer.
Das spezielle hier ist wahrscheinlich, das ich das system eigentlich ausschließlich mit dem Handy bedienen möchte.
Ich hab mich da schon versucht ein wenig einzulesen, aber das ist echt keine leichte Sache. Bis jetzt hab ich herausgefunden, das es für die Handybedienung grundsätzlich 2 Möglichkeiten gibt, zum einen die Sache mit der Bluetooth-Verbindung und dann noch die WLAN-Verbindung. Habe noch nicht ganz verstanden welches system jetzt welche Vorteile hat.

Ich beantworte euch jetzt einfach mal den Fragebogen:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden? 500€-600€

-Wie groß ist der Raum? 4.50*4 (18qm2)

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Die Lautsprecher sollen in einem Regal in der Ecke aufgestellt werden. Die Musik soll sozusagen von der einen Ecke des Raums(Regal) in die andere(Bett) übertragen werden.

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Regallautsprecher

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden? maximal 45 cm hoch

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein (noch nicht?)

-Welcher Verstärker wird verwendet?
(Noch) keiner

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Viel Chillstep, Pianostücke, acoustic
Soll aber auch basslastige Musik ala dupstep, rap etc laufen

-Wie laut soll es werden?
Zimmerlautstärke,selten mehr

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Keine Ahnung

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Keine Osnabrück

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Habe am Computer nen Beyerdynamics DT990 Pro an einer Xonar essence angeschlossen(gefällt mir gut) sonst groß nichts

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
Handybedienung, vielleicht mp3 Anschluss, muss aber nicht dringend sein

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren) Osnabrück


Ich möchte halt einfach mit meinem Handy (iPhone 5s) an dem Gerät hören. Mit Spotify, YouTube etc

Hoffe ihr könnt mir da helfen
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2015, 21:31
Hallo


Die Lautsprecher sollen in einem Regal in der Ecke aufgestellt werden. Die Musik soll sozusagen von der einen Ecke des Raums(Regal) in die andere(Bett) übertragen werden.


wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Vielleicht lässt Du die obigen Infos im Zusammenhang mit der geplanten Positionierung auf Dich wirken, bevor Du womöglich viel Geld ausgibst, wofür Du evt. gar keinen klanglichen Gegenwert bekommen kannst. Vielleicht kannst Du auch noch etwas an deinem Plan ändern?

VG Tywin
Ushersucks
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Feb 2015, 22:00
Puuh, ganze Menge die man da beachten sollte, aber muss das wirklichnalles sein? Ich bin keinesfalls ein Audiophiler (so heißt das doch, oder? ) oder irgendwas in der Richtung, ich suche nur ne bessere Möglichkeit um Musik zu hören. Im Moment läuft Musik eben nur über das Handy und das ist doch ziemlich mager.
Es soll halt viel Musik im Hintergrund laufen beim lernen oder wenn man mal mit freunden rumhängt.

Ich suche nicht das pure Musikvergnügen, sondern ne schöne Allrounder Anlage die man vom Handy aus bedienen man. Ich brauche auch nicht wirklich einen subwoofer, aber man sollte den Bass doch schon bemerken können.

Wenn es sowas weit unter meinem Budget gibt bin ich damit natürlich auch zufrieden
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2015, 22:14
Wir wollen alle nur guten Klang und der hängt halt von den akustischen Rahmenbedingungen ab. Höre Dir doch dein Handy über Lautsprecher unter der Bettdecke und dann zum Vergleich auf dem Klo an, dann bekommst Du eine kleine Ahnung von den Auswirkungen individueller Akustik.

Ansonsten kann ich Dir bezüglich Lautsprechern bei deiner geplanten Positionierung nicht behilflich sein, da auf diese Art kaum brauchbarer Klang möglich ist.
dertelekomiker
Inventar
#5 erstellt: 26. Feb 2015, 09:34
Die beschriebene Aufstellungsmöglichkeit und der beschriebene Anspruch schreit m.E. nach einer kompakten Lösung wie z.B. Canton musicbox Air 3, Sonos play 5 oder Geneva Model M wireless.

Sind nur Beispiele, auch andere Firmen spielen da mit.

Im Regal dürften die Teile schon für sich genug "Bass" produzieren, aber zumindest der Canton hat einen aktuellen Strassenpreis, der beim vorgegebenen Budget auch eine Ergänzung um einen Subwoofer denkbar macht.
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 26. Feb 2015, 10:37
Hallo,

mein Tipp, http://de.yamaha.com...l#tab=product_lineup die dürfte incl den Lautsprechern für deine Ansprüche genügen. Und wenn die Ansprüche an den Klang steigen, ist die Pianocraft durchaus in der Lage auch bessere Lautsprecher anzutreiben.

Gruß
Bärchen
Ushersucks
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Feb 2015, 19:39
Die kompakten Lösungen gefallen mir nicht so gut, aber die Pianocraft passt glaube ich schon richtig gut!

Gibt es in der Kategorie noch vergleichbare Modelle?
dertelekomiker
Inventar
#8 erstellt: 26. Feb 2015, 22:49
Gibt es, aber die PianoCraft sind schon die Refernz dieser Klasse. Einfach mal bei Onkyo, Denon, Pioneer und ggf. Sony und Philips schauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage für bis zu 300?
v0gelfrei am 25.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  22 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 300?
5MVP5 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  20 Beiträge
Stereoanlage bis 600?
brrt2012 am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  6 Beiträge
Neue Stereoanlage für mein Wohnzimmer gesucht!
G-Star1987 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  19 Beiträge
Suche Verstärker für die Dali Mentor 6 bis 600?
soulysoul am 19.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  11 Beiträge
Gibt es mp3-Geräte für die Stereoanlage?
blauton am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  12 Beiträge
Suche Bluetooth-Lautsprecher bis 150?
timbaumann88 am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 20.03.2016  –  4 Beiträge
Neue Stereoanlage bis ca. 600€
Coolman-1 am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  32 Beiträge
suche stereoanlage für mein zimmer
Chrisch91 am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  45 Beiträge
stereoanlage für 13,5m² zimmer
_Caesar_ am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Geneva
  • Sonos
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.124