Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Sonos !

+A -A
Autor
Beitrag
NoName_1
Neuling
#1 erstellt: 12. Mrz 2015, 11:23
Guten Tag Forumsmitglieder,

ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir ein Sonos System zuzulegen. Aktuell besitze ich eine Yamaha MCR 840. Grundsätzlich bin ich mit der Leistung und Qualität zufrieden allerdings ist die Anbindung via Computer und co eher spärlich ( benutze Apple Produkte)
Welches Songs Produkt entspricht ungefähr der gleichen Leistung und würdet ihr mir Sonos empfehlen ? bzw. welche Komponenten vielleicht Connect anstelle eines Lautsprechers ?

Mit freundlichen Grüssen,
sealpin
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2015, 11:29
Hi NoName_1,

was genau meinst Du mit "Leistung"?
- gleiche Lautstärke?
- Funktionsumfang?
- ??

Ich denke das sind völlig unterschiedliche Systeme.

Die Yamaha MCR 840 ist doch eine kleine Kompaktanlage mit zwei (Zwei Wege) Lautsprechern, Radio/Verstärker und einem CD Player.

SONOS ist ein Multiroom System. Radio geht über Webradio, CD Player hat es nicht sondern kann auf Musikdateien im Netz (z.B. vom NAS) oder von Streamingdiensten (z.B. Spotify) zugreifen.

Wenn Du mit den Lautsprechern der Yamaha Anlage zufrieden bist, könntest Du die weiter nutzen und ein SONOS:Connect AMP verwenden.

ciao
sealpin
NoName_1
Neuling
#3 erstellt: 12. Mrz 2015, 11:35
danke für die schnelle Antwort.

mit den Lautsprechern an sich bin ich zufrieden. Ich höre nur (fast) kein Radio mehr und das CD Modul habe ich auch das letze mal vor 2 Jahren benutzt. Connect Amp ist so teuer wie ein Sonos Play 5 und würde die Verstärker Leistung da ausreichen ?

mit Leistung meine ich die Sound-Qualität. Jetzt habe ich eigentlich in jeder Lage die richtige Power anliegen.
Könnte man dann das Connect AMP auch mit dem Fernseher verbinden also die Boxen dann als Fernseher Lautsprecher benutzen ?
sealpin
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2015, 11:47
Der Verstärker der Yamaha hat nach Infos aus Amazon 2 x 65 Watt.
Der SONOS Connect:Amp: "Class D. Durchgängig mittlere RMS-Leistung von 110W in 8 Ohm", die meinen damit 2 x 55 Watt.
Das ist nicht viel weniger als der Yamaha und sollte reichen.

Probiere es doch einfach aus: wenn die das SONOS Teil online kaufst hast Du 14 Tage Rückgaberecht...

ciao
sealpin
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Mrz 2015, 11:49
die leistung des sonos amp reicht für viele lautsprecher.
du könntest aber einen airplay renderer an die yamaha anschließen und sie weiter nutzen. das wäre mit 50-70,- euro erledigt.
dann kannst du alles über airplay streamen und mit einem iOS gerät dein itunes im computer steuern.


[Beitrag von Soulbasta am 12. Mrz 2015, 11:49 bearbeitet]
NoName_1
Neuling
#6 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:11
Hat einer einen Link für einen guten "airplay renderer"?
Könnte man das ganze denn dann auch an den Tv anschliessen ? quasi als schönerer Ton ?
bzw den Airplay renderer an den Sonos Connect da Sonos ja auch kein airplay unterstützt ( rein hypothetisch es gibt ja auch noch Airsonos)
sealpin
Inventar
#7 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:12
wozu benötigt SONOS Airplay?
NoName_1
Neuling
#8 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:16
es wäre die einfachste Variante aus z.b. Itunes zu streamen oder ?
sealpin
Inventar
#9 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:17
jedes i-Gerät kann die lokal gehaltene Musik über die Sonos App an die Sonos Geräte senden...
NoName_1
Neuling
#10 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:19
also müsste ich mir quasi nur die Sonos App herunterladen und dann klappt das ?
ich habe irgendwo gelesen das z.b. Spotify das nicht mehr unterstüzt ?!
sealpin
Inventar
#11 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:21
Soptify wird als Dienst in SONOS aktiviert. Du steuerst Spotify dann auch aus der SONOS App heraus.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:22

NoName_1 (Beitrag #6) schrieb:
Hat einer einen Link für einen guten "airplay renderer"?
Könnte man das ganze denn dann auch an den Tv anschliessen ? quasi als schönerer Ton ?


wie meinst du es genau?
du möchtest es umgekehrt, den tv ton über die anlage hören, oder?
wenn du ein tv mitbenutzen möchtest, ist natürlich ein apple tv von vorteil, dann kanst du auch video streamen und sonstige sachen wie netflix am tv nutzen z. b.
das apple tv per hdmi an tv und mit einem dac an den sonos amp
http://www.mp3-player.de/index.php?page=article&ID=129704
http://www.abacus-electronics.de/136-0-DA-Wandler+FiiO.html

wäre da nicht ein AVR mit airplay sinnvoller?
hifirocka
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:22
Doch Spotify wird unterstützt, aber nur rudimentär. Ein guter Grund auf Sonos zu verzichten, wie ich finde.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:23

sealpin (Beitrag #7) schrieb:
wozu benötigt SONOS Airplay?


für sachen die sonos nicht unterstützt, z. b. mixcloud
NoName_1
Neuling
#15 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:31
Inwiefern wird Spotify nur rudimentär unterstützt ? Gilt das gleiche dann auch für die Wiedergabe eines Filmes via z.b. Netflix ? (Apple Tv + Beamer ) Audio Ausgang dann über Sonos

Genau den Ton von TV auf den Boxen wiedergeben ! was ist dein "dac" ? bin nicht so der hifi Profi
NoName_1
Neuling
#16 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:33
ich glaube mein Tv ( Phillips mit ambilight aus 2010 ) hat den Ausgang dann bräuchte ich http://www.abacus-electronics.de/136-0-DA-Wandler+FiiO.html nicht ?! kann das sein das der den Ausgang hat ?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 12. Mrz 2015, 16:41
ein DAC ist ein digital nach analog wandler.
wenn du mit apple tv nur musik über aiprlay streamen möchtest und das über sonos amp, dann brauchst du es, da sonos amp keinen digitaleingang hat.
der sonos hat auch nur ein eingang, also entweder der tv oder der dac für airplay.
NoName_1
Neuling
#18 erstellt: 13. Mrz 2015, 13:42
ok danke ich werde mir demnächst mal ein Sonos play 5 zulegen und das ein wenig testen !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sonos Connect und Einbaulautsprecher in Bad
Flipdajunk am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  4 Beiträge
Sonos Stereo
Tomtino am 04.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.11.2015  –  5 Beiträge
Werte für Boxen an Sonos Connect AMP
yeastie99 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Sonos connect oder wlan Receiver
schwarzti am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  2 Beiträge
Alternative zu Sonos Play
diePhilo am 04.02.2014  –  Letzte Antwort am 13.02.2014  –  6 Beiträge
Sonos System - offene Fragen!
jehaa am 24.12.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Aktiv-Kompaktlautsprecher für Sonos Connect
saldek am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  17 Beiträge
Kaufberatung für Aktivlautsprecher für Sonos Connect
Flipdajunk am 21.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  2 Beiträge
Gutes Stereo mit Sonos Connect AMP möglich?
Trawmio am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  12 Beiträge
Sonos Play 1 vs Bose Sountouch 10
webSlip am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sonos
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.304