Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche neuen subwoofer zu einer etwas älteren Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
yarrick1990
Neuling
#1 erstellt: 06. Apr 2015, 16:05
Hallo erstmal.
Ich suche einen neuen passenden Subwoofer!
Da der Alte (Yamaha YST-SW50) kaputt ist
Hier meine Anlage:
Marantz PM-16
Marantz CD-17
JBL Ti5000 Limited edition
P.S.: ich bräuchte einen ersatz für meinen ebenfalls kaputten Yamaha EQ-550 equalizer

Mit subwoofer und equalizer wäre mein Budged bei 1000€ mehr auf keinen fall.

grüße

P.S.: mir wurde soeben der BSS FCS 966 Opal empfohlen


[Beitrag von yarrick1990 am 07. Apr 2015, 11:07 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Apr 2015, 16:22
ob die boxen, einen sub brauchen?
Janine01_
Inventar
#3 erstellt: 06. Apr 2015, 19:25

Soulbasta (Beitrag #2) schrieb:
ob die boxen, einen sub brauchen?

Bei richtiger Aufstellung brauchen die mit Sicherheit keinen Sub mein Arbeitskollege hat die in seinem Musikzimmer stehen befeuert von 2 Luxman Monos der Bass ist richtig geil wer braucht da noch einen Sub.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 06. Apr 2015, 19:53
Normalerweise kommt ja noch der Knaller, wenn man erst mal nach Raumgröße und Hörentfernung fragt.


[Beitrag von Tywin am 06. Apr 2015, 19:55 bearbeitet]
ATC
Inventar
#5 erstellt: 06. Apr 2015, 20:05
Moin,

ausgehend davon, das auch bisher ein Sub genutzt wurde ,
kann man auch mal akzeptieren das auch in Zukunft einer genutzt werden soll.

Mit einem Sub kann man nicht nur den FG nach unten erweitern (vllt gar nicht die Absicht),
sondern auch Senken im FG ausbügeln.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Apr 2015, 20:43
das hat mit dem yamaha und dem marantz bestimmt super funktioniert.
ATC
Inventar
#7 erstellt: 06. Apr 2015, 20:49
Wenn man Ahnung hat in Verbindung mit dem EQ ganz sicher.
Aber wir wollen hier ja niemanden überfordern.......
yarrick1990
Neuling
#8 erstellt: 07. Apr 2015, 11:04
mein Vater kennt sich da ganz gut aus mit EQ der macht mir dann sicher die einstellung, von ihm hab ich auch die Anlage abgekauft ^^
em raumgröße sind so 30m², entfehrnung schätz ich auf 5-6m ja die anlage geht gut ab ^^ mir fehlt ein wenig der bass vom sub also wenn man nicht all zu laut macht.
mir geht es in erster linie um Filme schauen und PS4 zocken.
Die Anlage wurde noch mit DM bezahlt xD

grüße

mir wurde ebend der BSS FCS 966 Opal empfohlen


[Beitrag von yarrick1990 am 07. Apr 2015, 11:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kauf einer neuen Anlage
Henne86 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  5 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Auswahl einer NEUEN ANLAGE / VIEL BASS
falkf am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  10 Beiträge
Auf der Suche nach einer neuen Anlage.
moritz3985 am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  5 Beiträge
suche Subwoofer
Caller05 am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  3 Beiträge
Suche älteren Stereo-Verstärker
5000WBM am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  12 Beiträge
Kauf einer neuen Anlage!
sparkasse am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  19 Beiträge
Kauf einer neuen Anlage
Tobster am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  8 Beiträge
Anschaffung einer neuen Anlage
hurby85 am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  25 Beiträge
Suche Subwoofer zu meiner Anlage
L.Nelson am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  6 Beiträge
suche neuen subwoofer für meine anlage
ganja_bus am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedStimmchen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.255