Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Martin Logan, aber welche?

+A -A
Autor
Beitrag
Alfioturridu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mai 2015, 08:04
Hallo,

ich habe letztens Martin Logan LS gehört und war sehr begeistert. Nun würde ich mir auch gerne welche zulegen. Allerdings gebraucht.
Derzeit habe ich bei 2 Händlern welche gefunden:

Einmal die Sequel 2 für 1.390€ mit Lack Mängeln hinten und noch Original Folien (angeblich aber wie neu).

Und ein Paar Ascent für 1.300€ leichte Kratzer, Original Folien angeblich ebenfalls Top.

Nun stellt sich mir die Frage ob die Folien nicht am ende doch bald gewechselt werden müssen.
Nach langem einlesen im Netz sagen ja viele das diese nur 10 Jahre halten würden. Ein Wechsel ist ja auch nicht gerade Günstig.
Da es Händler sind gäbe es immerhin Garantie.

Die Preise kommen mir auch etwas hoch vor.

Von Privat gäbe es noch eine Aerius ebenfalls Original Folien, angeblich auch Top zustand.
Diese sind um einiges Günstiger als die obigen Angebote.

Habt ihr Erfahrung mit einem der Lautsprecher, wisst ihr ob ein Folienwechsel alle 10 Jahre wirklich Notwendig ist oder eher unter Voodoo einzuordnen?
Was denkt dürfen diese LS gebraucht kosten?

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Naim + Martin Logan
OWLHifi am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  2 Beiträge
welcher verstaerker fuer martin logan odyssey?
hifiseidank am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  7 Beiträge
Welches McIntosh-Setup zur Martin Logan Ethos?
lordofacid am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  4 Beiträge
Kaufen oder nicht Martin Logan Source oder KEF XQ20 - Hiiilfe! :-)
smuh am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  10 Beiträge
Endstufe für Martin logan Ascent ???
hifi-oldtimer am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  2 Beiträge
Vollverstärker für Martin Logan Scenario
Helltrip am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  3 Beiträge
Martin Logan Summit - Angebot bei Audiomarkt.de
mattx am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  4 Beiträge
Martin Logan Ascent i was für einen Verstärker ?
Lovelle2405 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  4 Beiträge
Martin Logan "clarity" vs. T+A "criterion ts 350"
amorph82 am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  23 Beiträge
Welche Martin Logans?
boulevard100 am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 29.06.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.356